Julia Klöckners Tierleid-Bilanz

Erfolgreich im Kampf gegen Tierwohl Die Erfolgsbilanz der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner bietet ein abschreckendes Bild. Der abgedroschene Begriff "Tierwohl" und das hanebüchene Fleischlabel mit diesem missbrauchten Begriffen ist wohl eine der größten Verarschungen der Verbraucher. Machtlos erscheinen die Tierschutzorganisationen; sie kämpfen, meist ehrenamtlich gegen Windmühlen, wie einst die Romanfigur Don Quijote. Die als lächerlich geltende  Auflehnung des Junkers gegen Windmühlen ist das ideale Symbol gegen die Machtlosigkeit der ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | Hinterlasse einen Kommentar

„ran“ berichtet: Mesut Özil: Erdogan soll wohl sein Trauzeuge werden

Aktuelle Kurzmeldung von "ran" "ran" ist der Markenname einer Sportsendung auf den deutschen Fernsehsendern Sat.1, kabel eins, Sat.1 Gold, SIXX, ProSieben Fun und ProSieben Maxx und ist abgeleitet von Täglich ran! Fragt sich, ob Mesut Özil in Deutschland heiratet und Erdogan als Trauzeuge anreisen wird oder in England, der Heimat seines Clubs Arsenal. Warum eigentlich nicht? ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das kleinste Haustier und die Ministerin

Greta Thunberg, 16-jährige Klima-Aktivistin aus Schweden streikt für den Klimaschutz … und für die Umwelt Klima und Umwelt hängen direkt zusammen. Kaum eine Umweltkampagne hat weltweit mehr öffentliches Aufsehen erregt, als die der jungen Schwedin, die unter dem Motto: "Warum sollte ich für eine Zukunft lernen, die bald nicht mehr sein wird, wenn niemand etwas tut, um diese Zukunft zu retten?" Mein vorheriger ernst gemeinter Beitrag "Das kleinste Haustier der Welt" hat mir nun wieder Störfeuer von außen beschert. Campact - die Bürgerbewegung, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Umwelt- und Naturschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Brandaktuell und brandgefährlich: Venezuela

Wie uns die westlichen Leitmedien in die Irre führen ! Ich fasse es nicht! Nach blockierter UN-Resolution durch Russland und China wirft sich Deutschlands Außenminister Heiko Maas mutig in den Sog des "demokratischen" Westens: RP-ONLINE (Rheinische Post) überschreibt heute das Thema Venezuela mit der Schlagzeile: "Maas stellt sich im Fall Venezuela gegen Russland".  "Der Machtkampf in Venezuela spitzt sich weiter zu. Der deutsche Außenminister pocht auf Neuwahlen. Russland hat Diktator Maduro Hilfe zugesichert. Die USA verhängten Sanktionen gegen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Welt | 2 Kommentare

Das kleinste Haustier der Welt

Zum Tag des Artenschutzes - heute 3. März 2019 Die Biene  Es fällt mir alljährlich zur Blütezeit meiner Obstbaumwiese auf: Wenn ich früher, etwa vor 20 bis 30 Jahren, unter den blühenden Obstbäumen stand, dann erfüllte das Summen hunderter oder gar tausender Insekten, vorzugsweise Bienen, die Luft. Heute, unter denselben blühenden Bäumen, wie soll ich es anders beschreiben, gespenstische Stille. Selbst bei intensiver Suche nach der früher allgegenwärtigen Insektenschar, entdeckt man hier und da vielleicht eine einzelne Wildbiene oder andere Insekten. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | 2 Kommentare

Johann von Böhmen – Der blinde König

Johann der Blinde, König von Böhmen, Graf von Luxemburg, kehrt heim Ein Thekengespräch mit einem Tawerner Gastwirt darf man als ursächlich für eine Recherche ansehen, die ich im Interesse der Gemeinde Tawern in der Dorfchronik abgebildet sehen wollte. Die Gebeine von König Johann dem Blinden, Graf von Luxemburg, seien anlässlich der Rückführung 1946 während eines Zwischenstopps mit militärischem Ehrengeleit vor der damaligen Gaststätte seines Vaters aufgebahrt gewesen, so der Gastwirt. Der heutige Anlass, meine Nachforschungen aus dem Jahre 2006 in ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Rheinland-Pfalz | Hinterlasse einen Kommentar

