Sicherheit durch Sich-Vertragen? Oder: Sicherheit durch Sich-Bewaffnen?

 

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Krieg und Frieden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sicherheit durch Sich-Vertragen? Oder: Sicherheit durch Sich-Bewaffnen?

  1. Alfons Maximini sagt:

    Ehrlich – es kostet mich zu viel Zeit den Redebeitrag von der Verteidigungsministerin zu lesen und dann noch zu analysieren. Diese Frau ist doch überfordert gewesen den CDU-Vorsitz zu managen, wie soll sie die strategische Ausrichtung der verteidigungspolitischen Ziele der Bundesregierung in einer immer schwierigeren geostrategischen Welt kommentieren.
    Die Frau ist am St. Johanner Markt in Saarbrücken besser aufgehoben.

  2. Fred Kasel sagt:

    Bei allem was diese Frau von sich gibt stockt mir der Atem.
    Ich befürchte nur das sie die nächste NATO Generalsekretärin wird.

    Fred Kasel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.