Archiv der Kategorie: Gesellschaftspolitik

Der Osten Deutschlands und die westliche Russophobie

Peter-Michael Diestel: Aktueller Umgang mit Ostdeutschen und Russland ist große politische Dummheit Westdeutsche, die bewusst die deutsche Wiedervereinigung miterlebt haben, kennen auch Peter Michael Diestel, der unter der CDU-Regierung von Lothar de Maizière letzter DDR-Innenminister war. Schon damals war er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Russland | Schreib einen Kommentar

BlackRock-Tribunal: Das Urteil

Friedrich Merz for Chanzeler! Warum dieser Satz als Überschrift? Wer BlackRock kennt oder schon mal davon gehört hat, verbindet das unmittelbar mit Friedrich Merz, der  Chanzeler/Kanzler werden will. Ihm ist (fast) jedes Mittel recht, über den CDU-Parteivorsitz zum Merkel-Nachfolger zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik | Schreib einen Kommentar

„Die Revolution ist fällig – Aber sie ist verboten“

Albrecht Müllers neuestes Buch hat beste Chancen die Spitze der Bestsellerlisten zu ersteigen Müllers letztes Werk vom Oktober 2019 „Glaube wenig – Hinterfrage alles – Denke selbst“ fand nach ganz kurzer Zeit die Spitzenposition als Spiegel-Bestseller. Das am 20. September … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Literatur, Welt | 1 Kommentar

Literaturpreis für Christian Baron

Beitragsbild

Christian Baron war auch schon mal hier im Blog Der Deutschlandfunk und ein Interview mit Christian Baron entfachten mein Interesse an dem Schriftsteller. Am 4. August 2020 veranlasste mich ein Interview, das die Überschrift trug: „Ein Klassenverräter wie Gerhard Schröder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaftspolitik, Literatur | Schreib einen Kommentar

Deutschlands Grüne sind … , ja was denn?

Robert Habeck, Annalena Baerbock, Katrin Göring-Eckhardt, Jürgen Trittin, Joschka Fischer, Marie Luise Beck,  Rebecca Harms, Reinhard Bütikofer und viele andere Grüne; mir graut vor euch! Heute sind die Grünen dran. (Dass mir, und wahrscheinlich auch vielen anderen Menschen im Land … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Politische Parteien | 2 Kommentare

Corona – Menschenleid – Tierleid

Eine Profilierungschance für die SPD – Gegen Tierfabriken – für eine solidarische Lebensweise Corona schafft keine Zeit, aber Pausen. Pausen zum Nachdenken, Pausen zum Ausruhen, Pausen zu innerer Einkehr und zuletzt auch noch Pausen für die Aufarbeitung eigener Notwendigkeiten. Von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Sozialpolitik, Tierschutz | 1 Kommentar

Armes Amerika

„USA: Operation Superdonald“ Beitragsbild: Screenshot ndr-zapp. Fast ein US-Filmklassikerpaar aus der Stummfilmzeit Der deutsche Journalist Klaus Brinkbäumer beschreibt das, was alle bedrückt: Was ist mit den Amerikanern los? Gemeint sind die Vereinigten Staaten von Amerika und ihr Präsident. Klaus Brinkbäumer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Katastrophen, Medien | Schreib einen Kommentar

Corona-Bonds: Angela Merkel und Olaf Scholz bremsen für Deutschland

Sprengt das Coronavirus Europa? Was sind überhaupt Corona-Bonds? Und warum schaden Kanzlerin Merkel und Finanzminister Scholz Deutschland, wenn sie Frankreich, Italien, Spanien und weiteren europäischen Nationalstaaten jetzt nicht helfen? Diese Frage kann ich als fast ahnungsloser Blogger und in internationalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Katastrophen | Schreib einen Kommentar

Was wir jetzt am dringendsten brauchen!