Tomi Ungerer und die 45,8 Prozent für die SPD

Tomi Ungerer ist tot. Er starb am 9. Februar 2019 in Cork, Irland. Warum in meinem progressiv politischen Blog ein Nachruf ? Weil ich besonders seit dem Wahljahr 1972 diesen Namen verinnerlicht habe und erst jetzt, wo Tomi Ungerer durch seinen Tod wiederum weltweit im besonderen Interesse der Medien steht, nochmal an diesen Ausnahmemenschen erinnert worden bin. Albrecht Müller, 1972 Wahlkampfleiter von Willy Brandt und heute Chef und Initiator der landesweit populären NachDenkSeiten (NDS), hat damals zusammen mit Tomi Ungerer die Ungerer-Kampagne für Willy ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Hinterlasse einen Kommentar

Wie in Venezuela – Französischer Gegenpräsident wirbt um Partner

Ist Macron am Ende? Eine Satire von Wolfgang Bittner *) auf Nachdenkseiten vom 5. Februar 2019 Wie mehrere unabhängige Medien berichten, hat sich in Frankreich nach monatelangen Unruhen und Protesten von Millionen Bürgern eine Übergangsregierung nach dem Vorbild Venezuelas gebildet. Während dort allerdings durch destabilisierende Maßnahmen der USA eine Okkupation der Erdölvorkommen droht, geht es in Frankreich um die Wiederherstellung demokratischer und sozialer Verhältnisse. Ein Oppositionspolitiker namens Jaques Labonté hat sich soeben zum Übergangspräsidenten ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa | Hinterlasse einen Kommentar

Und wieder bleibt die Wahrheit auf der Strecke!

Auf ein Neues! Venezuela ist das nächste US-amerikanische Opfer Der letzte Akt politischer und kriegerischer Einmischung des (amerikanisch/europäischen) Westens ist nach der Zerstörung Syriens und fast des gesamten Nahen Ostens noch nicht beendet und schon sucht die "freie Welt" nach neuen Kriegsschauplätzen. Länder in Trümmern, wie man es aus dem 2. Weltkrieg kennt, ist das Ergebnis des Irrglaubens, anderen Ländern unter dem Deckmantel "Demokratie" die angebliche Freiheit aufzuzwingen. Fragt sich, wessen Freiheit? Und das Fatale: Auch Deutschland wähnt ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Welt | 2 Kommentare

Das täglich steigende Unbehagen

Nur wer vollkommen unpolitisch die Welt erlebt, spürt nichts von stetig ansteigender Beklommenheit -  die sich von Tag zu Tag steigert. Der Blick weg von Mainstream-Medien sollte mit einem Blick in die dieselben, wie es die NachDenkSeiten täglich frisch anbieten, den Einstieg eröffnen. Mein geistiges Auge führt mich zu täglichen Weltbildern, von denen ich glaube, nicht allein zu sein in meiner Besorgnis. Ich befürchte, dass all das kein gutes Ende nehmen wird, wenn die offensichtliche allgemeine Gleichgültigkeit der Menschen sich nicht in Aufmerksamkeit ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Welt | 1 Kommentar

Die US-Regierung will ihren Fracking Dreck los werden

US-Regierung bangt um ihren Fracking-Gasexport und legt im Streit Nord Stream 2 nach Deutschland insbesondere und die EU sind Zielscheibe von Trump und Co. und die verlangen unverblümt, den Bau des deutsch-russischen Gasleitungsprojektes Nord Stream 2 abzubrechen. Forderung aus dem Weißen Haus: „Wir wollen, dass das Projekt gestoppt wird.“ Es ist die immerwährende Angst der Amerikaner, die aus "purer Liebe zu Deutschland und Europa" vor der Abhängigkeit Europas von russischen Gaslieferungen warnen. Die hanebüchene Feststellung der Amis lautet dann wegen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Venezuela – Ein Dorn im Auge der kapitalistischen Welt

Der nahe Osten ist geschafft - Jetzt ist Südamerika reif für den Regimewechsel a la USA Hinterlistige Schmutzkampagnen der USA, gestützt von europäischer Gefolgschaft haben den Irak, Libyen und Syrien in blutiges Unglück gestürzt; von Afghanistan erst gar nicht zu reden. Im Falle Irak und Libyen war das Öl die Triebfeder, in Syrien angeblich der Wille des Volkes, den jeweiligen Führer des Landes zu stürzen. Kein Mittel war zu schlecht, um es einzusetzen; allen voran die Lüge. Staatseigentum versus Privateigentum Der US-amerikanischen Waffenlobby darf ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wir-haben-es-satt – Demo am 19.01.2019 in Berlin

Dr. Tanja Busse kämpft für menschen- und tierwürdiges Dasein  Als Abonnent und Leser der Wochenzeitung DerFreitag (Herausgeber und Chefredakteur Jakob Augstein) stieß ich in der aktuellen Ausgabe auf einen Beitrag der Journalistin und Autorin Tanja Busse, überschrieben mit "Lasst Bauern und Bienen leben" Die am 19. Januar 2019 stattfindende Demo-Veranstaltung in Berlin des Bündnisses "Wir haben es satt" ist in  Ankündigungskommentaren in den Nachrichtensendungen von ARD und ZDF publik gemacht worden und wird, wie zu hoffen ist, nachhaltiges Interesse ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | 1 Kommentar

