Ein Wolf, der viel Schnee gesehen hat

Der Wolf ist Horst Teltschik; der, der das sagte, ist Richard David Precht

„Der Kalte Frieden – Russland und der Westen“

Horst Teltschik, * 14. Juni 1940, Politikberater von Helmut Kohl und von 1999 bis 2008 Leiter der Münchener Sicherheitskonferenz. Foto: Wikipedia
Richard David Precht, * 8. Dezember 1964, deutscher Philosoph, Schriftsteller, Publizist und Moderator. Er ist Honorarprofessor für Philosophie an der Leuphana Universität Lüneburg und Honorarprofessor für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Foto: Wikipedia

so lautet der Titel eines Interviews, das der Philosoph Richard David Precht mit dem Wissenschaftler und Vollblutpolitiker Horst Teltschik am 24.07.2019 führte. Seit 2012 strahlt das ZDF unter dem Titel Precht“ eine Sendereihe aus, in der Gesprächspartner aus Politik und Gesellschaft den Dialog gestalten.
Prof. Horst Teltschik war an jenem 24. Juli 2019 einer aus der Reihe erstklassiger Politikkenner, dem das Thema „Russland und der Westen“ Leib- und Seelenanliegen war und es heute immer noch ist.

Das 43-minütige Gespräch Precht – Teltschik ist in einem Youtube-Video des ZDF konserviert und hier verlinkt.

Nicht nur Russland wohlgesonnene Bürgerinnen und Bürger in Deutschland; besonders russlandkritischen Zeitgenossen, die, aus welchen Quellen auch immer gespeist, die Ressentiments gegen das größte Land dieser Erde hegen, sollten sich die Zeit nehmen, qualitativ wertvolle Informationen zu gewinnen. Das Weltbild gegenüber Russland könnte sich auch bei ihnen positiv verändern. Horst Teltschik spricht darüber, wie westliche Politik seit und nach Gorbatschow den Frieden in Europa und in der Welt gefährdet. Im Interview sind alle Offenbarungen geeignet, der Auflösung festgefahrener Denkschemata dienen.

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden, Russland, USA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.