90 Eurofighter-Jets, 30 F-18-Jets vom Typ Super Hornet und 15 Boeing EA-18 Growler Das Beitragsfoto (aus Wikipedia) ist ein retuschiertes Bild, d.h. es wurde gegenüber der ursprünglichen Version digital verändert. Es ist das Werk eines Angestellten der U.S. Navy. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Katastrophen, Krieg und Frieden | 1 Kommentar

Der Postillion: Schreckensmeldung aus den USA

Kennen sie den Postillion? Wenn ja, dann wundern Sie sich nicht! Zunächst habe ich mich gewundert, als ich in den Hinweisen des Tages der NachDenkSeiten (NDS) vom 21. April 2020 die folgende Meldung unter lfd. Nr. 17 entdeckte: Schrecklicher Verdacht: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Katastrophen, Welt | Schreib einen Kommentar

CORONA: Die Arroganz der Europäer und des freien Westens

Sind westlicher Hochmut und westliche Überheblichkeit der Hauptgrund für die rasante Verbreitung des Corona-Virus?  Ein ungutes Gefühl beschleicht mich seit dem Eindringen des Sars 2-Virus, derzeit unter Virus SARS-CoV-2 (COVID-19) weltberühmt geworden, der aus dem weit entfernten China über uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Katastrophen, Welt | Schreib einen Kommentar

Neues vom „meistgefürchteten Newsletter der Republik“

Und wenn du nicht mehr weiter weißt, dann such dir einen neuen Feind Der heißt in zunehmenden Maße RT DEUTSCH (Russia Today DEUTSCH). Diese Feindsuche findet zur Zeit in der deutschen und westlichen Medienwelt statt und trifft vor allem auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Katastrophen, Medien | Schreib einen Kommentar

Das Damoklesschwert über uns

Deutscher Bundestag – 17. Wahlperiode –  Drucksache 17/12051 Kein Mensch konnte erahnen, was uns in Deutschland, Europa und in der ganzen Welt mit einer pandemischen Infektionswelle überrollt. Wie arglos und ahnungslos sind wir Normalbürger, keine Gedanken an solch katastrophales Geschehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Katastrophen | 2 Kommentare

Das Schicksal Julian Assanges entsetzt weiter

Ein Schrecken ohne Ende: Was die „demokratischen Regierungen“ verbrechen und die „freien“ Mainstream-Medien meist verzerren Am Montag, dem 24. Februar 2020 beginnt in London der Auslieferungsprozess gegen WikiLeaks-Gründer Julian Assange. Es wird der Moment sein, in dem unsere noch vorhandene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Gesellschaftspolitik, Medien, Menschenrechte | Schreib einen Kommentar

Ein neues SPD-Dream-Team: Sigmar Gabriel und Bert Rürup

Woher die Wahrheit, wenn nicht von den NachDenkSeiten?   Diesmal die Nachbemerkung zum Artikel des Chefs der Nachdenkseiten (NDS) zuerst! Nachbemerkung: Wenn die Führung der Sozialdemokratie Vertrauen bei ihren früheren Anhängern wiedergewinnen will, dann muss sie diese beiden Personen aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Schreib einen Kommentar

CDU/CSU und die FDP sind Opfer ihrer eigenen Propaganda

Die Gerissenen der CDU und die Dummen der SPD Das Thema lässt nicht nur mich nicht los! Wer sich noch umfänglicher mit den aktuellen innenpolitischen Geschehnissen befassen will, findet authentisches Material bei den NachDenkSeiten – hier und ein weiterer Beitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Politische Parteien | Schreib einen Kommentar

Zeit für die Demaskierung

„Die CDU verheddert sich in ihren Lebenslügen“ – das schreibt Oskar Lafontaine Ich muss es loswerden und wusste bis heute Morgen nicht so recht, wie ich das in Worte fassen sollte. Die Unverfrorenheit, Dreistigkeit, Unverschämtheit der CDU/CSU, die Partei DIE … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Politische Parteien, Wahlen | Schreib einen Kommentar

RT – früher Russia Today, Propaganda- oder Informationskanal?