Die Mainstreamer

Wie unsere Massen- bzw. Leitmedien das Denken beeinflussen Als "medialer Mainstream" wird allgemein bezeichnet, wenn Massenmedien als sog. Leitmedien mit ihren gedruckten Publikationen die höchsten Leserzahlen erzielen. Bei Radio- und/oder TV-Programmen sind es die höchsten Einschaltquoten. Darum geht es den Nachrichtenmachern, den Mainstreamern, hauptsächlich. Einen Gegenpol zu diesem medialen Mainstream bilden Veröffentlichungen, die u.a. der mehr oder weniger eigenen Gedankenwelt eines Bloggers und auch weniger massenorientierten Medienprodukten entspringen. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland | 1 Kommentar

Tierwohl – das Gutwort der Scheinheiligen

Alfons Maximini: Ein Thema zum Weihnachtsfest Beim Tierschutz versagt der Deutsche Rechtsstaat Egon Sommers Beiträge zum Tierschutz vom Mai und Oktober 2018, habe ich zwar gelesen, habe da aber noch auf die spärliche Vereinbarung im Koalitionspapier der GROKO gehofft. Unglaublich aber wahr, die CDU/CSU hat sich tatsächlich durchgesetzt und die qualvolle Kastration von Ferkel um zwei Jahre weiterhin genehmigt. Kein Aufschrei vom Koalitionspartner SPD. Damit erschöpften sich die wenigen Hoffnungen auf einen höheren Tierschutz in der Schlachtindustrie. Rund sechzig ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Sozialpolitik, Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | 1 Kommentar

Putin, der Leibhaftige

Aggressionsmuster gegen Russland aus den fünfziger Jahren Aber der Putin! Die übliche Leier, […]  Die Atlantikbrücke ist wohl die größte Dienerschaft Deutschlands gegenüber den USA. Diese als Verein organisierten Politiker, Journalisten und andere undurchsichtigen Zeitgenossen sind schuld daran, dass die deutsche Außenpolitik in größter Selbstvergessenheit neue Kriegspropaganda gegen Russland schmiedet. Insbesondere die deutschen sogenannten Leitmedien und "seriösen" TV-Kanäle übertreffen sich in ihrer antirussischen und oft lächerlichen Nachrichtenflut. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa | 4 Kommentare

Lieber schweigen; es geht uns ja so gut!

Macht die Demokratie eine Pause? Gastbeitrag von Alfons Maximini Ein altes Sprichwort besagt: „Wenn's dem Esel zu gut geht, geht er aufs Eis“. Sind wir – die westliche Welt – tatsächlich in diesem Zustand oder stehen wir noch an Land? Trump, Orban, Erdogan, Kaczynski, Salvini, Kurz, Le Pen, Wilders, die Autokraten der Balkanstaaten, allesamt Nationalisten, Rechtspopulisten, Egoisten, tragen dazu bei, dass die bisher gepflegte Demokratische Werteordnung aufgeweicht wird. Was noch vor zehn Jahren unmöglich schien ist leider zur alltäglichen Realität ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Welt | 2 Kommentare

Marco Bülow tritt aus der SPD aus. Die Offenbarung des Johannes Kahrs

"Seeheimer" Johannes Kahrs übt sich weiter als Totengräber der SPD Warum ich diesen Blogbeitrag schreibe? Man muss Marco Bülow kennen, um noch ein überzeugendes Gesicht der SPD gesehen zu haben. Man darf getrost davon ausgehen, dass Marco Bülow nicht ohne Grund und tiefgreifende Überlegung den Parteiaustritt vollzogen hat.   Seit 2002 hat er ununterbrochen seinen Dortmunder Wahlkreis gewonnen, zuletzt 2017 mit 15 Prozent Vorsprung vor seinen Mitkonkurrenten von der CDU. Seine überzeugenden politischen Standpunkte haben die Wähler überzeugt. Sebastian ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | 1 Kommentar

SS-Sonderlager und KZ Hinzert – Die Hölle für Opfer und Überlebende

Ein Zeitzeuge: "Alle schlimmen Dinge, die man sich überhaupt nur vorstellen kann, passierten dort." Zitat des ehemaligen niederländischen Häftlings Geert van Rijckevorsel. Selbst wenn man alljährlich am Volkstrauertag an derselben Stelle verweilt und an der jährlich wiederkehrenden Gedenkfeier teilnimmt, ist es ein immer wieder aufwühlendes Erlebnis, das nicht nur im Augenblick des Gedenkens nachdenklich stimmt, sondern nachhaltig auch in der Folgezeit wirkt. Die hervorragende Architektur der Gedenkhalle und deren Ausstattung unterstreichen die Würde des ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa | Hinterlasse einen Kommentar

