Archiv der Kategorie: Tierrechte

Verordnung und ein Herz für freilebende Katzen

Verbandsgemeinde (VG) Saarburg-Kell ist Vorreiter im vorbeugenden Tierschutz Der im Trierischen Volksfreund (TV) vom 14. Dezember 2021 von Redakteurin Marion Maier eingestellte Bericht – „Katzenhalter im Raum Saarburg-Kell müssen ihre Tiere bald kastrieren lassen“ hat einen Hoffnungsfunken bei mir entzündet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tierrechte, Tierschutz, Umwelt-, Natur- und Klimaschutz | Schreib einen Kommentar

Schrecken und Entsetzen ohne Ende

ARIWA deckt auf: Massives Tierleid in Schweineaufzucht in Wollin Nicht nur in Wollin (Brandenburg), im ganzen Land – mit angeblich christlich abendländischer Kultur – wird sich auch in den nächsten vier Jahren voraussichtlich nichts bis nicht viel ändern. Man hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Tierrechte, Tierschutz, Umwelt-, Natur- und Klimaschutz | Schreib einen Kommentar

Julia Klöckners Lug und Trug | Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam

Wenn vom Berliner Witzfiguren-Kabinett die Rede ist … „Nachlese zu einer Ministerinnenzeit“ oder „späte Rache“ könnte man es nennen, wenn sich die Dinge im Amtsbereich der Noch-Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft abspielten. Es ist die oberste politisch wirksame Ebene in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Politische Parteien, Tierrechte, Tierschutz, Umwelt-, Natur- und Klimaschutz | 2 Kommentare

Uns geht es nur gut, wenn es anderen gut geht

Tierliebe – Tierleid – kennt die Kanzlerin nur Tierliebe? Und bei „wenn es anderen gut geht“ meine ich hier explizit die Tiere, die dem schlimmsten Wesen dieser Erde, dem Menschen, hilflos ausgeliefert sind. Wer hier hinterfragen muss, wovon die Rede … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politische Parteien, Tierrechte, Tierschutz, Wahlen | Kommentare deaktiviert für Uns geht es nur gut, wenn es anderen gut geht