RT Deutsch – seit 2014 als deutschsprachiges russisches Netzwerk mit Sitz in Berlin Für westliche Medienkanäle ist es „Putins Propagandakanal“ oder genauer „Putins-Auslands-Propagandakanal“. Letzteres passt besser zur Kriminalisierung all dessen, was nicht aus westlicher Sphäre stammt. Der deutsche Ableger der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden | Schreib einen Kommentar

„Empfänger unbekannt“ – Originaltitel: „Address Unknown“

Einladung der Gedenkstätte KZ Hinzert zum Anlass der Befreiung des NS-Vernichtungslager Auschwitz durch die Rote Armee  Der heutige 27. Januar 2020 ist der 75. Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslager Ausschwitz/Birkenau, durch die Rote Armee. Sehr spät, erst 1996 in Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden, Literatur | Schreib einen Kommentar

Ein Abend mit Sahra Wagenknecht und Albrecht Müller

Zwei Linksprogressive aus nächster Nähe Ein Update: Das hier im Erstbericht angekündigte Gespräch des Abends steht jetzt als Video   zur Verfügung. Hier geht’s zu den Nachdenkseiten Der Kultur- und Sozialverein Saarland (KUSS) hatte für Mittwoch, 22. Januar 2020, 19 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaftspolitik, Literatur, Medien | Schreib einen Kommentar

Kurzbericht zur Berliner Libyen-Konferenz

Ein Troll*) berichtet über die Libyen-Konferenz „Es ist die Perfektion der Heuchelei, wenn der Westen darum bemüht ist, wo er den Krieg arrangierte, Frieden stiften zu wollen.“ … meinte der Troll und Satiriker Uwe Ostertag. Der Berg kreißte und gebar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden | Schreib einen Kommentar

Oskar Lafontaine, der Sozialdemokrat

Vor 20 Jahren begann der Niedergang der SPD  Man muss nicht unbedingt ein glühender Anhänger Oskars sein. Wer aber heutzutage immer noch dem Weg der SPD seit 2003 huldigt, hat den tieferen Sinn der Sozialdemokratie und die Hintergründe für ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Schreib einen Kommentar

Die Wahrheit über Kriegsverbrechen passt nicht in die US-Ideologie

Wird Julian Assange an die US-Amerikaner ausgeliefert? Ihm droht die Todesstrafe! Beitragsbild: Nils Melzer UN-Beauftragter. Man muss wissen, dass Julian Assange am 11. April 2019 von der britischen Polizei verhaftet und aus der ecuadorianischen Botschaft in London gezerrt wurde. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden, Menschenrechte | 1 Kommentar

Die Spirale der Eskalation zwischen NATO und Russland

Aktuell wie Januar 2020: Der 21. Juni 2016 um 10:00 Klingt geheimnisvoll, ist es aber nicht. Dieser Beitrag passt zum vorausgegangenen Blogbeitrag, der sich mit einem Interview von Russlands Außenminister Sergei Lawrow befasst, dessen Tenor sich inhaltlich auch dem Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | 2 Kommentare

Nordstream 2: Kann denn Liebe Sünde sein?

Die fürsorglische Liebe der Amis um Deutschlands und Europas Energieversorgung  Die USA üben Druck auf Deutschland und die Europäer aus, damit sie politisch „richtiges“ Gas kaufen. Das ist der Tenor der von den Amis angedrohten Sanktionen gegen Unternehmen, die am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden | Schreib einen Kommentar

Ein Stück Weltgeschichte unserer Zeit

US-Wochenzeitschrift TIME – Personen des Jahres, die die Welt maßgeblich verändert oder bewegt haben – Zum Guten oder zum Schlechten Die Redaktion der  TIME hat ab 1928 bis 2019 jährlich die „Person of the Year“ gekürt und in der Ausgabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaftspolitik, Welt | Schreib einen Kommentar

NATO-Jubiläum – Kein Grund zum Jubeln, schon gar kein Grund zum Feiern

Die NATO ins richtige Licht setzen – ein fast unmögliches Unterfangen Wie fängt man an, wenn man sich als Bürger dieses Landes und Blogger an ein solches Thema heranwagt. Ich beginne mal mit einigen Schlagzeilen westlicher Presse: Bundeswehr-Soldaten auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden | Schreib einen Kommentar

Wer beherrscht das Land? Die Politiker sind es nicht!

Buchkomplizen ist die neue, konzernunabhängige Plattform für das politische Sachbuch „konzernunabhängig“ –  und die Frage: Wem gehören eigentlich die deutschen Medien? Das ist mein Versuch, den Dschungel der Volksverdummung etwas zu lichten. Ich selbst, so meine bescheidene Erkenntnis, schaffe es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Medien | Schreib einen Kommentar

Hannoversche Allgemeine – Die Seeheimer nach links gewendet?