SPD-Generalsekretär proklamiert Schnapsidee als neue Sozialleistung

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil plädiert für "Grundeinkommensjahr" "Anstatt die wirtschaftlichen und sozialen Probleme der Opfer ihrer Politik anzugehen, verhöhnt die SPD die Menschen anscheinend lieber."  Dieser Satz beschreibt die andauernde Zwangslage der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, in die sie sich mit der Agenda 2010 im Jahre 2003 hineinmanövriert hat. Der Text hat mich veranlasst, einen weiteren Beitrag für meinen Blog zu schreiben. Dass ich hierfür Jens Berger, Redakteur von Albrecht Müllers Nachdenkseiten (NDS), bemüht habe, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | 1 Kommentar

Illustrierte „stern“: Zack, Hoden ab!

Was die Bundes-Agrarministerin Julia Klöckner zur Kastration sagt Legale Qual in deutschen Ställen: Warum jedes Jahr 20 Millionen männliche Ferkel ohne Betäubung kastriert werden – und was Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (1995 Deutsche Weinkönigin) dazu sagt. Hier bitte lesen, was die Illustrierte stern zum Thema schreibt. Hierbei besonders beachtenswert die Stellungnahme des Vizepräsidenten des Deutschen Bauernverbandes, Werner Schwarz . Der Bundesverband der Tierversuchsgegner - Menschen für Tierrechte - prangert an: "Dieser Herbst ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

SPD

Drei Buchstaben - "S" wie Sozialdemokratische "P" wie Partei und "D" wie Deutschlands - könnten den politischen Alltag bestimmen Die im vorhergehenden Blogbeitrag zitierte Ankündigung von Andrea Nahles, im Zusammenhang - "Das Konzept `Sozialstaat 2025´ werde ihre Partei bis Ende kommenden Jahres vorlegen“ - hat mein Misstrauen angestachelt. Die SPD aus dem gedanklichen Gefängnis der Agenda zu befreien? Eine sehr wohlfeile Aussage zur Landtagswahl in Hessen am kommenden Sonntag. Was nächstes Jahr und 2025 sein wird löst sich höchstwahrscheinlich in Rauch ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Hinterlasse einen Kommentar

Verzweiflungsakt oder bittere Erkenntnis bei der SPD

Rettung der SPD vor dem Untergang? Was in den letzten zwei Tagen an offensiven Tönen aus der Berliner SPD-Führungsetage dringt, könnte ein Hoffnungsschimmer sein. Mitglieder und potenzielle Wähler, die den Sozialdemokraten von der Fahne gehen, geben wohl den Ausschlag für den Sinneswandel bei den verhärteten Betonköpfen der deutschen SPD-Führungsriege. Stetes Tropfen höhlt den Stein. Diese Volksweisheit kann in diesem Blog nachvollzogen werden, in denen ich mit kritischen Beiträgen zum größten Irrtum der SPD seit 1949 polemisiert habe. In der Kategorie ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Sozialdemokratische Partei Deutschlands | 2 Kommentare

Bei Tierquälerei versagt der Rechtsstaat

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt deckt auf und Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner sagt TierschutzaktivistInnen den Kampf an. Übernommen aus einer Mailnachricht vom 28. September 2018 der Albert Schweitzer Stiftung an die Mailadresse des Bloggers und Administrators dieser Seite. Im Interesse des Tierschutzes habe ich mir erlaubt, die Nachricht weiter zu verbreiten. Über die in diesem Beitrag verlinkten Hinweise zum Tierschutz kann jeder, der ein Gefühl für Tiere entwickelt, weitere Aufklärung finden. Um Tierschutzverstöße ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Tierschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Brav in den Untergang

SPD Hauptsache: Regieren, lautet die Devise. Aber den Sozialdemokraten hat das Mantra von der Sacharbeit nur geschadet Mit einer gewissen Verzweiflung sucht man als SPD-Parteigänger nach den Dingen, die unsere SPD von einer einst großen und sozialen Partei zu einer Splittergröße schmelzen lässt. In den deutschen Leitmedien wird man hier über die Gründe so gut wie nicht fündig. Als Abonnent und Leser der Wochenzeitung derFreitag begegnete mir letzte Woche ein Beitrag des Journalisten und Publizisten Stephan Hebel, der für meine Begriffe in kompakter ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Hinterlasse einen Kommentar

Warum das mit der „Erneuerung“ nichts wird!

Die Strippenzieher im Willy-Brandt-Haus verhindern die Rückbesinnung auf sozialdemokratische Tugenden Willkommen beim Seeheimer Kreis Wir Seeheimer sind eine Arbeitsgemeinschaft von Abgeordneten, die innerhalb der SPD-Bundestagsfraktion für eine moderne und pragmatische Politik auf der Höhe der Zeit stehen. Seit unserer Gründung 1974 sind wir eine feste Größe in der deutschen Sozialdemokratie - und seitdem ist unser Maßstab für politisches Handeln stets die Realität. Es ist unser Anspruch, diese im Sinne der Sozialdemokratie zu verbessern, auch wenn das ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Sozialpolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland – Der außenpolitische Musterknabe

Ob Russland, Ukraine, Syrien und auch sonst wo in der Welt: Deutschland tanzt nach Amerikas Pfeife und die SPD als Koalitionär tanzt nach Merkels Pfeife Dass diese meine Behauptung zutrifft, ist die täglich gegenüber der derzeitigen deutschen Politik positiv gestimmte deutsche (Leit-)Medienlandschaft. Als Machtinstrument der Wirtschaft, der Finanzwelt und der allgemein als konservativ einzuordnenden politischen (Noch-)Mehrheitslinie wird der Widerspruch durch die Bürgerinnen und Bürger (sprich Wählerinnen und Wähler) immer dünner. Indiz hierfür ist aus ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Welt | 2 Kommentare

John McCain – Ein amerikanischer Kriegstreiber vor der Heiligsprechung?

Obama und Bush ehren McCain bei Trauerfeier – Trump geht golfen Die Tatsache, dass der verstorbene US-Senator mitschuldig und als Antreiber der von den Vereinigten Staaten angezettelten Kriege im Irak, Libyen, Syrien, Ukraine und gezielter Kriegshetze gegen weitere Staaten, u.a. Iran ist, rechtfertigt nicht nur kritische Feststellungen; sie verpflichtet dazu, aufzuwachen. Dieser "Weltverbesserer" trägt Mitschuld am Flüchtlingselend in dieser Welt und was er uns sonst noch eingebrockt hat. […] Bei der Trauerfeier in der Nationalen Kathedrale würdigten ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Welt | 2 Kommentare

Staeck hätte besser ein Steak gegessen

Der Künstler Klaus Staeck und andere Intellektuelle verstecken sich hinter dem glücklosen Berliner SPD-Machtzirkel Ein Interview des Trierischen Volksfreund zwischen Berlin-Korrespondent Werner Kolhoff und dem früheren Präsidenten der Akademie der Künste in Berlin, Klaus Staeck,  SPD-Mitglied, sorgte für überraschende Ansichten. Früher gehörte Staeck zu den eher  links aufgeschlossenen Künstlern und Politsatirikern, und fehlte selten unter Aufrufen linker Initiativen. Das zeichnete ihn für die Linken in der SPD als besonders progressiv aus. Zum besagten ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | 1 Kommentar

Linke Sammelbewegung – Sarah Wagenknecht sorgt für Unruhe in den Medien

Die Idee ist alt - Team Sarah startet am 4. September 2018 zur linken Sammelbewegung  #Aufstehen Die angesagte Erneuerung der SPD bleibt was sie ist, hoffnungslos ziellos. Derzeit 18 Prozent für die Sozialdemokraten sind die aktuelle Notfallgröße. Sozialdemokraten bleibt offenbar nur die Wahl, resigniert abzuwarten oder aufzugeben. Aufstehen im Sinne von Sarah Wagenknechts Sammlungsbewegung #Aufstehen ist die Alternative zu aufgeben. Ehe Jeremy Corbyn, Chef der britischen Labour Party und Bernie Sanders, parteiloser, den Demokraten nahestehender US-amerikanischer ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Sozialpolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Wahrheit – Wenn nicht auf den Nachdenkseiten, wo denn?

„Weißhelme“: Die offizielle Version des Syrien-Kriegs bricht vor unseren Augen zusammen – endlich Die Nachdenkseiten-Autoren mögen es mir nachsehen, wenn ich auf die grundlegenden Wahrheiten zu den unsäglichen Lügengeschichten im Zusammenhang mit dem fremdentfachten Bürgerkrieg in Syrien verweise und weitgehend diese Texte hier verwende. Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Medienkritik, Militäreinsätze/Kriege Über Ursprung und Wirkung der „Weißhelme“ und ähnlich durchschaubarer Konstrukte der Medien-Kampagnen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa | Hinterlasse einen Kommentar

Die Russen haben den Grill gehackt

Die Grillsaison auf Hochtouren; Putin der Grillstörer? Der russische Staatspräsident Wladimir Putin soll wieder mitgespielt haben. Nach einem Bericht in einer EXTRA 3 Ausgabe heißt es, die Russen hätten auch hier wieder ihre Finger im Spiel gehabt. Ein im Westen entwickelter neuer Telefon-App-gesteuerter Grill, der Temperaturen bis zu 300 Grad erzeugen kann, soll durch eine russische App-Manipulation dazu geführt haben, dass alles Grillgut schwarz verbrannt sei.             Christian Ehring, Moderator von ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wie kann die SPD wieder auf die Beine kommen?