Seeheimer  –  Konservativer SPD-Flügel schwenkt nach links: 12 Euro Mindestlohn Das ist die Überschrift eines Beitrages der „Hannoversche Allgemeine“ vom 5. Januar 2019. Im Rubrum heißt es dann weiter: „Bislang galten die Abgeordneten des „Seeheimer Kreises“ als die Konservativen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Medien, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Schreib einen Kommentar

Sandra Maischberger versus Kevin Kühnert

Im ARD-Interview hat „Die Maischberger“ ihren Meister gefunden Auf Empfehlung eines im Geiste gleichgesinnten Genossen habe ich mir heute im Nachhinein das TV-Gespräch vom gestern Abend angesehen. Besonders eine Anmerkung zu der Empfehlung, „weil Kühnert auch etliche  Klischees bei SM … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Medien, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | 1 Kommentar

Klamroths Konter mit Kevin Kühnert

Zwei Gleichaltrige sprechen sich aus  Louis Klamroth*), deutscher Schauspieler und Fernsehmoderator (30) beim Nachrichtensender ntv aus Hamburg und der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert (30) lassen sich aus über die Situation der SPD nach dem Stichwahlsieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Medien, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Schreib einen Kommentar

Kommentar zur Kandidatenkür Norbert Walter-Borjans/Saskia Esken

Die Stimmen in der deutschen Medienlandschaft Meine persönlichen Eindrücke zum SPD-Abstimmungsergebnis in Bild und Ton: Wichtiger Hinweis zum Video: Die YouTube-Autoplay-Funktion ist standardmäßig immer aktiviert. Basierend auf eurem Verlauf sucht die Video-Plattform das nächste Video für euch aus, sobald ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Schreib einen Kommentar

Evo Morales‘ „Verbrechen“ gegen die „Guten“

Südamerika: Was der Staatsstreich gegen Präsident Morales für Indigene bedeutet Sie haben wieder zugeschlagen, die Retter der Menschheit, die Guten in unserer Welt, die Anderen das bringen, oder besser gesagt nehmen wollen, was sie für gut halten. Gehören wir zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden, Welt | 1 Kommentar

Olaf Scholz, Superheld?

Gehirnwäsche – Springer, Daimler, Heiko Maas u.a. des Establishments huldigen den Vizekanzler an die SPD-Spitze  Spät, vielleicht nicht zu spät – dieser Blogbeitrag zur SPD-Vorsitzendenwahl. „Ein Blogger steht als wesentlicher Autor über dem Text, schreibt zumeist in der Ich-Perspektive und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Schreib einen Kommentar

Sahra Wagenknecht ist (war?) Spitze

NachDenkSeiten: Wagenknecht ist die beliebteste Politikerin der Republik – Ohrfeige für Journalisten und Teile der LINKEN BILD.de: Wagenknecht stößt Merkel vom Thron WELT.de: Wagenknecht löst Merkel als beliebteste Politikerin ab t-online.de: Wagenknecht überholt auch Merkel und Habeck RP-Online übernommen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaftspolitik, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | 2 Kommentare

Wikipedia – die freie Online-Enzyklopädie für Alle

In Deutschland nutzen über 80 Prozent der Bürgerinnen und Bürger 2.364.903 *) Artikel der Wissensdatenbank Diesen Beitrag habe ich verfasst, weil Wikipedia Geld braucht. Wir nutzen das Medium und denken kaum darüber nach, wer das auf die Beine gestellt hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaftspolitik, Medien | Schreib einen Kommentar

Die Vierte Gewalt und ihre Wirkung – Lügenpresse ist kein Phantom

Manipulation dient der Vierten Gewalt als Mittel der Macht Als „Sturmgeschütz der Demokratie“ hat Götz Wiedenroth seine Karikatur bezeichnet und stellt in herausragender Art und Weise die „Vierte Gewalt“ dar; es ist die mächtige und gefährliche Schlange, die in gefräßiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Medien | Schreib einen Kommentar

Die SPD nach dem Verfassungsgerichtsurteil zu Hartz IV

Man wusste es ja: SPD war immer schon für einen Sozialstaat auf Augenhöhe Die Partei entdeckt ihre sozialdemokratische Seele neu; man darf sich auch fragen, weshalb Parteispitze und Bundestagsfraktion sich erst jetzt daran erinnern, was man 2005 angestellt hat. Wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Schreib einen Kommentar