Wahlanalyse für die SPD – viel zu kurz gesprungen, rausgeworfenes Geld … schreibt Albrecht Müller, Autor der Nachdenkseiten. Wer wirklich an der Antwort auf die Eingangsfrage interessiert ist, darf nicht den Deutungen und Meinungen der Leitartikler unserer bundesdeutschen Medienlandschaft auf den Leim gehen. Ein gefundenes Fressen für alle, die den Niedergang der SPD mit Häme und großzügigem Verständnisgetue gerecht werden wollen. Die eher oberflächliche und vermutlich auch fremdgesteuerte Analyse von SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil schafft es nicht, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Hinterlasse einen Kommentar

Gespannte Erwartung wird selten befriedigt!

Aus Fehlern lernen! Wenn das mal keine gute Erkenntnis für die Erneuerung der SPD ist! Es brauchte schon einige Zeit, um den roten Faden der Analyse aufzunehmen und die Essenz herauszufinden. Wer meine Blogbeiträge verfolgt hat, kann den Schwerpunkt meiner Artikel leicht erkennen. Mein roter Faden zur desolaten Situation "meiner" Partei ist die Agenda 2010, an der die SPD zu Grunde gehen wird, wenn sie nicht aus dem eigenen Schwitzkasten herausfindet. Wie alle Genossinnen und Genossen - mit hinterlegter E-Mail-Adresse - die frohe Kunde, dass die parteiinterne ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Sozialdemokratische Partei Deutschlands | 1 Kommentar

Die NachDenkseiten als „Gegengewicht zur allgemeinen publizistischen Gehirnwäsche“

Albrecht Müller sagt es so: "Viele Gratulanten zu meinem runden Geburtstag wiesen freundlicherweise auf den nunmehr fast 15 Jahre währenden Versuch hin, aufzuklären und mit den NachDenkSeiten (NDS) ein Gegengewicht zur täglichen Manipulation der herkömmlichen Medien zu bieten. Dass es offensichtlich gelungen ist, viele Menschen gegen die gängigen Irreführungen zu immunisieren und zum eigenen Nachdenken anzuregen, das freut mich sehr. Danke für die vielen Ermunterungen weiterzumachen, die mich in den letzten zwei Tagen erreichten. Zum Dank kommt ein Wunsch, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Hinterlasse einen Kommentar

Bleibt bei der GroKo auch noch etwas Gutes übrig?

Was den Tierschutz angeht: Verarschung pur im Koalitionsvertrag Die Frage, ob in dieser Großen Koalition außer Postensicherung noch etwas Positives erkennbar bleibt, beantworte ich für mich persönlich mit einem einfachen "NEIN".     Wer mich kennt, der weiß auch um meine Leidenschaft für die Tiere; hier insbesondere die in der Massentierhaltung gequälten Kreaturen. Der aktuelle Newsletter der "Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt" kümmert sich in seiner Ausgabe 21/22 2018 um die juristische Frage: Will der Staat Kriminelle ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Albrecht Müller zum 80. Geburtstag

Der Nachdenkseitenchef wird auch an diesem Tag seinen politischen Vorstellungen gerecht Unter dem Titel "Die NachDenkseiten als „Gegengewicht zur allgemeinen publizistischen Gehirnwäsche“. Machen Sie mit! Laden Sie ein zum Gespräch!" unterbreitet Albrecht Müller den Wunsch, man möge im Freundes-, Nachbarn- und Familienkreis gemeinsam Sarah Wagenknechts Bundestagsrede vom 16. Mai 2018 anhören. Für Müller war, wie er es selbst meint, diese Rede wie ein gezieltes Geburtstagsgeschenk. Ich selbst habe mir diese 19-minütige Rede der Linken-Fraktionsvorsitzenden ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die seltsame europäische Außenpolitik

Brüder im Geiste: Heiko Maas und Boris Johnsen Zum Beitragsbild: Vier europäische Muske(l)tiere: Der britische Außenminister Boris Johnson, der deutsche Außenminister Heiko Maas, der französische Außenminister Jean-Yves Le Drian und die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini Großbritannien und Deutschland vereint? Auf der Außenministerebene scheint das trotz bevorstehendem Brexit so zu sein; besonders dann, wenn von Maas und Johnson Statements abgegeben werden. Der eine, Maas, als Dressman mit Röhrenhosen, der andere, Johnson, als Trump-Verschnitt, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Gott, wieso begreifen die nichts?

Hartz IV ist für die SPD wie für den Teufel das Weihwasser - die Sache mit der Erneuerung wird scheitern Nach 20,5 Prozent bei der Bundestagswahl hat sich nun die Zu- bzw. Gegenstimmung auf 17 Prozent manifestiert. Eine Änderung des Weges ist nicht absehbar. "Gut gelaunt trotz schlechter Stimmungslage für die SPD", so überschreibt der Trierische Volksfreund am 8. Mai 2018 das Ergebnis einer Gesprächsrunde der Verlagsspitze mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Die SPD sei in einer schwierigen Situation, sagte die stellvertretende Vorsitzende der Bundespartei ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Schafe und Lämmer – Klassetierhaltung statt Massentierhaltung in Tawern

Sieben Mütter - 15 Kinder Hobby-Schäfer Rainer K. konnte nur noch staunen. Innerhalb weniger Tage explodierte das Leben in seinen Schafstall. Zweimal Drillinge, zweimal Zwillinge und vier Einzelgeburten überstanden die Geburtsphase. Die eher traurigen Anblicke von totgeborenen Lämmern gehören auch zum natürlichen Vorgang. Wundern darf man sich dennoch, dass ein einziger junger dynamischer Schafsbock aus Onsdorf so erfolgreich seiner Pflicht nachgekommen war. Eine Besonderheit, weil dieser junge Bock in seiner eigenen Kindheit von der Mutter nicht angenommen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | Hinterlasse einen Kommentar

SPD-Parteivorstand geschlossen hinter Nahles

"Mich zu wählen, bedeutet Mut" sagte Simone Lange in ihrer Bewerbungrede Simone Lange warnte in ihrer Rede vor "Marktradikalismus", Andrea Nahles vor Rechtspopulismus. Nicht auszudenken, was im RHEINMAIN CONGRESSCENTER Wiesbaden losgewesen wäre, hätten die Delegierten mehr als einen Warnschuss abgefeuert. Ernsthaft haben immerhin über ein Drittel der Delegierten daran geglaubt, dass die Zeit für "Erneuerung" überfällig ist. Deshalb sollten die 66 Prozent für Andrea Nahles kein Denkzettel sein, sondern Anlass, die versprochene Erneuerung der SPD anzugehen; ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Sozialdemokratische Partei Deutschlands | 1 Kommentar

Regime Change – das unheilvolle Schlagwort der letzten zwei Jahrzehnte

Oder: Wie man uns dauerhaft für dumm verkauft und immer noch verkaufen will Für meine Person würde ich es als anmaßend empfinden, zu den derzeit aktuellen politischen Ver- und Abläufen einen eigenen qualifizierten Standpunkt weiter zu verbreiten. Soviel aber dennoch; ich habe einen Standpunkt: Wenn nämlich im Moskauer Kreml die gleichen Verrückten mit dem Feuer spielten, wie es der Irre im Weißen Haus zu Washington praktiziert, dann würde ich in großer Angst leben. Die aktive Zuspitzung der Syrienkrise durch den scheinbar psychotischen amerikanischen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Welt | 2 Kommentare

Zuerst war’s ein Lichtblick

Tierquälerei: Schwarz-Rot will gegen schreckliche Bilder aus Ställen vorgehen - auf sonderbare Art Grauenhafte Bilder aus deutschen Massen-Tierställen gibt es immer wieder; nun will die Politik endlich dagegen vorgehen. Auch auf dieser Homepage habe ich mehrfach darüber berichtet, was den Tieren in unserem Land und anderswo angetan wird. Mir stockte der Atem, als ich zu vermuten begann, dass die Große Koalition doch noch etwas Vernünftiges zu Stande bringen könnte. Ich sollte mich gewaltig getäuscht haben. Der Hintergrund dieser Schlagzeile bestätigt noch ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist Rufmord

Gift, Bomben, Desinformation: Ist Putin noch zu stoppen? "Augstein und Blome" heißt der Titel eines regelmäßig auf Phönix, dem gemeinsamen TV-Kanal von ARD und ZDF, stattfindenden quasipolitischen Streitgesprächs im leichtverständlichen Dialog. Leichtverständlich dann, wenn Zuhörer und Zuschauer das entsprechende politische Tagesgeschehen verfolgen. Das 13 Minuten und 20 Sekunden dauernde schon fast als heiter zu wertende Streitgespräch zwischen Augstein und Blome ist als Aufwärmer zum Beitrag in derFreitag vom 23.03.2018 hier verlinkt. Zum Beitragsbild: ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa | Hinterlasse einen Kommentar

Fehlt nur noch die Kriegserklärung an Russland ?