Kippt das Bundesverfassungsgericht die Hartz-IV-Sanktionen? Siehe auch Update nach Urteilsverkündung

Update vom 5. Oktober 2019, 11.15 Uhr – Das Bundesverfassungsgericht hat heute geurteilt und nachhaltig gekippt. Bis zum Vorliegen der zusammengefassten Bestandteile des Urteils, hier vorab die Stellungnahmen aus Politik und Medien per Twitter Die Pressemitteilung des Bundesverfassungsgerichtes: Der zusammengefasste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Sozialpolitik | Schreib einen Kommentar

„Ich bin doch kein Müsliriegel!“

Das antwortete Kevin Kühnert auf die 27. von 99 Interviewfragen im ZEIT MAGAZIN der Wochenzeitung DIE ZEIT  Es liegt wohl schon geraume Zeit zurück, als Kulturreporter Moritz von Uslar den Bundesvorsitzenden der Jusos am 11. April 2018 mit 99 Fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Kommentare deaktiviert für „Ich bin doch kein Müsliriegel!“

MSN berichtet: Mord ohne Folgen

Der Mord am saudischen Journalisten Jamal Khashoggi wird verdrängt; auch Deutschland duckt sich weg Wie gesagt: Wir sind immer die Guten! Georg Mascolo und Ronen Steinke, zwei mutige fernsehbekannte Journalisten, haben für die Süddeutsche Zeitung den schon fast vergessenen Mord … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden, Medien | Kommentare deaktiviert für MSN berichtet: Mord ohne Folgen

Leere Welt – Volle Welt

WIR SIND DRAN Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Anders Wijkmann u.a. „Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen“ Werte Besucherinnen und Besucher meines Blogs, nachdem mir aus Freundeskreis eine Vortragsfolie, überschrieben mit: Wir sind dran – Eine Art … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Umwelt-, Natur- und Klimaschutz, Welt | Kommentare deaktiviert für Leere Welt – Volle Welt

Faktencheck oder Fake News – Die Zweitmeinung schafft mehr Klarheit!

Fakten von RT-DEUTSCH oder Fake News westlicher Leitmedien? Wir haben die Wahl! Krankenkassen bieten ihren Patienten die kostenfreie Möglichkeit von ärztlichen Zweitmeinungen bei bestimmten Krankheitsbildern an. Auf ärztliche Zweitmeinungen besteht bei planbaren Eingriffen ein gesetzlicher Anspruch. Aber was hat das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Welt | Kommentare deaktiviert für Faktencheck oder Fake News – Die Zweitmeinung schafft mehr Klarheit!

Die Seeheimer: „Neoliberale Spargelschiffer“ *)

Zur Rücktrittsankündigung von Andrea Nahles – Was daraus wohl wird? Wer ist schuld am SPD-Dilemma? Andrea Nahles allein bestimmt nicht. Keiner weiß, wohin die Reise nun geht. Als eine von drei Strömungen (Seeheimer Kreis, Parlamentarische Linke, Netzwerk Berlin) innerhalb der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | 2 Kommentare

Sind wir tatsächlich immer die Guten?

Nein, sind wir nicht! Mathias Bröckers und Paul Schreier lassen in ihrem Buch – „Wir sind immer die Guten“ – nur den Schluss zu, dass dem nicht so ist. Das im Westend-Verlag erschienene Werk der beiden Journalisten lässt bereits im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik | Kommentare deaktiviert für Sind wir tatsächlich immer die Guten?

Julia Klöckners Tierleid-Bilanz

Erfolgreich im Kampf gegen Tierwohl Die Erfolgsbilanz der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner bietet ein abschreckendes Bild. Der abgedroschene Begriff „Tierwohl“ und das hanebüchene Fleischlabel mit diesen missbrauchten Begriffen ist wohl eine der größten Verarschungen der Verbraucher. Machtlos erscheinen die Tierschutzorganisationen; sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftspolitik, Tierschutz, Umwelt-, Natur- und Klimaschutz | Kommentare deaktiviert für Julia Klöckners Tierleid-Bilanz