Im Westen erscheinen sie fast alle als bekloppt; oder sind sie es schon? Zum Beitragsbild: Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Dieser kalte Krieger hat uns gerade noch gefehlt. Der schlimmste Säbelrassler des militärischen europäischen Westens und angeblich immer noch norwegischer Politiker der sozialdemokratischen Arbeiterpartei. Man  entschuldige meine derbe Ausdrucksweise; mir fällt leider zu den gegebenen Umständen im Zusammenhang mit dem angeblichen "Giftattentat Putins" in London keine andere Fragestellung ein. Ich könnte es einfach ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa | 3 Kommentare

Simone Lange – ein starkes Stück Hoffnung auf Erneuerung der SPD

Im Willy-Brandt-Haus herrscht Bunkermentalität Wie soll man es sonst nennen? Simone Langes Kandidatur für den SPD-Parteivorsitz scheint die SPD-Führungsclique empfindlich zu stören. Im Willy-Brandt-Haus spielt man nach eigenen Regeln und verfolgt ausschließlich manifestierte Interessen. Im Wettbewerb mit Andrea Nahles, die bereits für den Parteitag am 22. April 2018 gesetzte Kandidatin für  den SPD-Vorsitz, ist Konkurrenz nicht erwünscht. Also verweigert man der Mitkandidatin, der Genossin Simone Lange, die Möglichkeit, sich im Vorlauf zum Parteitag ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Sozialdemokratische Partei Deutschlands | 3 Kommentare

SPD-Politiker will Hartz IV abschaffen …

... und durch "solidarisches Grundeinkommen" ersetzen. Was steckt dahinter? Die Angst der SPD, noch tiefer zu fallen? Kommt jetzt doch noch Bewegung in die verhärtete und verkrustete Hartz IV-Geschichte? Ich persönlich glaube zunächst "Nein". Berlins Regierender Bürgermeister und Bundesratspräsident Michael Müller will Hartz IV abschaffen und ein solidarisches Grundeinkommen einführen. Um allen Irrtümern vorzubeugen: Das solidarische Grundeinkommen steht in keinerlei Zusammenhang mit dem "Bedingungslosen Grundeinkommen für alle", das in unserem Land ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Sozialpolitik | 2 Kommentare

Die hässliche Wahrheit: Kollateralschäden der Fleischindustrie

Millionen Schweine jährlich sterben qualvoll vor der Schlachtung als Kollateralschäden der Fleischindustrie „Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!“ Dieser Spruch gilt allgemein als ziemlich evident, praktisch und weist auf den ganz wichtigen Umstand hin, dass Nichtwissen auch ein Segen sein kann... . Das ist auch eine Denkrichtung, die unsere Lobbypolitiker in den jeweiligen Regierungsparteien tunlichst anwenden, wenn außer erbärmlichen Lippenbekenntnissen aber auch rein nichts zum Tierschutz umgesetzt wird. Das scheinbar Unumkehrbare ist, dass, wenn ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | 1 Kommentar

Jetzt wird aber forsch drauf los regiert

Die Geister die mich riefen! Von Alfons Maximini  Knapp eine Woche nach der Regierungsbildung und der Einführung im Bundestag geht das Gerangel der ungleichen Partner auch schon los. Noch bevor er im Amt war, preschte der neue Dobrindt - der schneidige CSU-Verkehrsminister Scheuer - in der schwierigen Frage zur CO2/NOx Reduzierung bereits lauthals vor. Der Vorschlag des Umweltbundesamtes (UBA), der Reduzierung der Stickoxiden durch blaue bzw. hellblaue Plaketten Herr zu werden, stieß auf schroffe Ablehnung. Noch ganz im Sinne eines CSU-Generalsekretärs. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Wahlen | Kommentare deaktiviert für Jetzt wird aber forsch drauf los regiert

Simone Lange – Konkurrenz für Andrea Nahles als SPD-Parteivorsitzende?

Die Flensburger Oberbürgermeisterin will als Kandidatin für den SPD-Parteivorsitz antreten und sich im Falle ihrer Wahl für die Agenda 2010 entschuldigen. Ein mutiger und notwendiger Pluspunkt, wie es der Chef der NachDenkSeiten, Albrecht Müller, im Folgenden nennt. Dieser Blogbeitrag ist, sein Einverständnis vorausgesetzt, von Albrecht Müllers "NachDenkSeiten" übernommen: Die Flensburger Kandidatin zum Parteivorsitz der SPD will sich für die Agenda 2010 entschuldigen. Allein das ist ein mutiger und notwendiger Pluspunkt. Veröffentlicht in: Agenda ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar