Oskar Lafontaine: Diese Politik ist Wahnsinn!

Wahnsinn liegt auch dicht beim Fußballspektakel in Quatar Ehe ich hier an dieser Stelle auf das Thema der Hauptüberschrift einlenke, komme ich nicht umhin, mit Unterstützung der NachDenkSeiten auf den Fußball-Weltmeisterschaftszirkus einzuschwenken. Damit keine Kritik an meinem persönlichen Standpunkt zum sportlichen Geschehen aufkommt, das folgende Geständnis: Ich sehe mir die Spiele in Quatar an und nicht nur die deutschen! Auch das Randgeschehen interessiert mich. Mutige deutsche Innenministerin. Nancy Faeser trägt "One Love"-Armbinde bei Deutschland-SpielDie ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik | Schreib einen Kommentar

Baerbock und Habeck nun beliebteste Politiker

... und der Kanzler und die SPD ziehen einsame Kreise Die deutschen Leitmedien, und hier meine ich tatsächlich die großen Blätter der Nation einschließlich der öffentlichen und privaten TV-Anstalten, überschlagen sich derzeit mit Großartigkeitsadressen an das oben genannte Minister-Duo. "Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, würde die Union klar gewinnen. Die Grünen wären zweitstärkste Kraft – stellen aber die beliebtesten Politiker des Landes [...], schreibt der Münchener Merkur in seiner Online-Ausgabe vom 11.11.2022 und kennzeichnet damit ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Medien, Politische Parteien | Schreib einen Kommentar

Worte zum Sonntag, 20.11.2022

Oskar Lafontaine, Sigmund Gottlieb und Thomas Middelhoff nehmen Anton Hofreiter in die Mangel Droht Deutschland der Komplett-Absturz? | Die richtigen Fragen stellt Moderaor Kai Weise. Das Video startet auch mit Mausklick auf das Bild. Logo BILD - Screenshot ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Medien | Schreib einen Kommentar

Rolf Mützenich und die Terrorliste der Ukraine

Heute, 17.11.2022, aktuell bei den NachDenkSeiten In einem früheren Bericht der NachDenkSeiten wollte ich das zunächst nicht glauben, auch deshalb nicht, weil unsere sonst so flinken Großmedien nicht oder nur unauffällig darüber berichtet hatten. Wenn Rolf Mützenich, SPD-Fraktionsvorsitzender im Deutschen Bundestag auf einer Terrorliste der Ukraine stehen sollte, wie bei den NachDenkSeiten heute erneut nachzulesen ist, dann wird die nächste Stufe der Einordnung bestimmter deutscher Politiker voraussichtlich wohl die Auszeichnung durch Verleihungen eines ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Politische Parteien, Ukraine | Schreib einen Kommentar

Fast wäre ich ein Grüner geworden

Die heutigen Grünen offenbaren, warum ich kein Grüner geworden bin Seit Bildung der rot-grünen Koalition im Deutschen Bundestag (1998 - 2005) verlief die Entwicklung der Grünen in die heutige Richtung, fernab von ihren Gründungsidealen. Der aufgefundene Titel bei den NachDenkSeiten (NDS) "Die Chinapolitik der Ampel ist schlecht für Deutschland, Europa und den Klimaschutz!" war zunächst unverfänglich für die hier nachfolgende Darstellung zu den Blogüberschriften. Erst die Nennung des Autors Jürgen Kurz und der Hinweis auf seine Mitwirkung bei Gründung ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, China, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Politische Parteien | Schreib einen Kommentar

Ein Pakistaner über Deutschland und die übrige Welt

Die Außenperspektive des ehemaligen pakistanischen Botschafters in Deutschland Muhammad Asad Durrani Wenn nicht unsere Medien Bürgerinnen und Bürger aufklären, dann müssen es andere von außen tun, wie zum Beispiel Muhammad Asad Durrani, General a. D. aus Pakistan, Absolvent der Führungsakademie der Bundeswehr(!), ehemaliger Chef des pakistanischen Geheimdienstes ISI, vom 22. März 1994 bis Mai 1997 war er Botschafter Pakistans in Bonn. Wenn auch nicht ganz neu, aber dennoch höchst interessant, Bestätigung dessen zu finden, wovor in Deutschland die offiziellen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, NATO, USA | Schreib einen Kommentar

Wir sind soweit: Es fehlt der Mut zur Gegenwehr!

Warum sonst trauen sich Leserbriefschreiber nicht mehr ihren Namen zu nennen? Meine sehr persönliche Frage im vorhergehenden Blogbeitrag war: Ist die Erklärung derzeitiger deutscher Politik nur noch satirisch zu ertragen?Meine darauf sehr persönliche Antwort: Ich meine, Ja! Deutsche Außenpolitik, Innenpolitik, Wirtschaftspolitik und allgemein die gesamte zu betrachtende Gesellschaftspolitik sind tatsächlich nur noch satirisch darstellbar und fast unerträglich. Eine solch quere Politik habe ich in meinem über 80-jährigem Leben bewusst noch nicht erlebt. Erfordert ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Medien, Welt | Schreib einen Kommentar

Florian Warweg, Friedrich Küppersbusch und Deutschlands politische Akteure

Ist die Erklärung derzeitiger deutscher Politik nur noch satirisch zu ertragen? Ich meine, Ja! Deutsche Außenpolitik, Innenpolitik, Wirtschaftspolitik und allgemein die gesamte zu betrachtende Gesellschaftspolitik sind tatsächlich nur noch satirisch darstellbar und fast unerträglich. Eine solch quere Politik habe ich in meinem über 80-jährigem Leben bewusst noch nicht erlebt. Wenn es stimmt, dass Satire sowohl der Polemik, der Kritikausübung und auch der Unterhaltung dient, dann besitzt diese Kunstform zur Zeit Hochkonjunktur. Deshalb zunächst als ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Medien | Schreib einen Kommentar

Wladimir Putins Rede bei der Plenarsitzung des internationalen Diskussionsclubs Waldai

Jeglicher Versuch, offizielle Nachrichten aus Russland zu erhalten, scheitern an westlichen Sanktionen Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" schrieb am 13.09.2022, "Warum stoppt niemand RTDE?" und weiter: "Wenn Medien etwas „in eigener Sache“ berichten, verraten sie unter dieser Überschrift, was sich in einer Redaktion wandelt, wer neuer Chef wird oder warum sich das Layout ändert. Wie man Sanktionen der Europäischen Union umgehen kann, ist ein überraschender Inhalt dieser Kategorie. Bei RT DE, dem früheren Sender Russia Today, aber geht es „in eigener ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, China, Europa, Russland, Welt | Schreib einen Kommentar

Kennen Sie Quarks? Quarks erklärt!

Sicher kennen Sie Quarks - Die erklären auch strategische Atomwaffen und das aktuelle Spiel mit der Angst Und wenn Sie die abgebildeten Drei erkennen, dann wird klar, dass es sich um die drei Protagonisten einer populären TV-Wissenschaftssendung des Westdeutschen Rundfunks (WDR) handelt. Heiße Themen sind bei Ihnen bestens aufgehoben und werden absolut sachlich und kompetent vermittelt. Ranga Yogeshwar, Mai Thi Nguyen-Kim und Ralph Caspers (v.l) Bild: Montage aus Screenshots ARD und Wikipedia Ranga Yogeshwar, Mai Thi Nguyen-Kim und Ralph Caspers sind ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden | Schreib einen Kommentar

Erinnern Sie sich noch?

Annalena Baerbock stand mal als Kanzlerkandidatin der Grünen im Blickpunkt Und jetzt ist sie die Außenministerin der Bundesrepublik Deutschland. Im Juni 2021 votierte der Grünen-Parteitag für das Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2021 mit dem vielsagenden Titel: „Deutschland. Alles ist drin“. Das ist wohl war! Die derzeit amtierende Bundesaußenministerin Annalena Baerbock und der Grünen-Wirtschaftsminister Robert Habeck im Kabinett von Kanzler Olaf Scholz im sehens- und hörenswerten NDR-Interview. "Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Urban Priol

Die Männer in den weißen Jacken ... Urban Priols geistreiche Szene mit überraschender Schlusspointe. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Vernunft – in Deutschland ein Fremdwort?

Die derzeitige politische Lage im Land lässt diesen Schluss zu! Dass dennoch hier und da die Vernuft durchdringt, kann man an den Stimmen messen, die Hoffnung machen, dass Deutschland noch nicht ganz verloren ist. Auf dem Weg in ein noch größeres Dilemma darf man Hoffnung schöpfen, dass ein wesentlicher Anteil der Bevölkerung - nicht nur in Deutschland - die Wahrheit kennt. Und nocheinmal muss ich hier das Wort Dilemma verwenden um den Zustand zu verdeutlichen: Die Wahrheit wird den Menschen offenbart, aber leider von zu wenigen beachtet. Ich wähne ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Medien | Schreib einen Kommentar

Bestehen in den USA doch noch Ansätze zur Wahrhaftigkeit?

Ja, wie sonst kann Jeffrey Sachs behaupten: „Das ist ein Krieg zwischen Russland und den Vereinigten Staaten“ - Jeffrey Sachs - Falls der Name Jeffrey Sachs noch nicht durchgedrungen sein sollte, hier steht geschrieben, wer er ist. Das bei Albrecht Müllers NachDenkSeiten vorgestellte Interview zwischen Jeffrey Sachs mit den US-Journalisten Max Blumenthal und Aaron Maté (siehe Bild unten) beinhaltet für viele politisch interessierte Menschen eine längst "vertraute Wahrheit", die sowohl bei der heutigen "politischen Elite" Deutschlands als auch in ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, USA | Schreib einen Kommentar

Ex-General Harald Kujat denkt in Friedenskategorien

Helmut Schmidt auch, als er seinerzeits sagte: “Lieber 100 Stunden umsonst verhandeln, als eine Minute schießen.” Ein aktuelles Interview von René Nehring (deutscher Journalist und seit Ende 2019 Chefredakteur der Preußischen Allgemeinen Zeitung) hat ein Interview mit dem wohl populärsten und anerkanntesten deutschen General der Bundeswehr, Harald Kujat, geführt und hierbei Zusammenhänge beschrieben, die in den deutschen Leitmedien, weil sie eben nicht in die derzeitigen westlichen Planungen passen, eher verschwiegen werden. Harald Kujat - deutscher ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Krieg und Frieden, Medien, Russland, Ukraine | Schreib einen Kommentar

Deutsche Wirtschaft verliert den zuverlässigsten Handelspartner

Die Angst vor dem großen und mächtigsten "Freund" und Handelspartner USA lässt die deutsche Wirtschaft in Handlungsstarre verfallen "Und bist Du nicht willig, so brauch ich Gewalt!" In Anlehnung an den Text aus Goethes Erlkönig wären die Gründe benannt, weshalb Deutschlands Wirtschaftsbosse, Wirtschaftsfunktionäre und Politiker sich aus Angst vor dem großen "Freund" jenseits des Atlantiks das große Schweigen zur Zerstörung ihrer wichtigsten existenziellen Grundlage, der Energieform Gas, auferlegen. Es wäre die Aufgabe der deutschen Politik sowie ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, NATO, Russland, USA | Schreib einen Kommentar

Nicht nur die Ostsee und die EU brodeln …

Der Sabotageakt an den Nordstream-Pipelines erschüttert nicht nur Deutschland und Europa, auch die USA stehen im Brennpunkt Vorschaubild: Screenshot FOX-NEWS-Screenshot NachDenkSeiten-Chef Albrecht Müller nennt ein Problem beim Namen, nämlich, "Unser Problem heißt USA". Wer Müllers Artikel liest, findet als Eingangsstatement folgenden Text:"Zwar ist es noch nicht 100-prozentig sicher, dass die USA hinter der Sabotage der beiden Ostsee-Pipelines stecken. Aber die Indizien und die Interessenlage spricht dafür. Jens Berger hat das vor zwei Tagen schon ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Die Ostsee brodelt …

... und mit ihr das politische Deutschland und die EU "Zwei Tage nach den Angriffen auf die beiden Nord-Stream-Pipelines kündigte die EU nun 'robuste Reaktionen' gegen die Verantwortlichen an." Auf diese "robusten" Reaktionen dürfen wir gespannt sein. Millionen Kubikmeter ausströmendes Gas aus Nordstream 1 und Nordstream 2 lassen die Ostsee wie einen Vulkanausbruch brodeln. Bild: Screenshot ZDF-heute in Europa Der polnische Ex-Außenminister und derzeitige EU-Abgeordnete Radosław Sikorski hat, wie berichtet wird, die Sprengung der Ostsee-Pipelines ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Medien, NATO, USA | Schreib einen Kommentar

Energiekrieg – Die Sieger stehen schon fest

Deutsche Ausgabe der französischen Monatszeitschrift "Le Monde diplomatique" publiziert die naheliegende Wahrheit über das europäische Energie-Fiasko Pierre Rimbert (l), Journalist und Mathias Reymond, Wirtschaftswissenschaftler und Journalist. Wenn zwei Journalisten gemeinsam das Thema "Energiekrieg - Die Sieger stehen schon fest" angehen, dann ist das mit Sicherheit als substantiell zu bewerten. Bild: Montage von Screenshots Es ist allzu leicht, den russischen Überfall auf die Ukraine als das Rechtfertigungsfeigenblatt für den gestörten Energieweltmarkt ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Medien | 2 Kommentare

Pleisweiler Gespräche am 17. September 2022

Oskar Lafontaine: Ende der Entspannungspolitik? Wer Frieden will, muss sich von den USA befreien. Das Thema bei den 34. Pleisweiler Gesprächen war der gegenwärtigen Weltlage angepasst, wobei Oskar Lafontaine in seinem Vortrag vor den ca. 350 Zuhörern in der vollbesetzten Wasgauhalle im benachbarten Kapellen-Drusweiler, die unwiderlegbaren Fakten zur Situation in Deutschland, Europa und weltweit beschrieb. Leider kam meine persönliche Anmeldung zu Oskars Vortrag wegen der Hallenbelegung zu spät. Mir ist leider nicht bekannt, in welchem Umfang des Besucherkreises ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden, Medien, Politische Parteien | Schreib einen Kommentar

Die transatlantische Illusion

Wenn Europa aufwacht, könnte das ein böses Erwachen sein Der Hinweis eines ehemaligen Kollegen und nach über 60 Jahren immer noch ein guter Freund aus Saarbrücken brachte mich auf die Spur von Dr. Josef Braml. In Kenntnis meiner differenzierten politischen Position gegenüber den USA berichtete er mir von einer überaus aufschlussreichen Veranstaltung vom 15.09.2022 in Saarbrücken. Ein ganz heißes Eisen war Gegenstand der Lesung Bramls, die überschrieben war "Die neue Weltordnung und wie wir uns darin behaupten können" Wenn auch angesichts des ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Noch nicht das Ende der Diskussion

Sahra Wagenknechts Rede im Bundestag: Mit einfachen Worten die perspektivische Wahrheit offenbart "Die dümmste Regierung Europas" ist kein Menetekel, sondern die reale Beschreibung und Perspektive für den schicksalhaften Verlauf unserer mittelfristigen deutschen und europäischen Zukunft. Ich will an dieser Stelle nicht nocheinmal Wagenknechts Rede vom 8. September hier einklinken. Wer sie noch nicht kennt oder schon in den Hintergrund verdrängt hat, kann hier nochmals auffrischen. Hans A. Bernecker. Bild: Screenshot Bernecker TV Mehr als eine Auffrischung ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

„Die dümmste Regierung Europas“

Millionen Bürgerinnen und Bürger sagen und denken: „Was denn? Die hat doch Recht.“ „Die Vorstellung, dass wir Putin dadurch bestrafen, dass wir Millionen Familien in die Armut stürzen und dass wir unsere Industrie zerstören, während Gazprom Rekordgewinne macht – ja, wie bescheuert ist das denn?“ Die Rede am 8. September 2022. Bild Sreenshot Youtube-Video (cropped) In meinen letzten Blogartikel vom 9. September war der Debattenbeitrag von Sahra Wagenknecht das Tagesthema. Es war zu erwarten, dass die Scheinheiligen im Deutschen Bundestag als ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Medien | Ein Kommentar

Die dümmste Regierung Europas? Sahra Wagenknecht redet Tacheles im Deutschen Bundestag

Die Rede im Groben und zum Nachhören im Feinen Vorschaubild: Erich Maria Remarque und Sahra Wagenknecht. Die Alibiberichterstattung der TV-Anstalten über die Bundestagdebatte zum Etatentwurf des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz sind wegen ihrer Brisanz auf kürzeste Form reduziert worden; besonders trifft das auf die Rede von Sahra Wagenknecht zu. Man darf das Volk ja nicht zu sehr erregen, wo doch die rot-grün-gelbe Ampelregierung sich alle Mühe zu geben scheint, die weitgehend von ihr mitverursachte Wirtschaftskrise in den Griff zu bekommen. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Literatur, Medien | Schreib einen Kommentar

„Baerbock, der Schicksalsschlag unserer Nation“

Auf ein grobes Klötzchen gehört ein grobes Keilchen! Aphorismen formulieren eine besondere Einsicht in der Form eines Sinnspruches. Der Titel dieses Blogbeitrages könnte den "Schicksalsschlag" auf "Schlag" reduzieren, wenn die nötige Erläuterung hinzugefügt wird. Wie viele Millionen deutsche politikbewusste Bürgerinnen und Bürger geraten wohl in Fassungslosigkeit über die deutsche Außenpolitik und ihre grüne Repräsentatin Annalena Baerbock? Aber auch der Vorgänger dieser Dame war ein Werkzeug US-amerikanischer Politik für Deutschland. Annalena ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik | Schreib einen Kommentar

Russland-Phobie in Habecks Wirtschaftsministerium

Habecks blinder Alarm beim Verfassungsschutz "Danach sei von einer “emotionalen Nähe zu Russland” die Rede gewesen. Allerdings hätten sich dann im Fall der beiden Ministeriumsbeamten doch bisher keine handfesten Beweise gefunden, dass es sich um einen Fall von Spionage oder auch Korruption handelt. (…)“... hieß es im Fazit des Verfassungsschutzes zu Wirtschaftsminister Habecks Verdacht gegen zwei leitende Beamte seines Ministeriums. Ein Zeichen der eigenen Unsicherheit seines politischen Handelns? Um es hier an dieser Stelle ausdrücklich darzulegen: ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Politik und Diplomatie müssen den Krieg beenden

Offiziere der Bundeswehr konterkarieren Kakofonie und Unvermögen bundesdeutscher Politik Wer heutzutage Nachrichten, Kommentare und Berichte bei ARD, ZDF und entsprechenden Länderprogrammen über sich ergehen lässt, der weiß, was die Bürgerinnen und Bürger im Land glauben sollen. Wenn es aber darum geht, Nachrichten außerhalb der regierungsnahen Medien zu selektieren, der muss privaten TV-Sendern folgen, wie z.B. ntv (RTL). Dort sind die nichtregierungsamtlichen Interviews abrufbar sind. Wenn drei deutsche Offiziere, ein Oberst und zwei ehemalige ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Medien, NATO, Russland, Ukraine | Schreib einen Kommentar

Ein Highlight des kultivierten Diskutierens – KLARTEXT bei Servus TV Deutschland

Ein Dialog zwischen Prof. Johannes Varwick und Albrecht von Lucke David Rohde - Moderator der Sendung "KLARTEXT" Foto: Marokus - Wikipedia Meist werden am späten Abend bzw. kurz vor Mitternacht im TV die interessanteren Diskussionen ausgestrahlt. Dann aber auch abseits des Einheitsbreies der Mainstream-Medien. So geschehen am 24. August 2022, als Moderator David Rohde in der Erstsendung (die Wiederholung erfolgte am 28.08.2022) zwei angesehene Politikwissenschaftler mit nicht immer übereinstimmenden Ansichten zum Ukrainekrieg und den Folgen für Deutschland ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Medien, Ukraine | Schreib einen Kommentar

Jedes Atomkraftwerk ist eine tickende Zeitbombe, die an jedem Tag hochgehen kann, ob in Kriegs- oder in Friedenszeiten.

Das atomare Pulverfass Saporischschja aus der Sicht von ".ausgestrahlt" Die sechs Atommeiler in unmittelbarer Nähe der Stadt Saporischschja/Ukraine. Der friedliche Anblick vor blauem Himmel und dem blau spiegelndem Wasser des Dnepr, ein 2201 km langer Strom, der durch Russland, Belarus und die Ukraine fließt, täuscht. Mehr dazu im folgenden Bericht "Atomares Pulverfass", der mehr als die täglichen sensationsbeladenen Pressemeldungen aufzeigt. Foto: Wikipedia ".ausgestrahlt ist eine seit 2008 bundesweit tätige Anti-Atom-Organisation. Man ist davon überzeugt, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Russland, Ukraine | Schreib einen Kommentar

Was im NATO-und westlichen Politik-Umfeld niemand auszusprechen wagt

Wird die US-Schutzmacht Wolodymyr Selenskyj über kurz oder lang fallenlassen? Ich hoffe, dass mir bei der Veröffentlichung dieses Blogbeitrages nicht wieder von verschiedenen Seiten unterstellt wird, den verbrecherischen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine nicht ohne Wenn und Aber zu verurteilen. Ich habe diesen verfluchten Krieg von Anfang an in gleicher Weise wie die Kommentarschreiber verurteilt; jedoch mit einem gravierenden Unterschied: Ich will die tieferen Ursachen kennen. Deshalb ist der Blick über den eigenen Normalhorizont hinaus unverzichtbar; ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Krieg und Frieden, Medien, NATO, Russland, Ukraine, USA | Schreib einen Kommentar

Widersprüche auf allen Ebenen

Ampelpolitik in der aggressiv-scheinheiligen Offensive; ein gefundenes Fressen für die deutschen Leitmedien Ist in der aktuellen Politik ein Wandel eingetreten? Sieht Kanzler Olaf Scholz die vernichtende Flutwelle auf das Land zukommen?Glaubt man der Nachrichten-Plattform t-online, dann liest es sich in einer Überschrift so: "Bundesregierung soll seit Monaten Waffenlieferung blockieren"Um die Glaubwürdigkeit dieser "gepressten" Nachricht zu unter untermauern, beruft sich t-online auf einen Bericht in der "Welt", die Bundesregierung blockiere laut einem Bericht ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Europa, Krieg und Frieden, Medien | Schreib einen Kommentar

RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) – ein bösartiges Mediennetz?

Der Chefautor des RND macht Horrorvideos zum Gegenstand journalistischer Recherche "Vergewaltigungen, Bomben auf Kliniken und Supermärkte: Wenn der Westen denkt, grausamer geht es nicht, liefern Wladimir Putins Soldaten noch eine Umdrehung mehr – und schneiden ukrainischen Männern bei lebendigem Leib die Hoden ab. Das russische Regime heizt die Menschenverachtung noch an. Wie ist das alles zu erklären?"Erklärbar durch journalistische Schmutzarbeit im Sinne des Schürens von Hass und Verstärkung und Rechtfertigung der deutschen Beteiligung am Krieg durch ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Die (un-)friedensstiftende NATO

«Die NATO ist das gefährlichste Militärbündnis der Welt» das behauptet und belegt Chris Hedges, US-amerikanischer Journalist, Bestseller-Autor und Pulitzer-Preisträger, in einem umfangreichen Essay bei INFOsperber. Dass es sich bei der Beschreibung seiner Person um einen linken Journalisten handelt, bringt ihn aus meiner Sicht näher an das Thema heran, als es die konservativ geprägten Mitglieder der schreibenden und berichtenden Zunft vermögen. Der Bestsellerautor und Pulitzer-Preisträger Chris Hedges. Bild: Screenshot (scropped) youtube-Video. Nach ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter China, Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Medien, NATO, Russland, Ukraine, USA | Ein Kommentar

„OVERTON“ und „VIER“

Genauer: "OVERTON"- Magazin und "ViER"- Magazin Im Rahmen einer Recherche für meinen Blog traf ich auf die folgende Internetseite mit dem anspruchsvollen Titel: Startseite des Blogs von Oberst a.D. (i.G.) Jürgen Hübschen. Abb.: Screenshot Durch Mausklick öffnet sich das aktuelle Magazin Bei dem Artikel dort mit der Überschriftszeile: Deutschland muss handeln und verhandeln habe ich meine gedankliche Übereinstimmung mit dem Autor gefunden und sogleich den Mailkontakt zu ihm hergestellt. Nicht wenig überrascht war ich, als Herr Hübschen mir auf ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden, Medien, NATO, Russland, Ukraine, USA | Schreib einen Kommentar

Neues Spiel – neues (Un-)Glück?

Der "Weltbeherrscher" spielt immer wieder und erneut mit dem Feuer Jens Berger, Redaktionschef der NachDenkSeiten (NDS). Bild: NDS Furchtlose US-Amerikaner. Nach Russland legt sich die Weltmacht USA nun auch mit China an. Eine weitere Eskalation durch einen weiteren von den US-heraufbeschworenen aggressiven Akt im Vorhof Chinas ist genau das, was die Amis in unserer Welt anrichten und wir in Deutschland/Europa scheinbar dringend brauchen, folgt man der deutschen Außenministerin. "Europa und allen voran Deutschland sind leider mittlerweile nur noch Randfiguren ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, China, USA, Welt | 2 Kommentare

Die Ideen für die Beendigung des Krieges kommen nicht von den Kriegsparteien

Mit seinen Vorschlägen befindet sich der frühere griechische Finanzminster Yanis Varoufakis in guter progressiver Gesellschaft Aber, so Varoufakis: „Die einzigen Menschen, die sich nicht weltweit zusammengeschlossen haben, sind die Progressiven *) . Die Faschisten tun es, die Banker tun es. Es ist Zeit, dass wir es tun.“ *) politische Philosophie, die auf dem Grundgedanken des Fortschritts beruht. Progessivismus Yanis Varoufakis. Bild: Jörg Rüger, Wikipedia Yanis Varoufakis (* 24. März 1961 in Athen) ist ein griechischer Wirtschaftswissenschaftler ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Medien, Russland, Ukraine | Schreib einen Kommentar

Man muss nicht alles wissen; gut, wenn man dennoch mehr weiß!

Der tägliche mediale Einheitsbrei unserer Leitmedien sorgt für Verdummung und Verdruss Wir sind alle bestens informiert! Stimmt, wenn ARD, ZDF, ntv und andere mediale Leuchttürme uns täglich und rund um die Uhr mit ihren Nachrichten geflutet haben. Andere Meinungen - oder auch Tatsachen - die nicht westlichen Sichtweisen entsprechen, werden soweit wie möglich unterbunden bzw. unterdrückt. Wie soll das gehen, auch mal eine gegenüberliegende Anschauung zu erfahren. Es leben eine Menge Menschen auf unserem Planeten, die furchtlos, wenn notwendig, gegen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Medien, Russland, USA | Schreib einen Kommentar

Eiertanz der ehrbaren Nato-Mitglieder

Die westliche Wertegemeinschaft kennt nur ihre Werte, oder das was sie dafür hält Was unter der Hauptüberschrift als "ehrbar" gilt und in der Zweitüberschrift als (falsche) Selbsteinschätzung daherkommt, ist für unbedarfte Bürgerinnen und Bürger in höchstem Maße eine Beschimpfung der Guten. Ist jemand aber in der Lage, das Wertegefüge des einzigen weltweit bestehenden US-gesteuerten militärischen Bündnisses zu hinterfragen, dann muss er damit rechnen, in der westlichen Gesellschaft als Nestbeschmutzer eingeordnet zu werden. Nato-Generalsekretär ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Europa, Krieg und Frieden, NATO, USA | Schreib einen Kommentar

Die Geschichte des Ukrainekriegs verkürzt erzählen

US-Ziel: Russland zerstückeln; eine Vorschau der Helsinki-Kommission der US-Regierung Helsinki-Kommission der US-Regierung *). In dieser Kommission wird offen darüber beraten, wie man Russland aufbrechen und aufteilen und letztlich einen Regime Change bewirken könnte, schreibt NachDenkSeiten-Chef Albrecht Müller in dem Eingangsstatement zu dem brisanten, aber nicht ganz neuen Thema zu den Zielen der US-Administration. Albrecht Müller - Chef und Begründer der NachDenkSeiten (NDS) wird wegen seiner neutralen politischen Analysen immer mehr ein Dorn im ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Europa, Krieg und Frieden, Russland, Ukraine, USA | Schreib einen Kommentar

Sahra Wagenknecht – für Rechtskonservative eine Volksfeindin, für Linksprogressive eine Prophetin

Unermüdlich, überzeugend, ehrlich, weitsichtig, standhaft, unerschrocken - das sind die Prädikate für eine starke Frau Der wöchentliche Newsletter der Vollblutp0likerin ist wie eine Stimme des "Rufers in der Wüste". Kaum eine TV-Talkshow verzichtet auf die Stellungnahmen der Frau Dr. Sahra Wagenknecht; aber zu wenige im Land nehmen ihre Stimme wahr. Das Ziel der TV-Moderatoren sind immer wiederkehrende Versuche, sie aufs Glatteis zu führen. Aufmerksame Zuschauer und Zuhörer solcher Moderatorenauftritte erkennen die Hanswurstigkeiten z.B. des Oberschwadroneurs ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Gerechtfertigte Empörung über Russlands Krieg in der Ukraine? Ja, wenn sie ehrlich ist!

Nein, wenn sie von Kriegsgewinnlern angeheizt wird! Heribert Prantl - ihn nicht zu kennen, bedeutet für deutsche Medienkonsumenten vollkommene Ahnungslosigkeit. Bild: © Superbass / CC-BY-SA-4.0. - Wikipedia Die Überschrift dieses Blogbeitrags habe ich aus den NachDenkSeiten (NDS)-Artikeln von NDS-Chef Albrecht Müller kreiert, der das heiße Eisen der Wahrhaftigkeit aufgenommen und ungeachtet neuer Empörungen mit den Ansichten des Journalisten Heribert Prantl in Verbindung gebracht hat. Prantl hat in einer Sendung des Norddeutschen Rundfunk (NDR) am 17.07.2022 ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Medien, Russland | Schreib einen Kommentar

Ü90 offensichtlich ein Begriff der politischen Vernunft

Otto Schily wird heute 90 - und hat die beste Idee in dieser aus den Fugen geratenen schlimmen Zeit Was zur Zeit in deutschen Medien noch nicht, bzw. recht sparsam durchgedrungen scheint, weil es nicht in die politische Landschaft der Vernunft passt, wird an anderer Stelle gar als exellenter Friedensvorschlag für den Ukraine-Konflikt gedacht. Otto Schily, von 1998 bis 2005 Bundesinnenminister in der Berliner Regierung unter Gerhard Schröder, wird heute, 20. Juli 2022, 90. Otto Schily - der ehemaliger Bundesinnenminister hat sich zum 90. Geburtstag zu Wort ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden, Russland, Ukraine | Schreib einen Kommentar

Wer kann widersprechen, wenn gesunder Menschenverstand dominiert?

Sahra Wagenknechts Argumentation ist gesamt überzeugend; unsere Welt wäre eine bessere! Sahra Wagenknecht - von Linksliberalen und Linksprogressiven geschätzt, von Neoliberalen und Konservativen gehasst. Jeder kann sich selbst einordnen, welcher Kategorie er angehören möchte. Foto: Sahra Wagenknecht© Bundestagsfraktion DIE LINKE. Wer den Worten von Sahra Wagenknecht im weiter unten verlinkten Newsletter widerspricht, gehört wahrscheinlich zu den Bürgerinnen und Bürgern, deren Existenz durch die Auswirkungen der westlichen Sanktionen gegen Russland ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik | Schreib einen Kommentar

Die nationalen Interessen der nuklearen Großmacht USA

Oberst a.D. Jürgen Hübschen bei den NachDenkSeiten (NDS): Es droht ein böses Erwachen Eine weltpolitische Betrachtung. Wenn ein Oberst a.D. der Deutschen Bundeswehr sich die NachDenkSeiten (NDS) aussucht, um dem Zeitgeist nicht zu entrinnen, dann vermutlich deshalb, weil unsere leidigen Leitmedien Gedanken und tiefere Wahrheiten zum Zeitgeschehen eher nicht verbreiten wollen. Man könnte ja schlafende Hunde wecken. Das symbolische Spinnennetz der Kriegsparteien. Bild: Pixabay Wenn Oberst Jürgen Hübschen, dessen Vita auf seinem sicherheitspolitischen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, Ukraine, USA | Schreib einen Kommentar

Immer wieder! Ein Stück des bösartigen Teils unserer Gesellschaft

ZDF Wiso berichtet über Aufdeckung in der Kaninchenzucht in Deutschland Kaninchen brutal erschlagen: Verantwortliche sollen verurteilt werden! Wenn das nur mal geschieht! Das schöne Bild des Kaninchens kann erfreuen; nicht jedoch das, was "Menschen" den Geschöpfen anzutun in der Lage sind. Deshalb rate ich ab, das im ZDF gezeigte und hier unten beim "Petitionslink" zu öffnende Video der Tierquälerei im größten deutschen Massentierstall für Kaninchen anzusehen. Wir kennen die hässlichen Bilder und Szenen aus den verschiedesten anderen deutschen Massentierställen. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Tierrechte, Tierschutz | Schreib einen Kommentar

„Keiner soll hungern, ohne zu frieren“

Dieser Flüsterwitz ist ein politischer Witz, der von Mund zu Mund weiter erzählt wird ... ... und soll besonders in totalitären und autoritären Staaten verbreitet sein, führt Wikipedia dazu weiter aus. Dr. Wolfgang Bittner - geb. 29. Juli 1941 in Gleiwitz/Oberschlesien hat im Leben gesehen und erfahren, was der heutigen jüngeren Generation erspart bleiben sollte. Foto: wolfgangbittner.de Dass dieser Witz nun aber ausgerechnet auf die deutsche derzeitige Ampel-Bundesregierung anwendbar ist, hat Dr. Wolfgang Bittner in einem Gastbeitrag bei den NachDenkSeiten ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Wird das europäisches Menschenrechtsgequassel wieder zur Farce?

Julian Assange und die Kurden - Im Kochtopf der NATO machtpolitisch weichgekocht? Und die Kurden? „In den Augen der Menschen verliert das westliche Gerede von Werten und Moral jede Glaubwürdigkeit“, sagt Kamal Sido, der Nahostexperte der „Gesellschaft für bedrohte Völker“. „Sie haben kaum eine andere Wahl, als zu resignieren.“ Das Foto, freigegegeben durch Pixabay, diente auch dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) als Illustration eines Artikels anlässlich des Ausnahmezustandes nach dem gescheiterten Anschlag auf das türkische Parlament 2016. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Menschenrechte | Ein Kommentar

FÜR ALLE, DIE SICH NOCH EIGENE GEDANKEN MACHEN.

Dornen und Splitter in den Augen der deutschen Leit-Medien-Presse-Landschaft und dem grün-lackierten Familienministerium: Die NachDenkSeiten (NDS) Lisa Paus (Bündnis 90/Grüne), Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Bild: Rafael P. D. Suppmann, Wikipedia Man darf davon ausgehen, dass die deutsche Informationsplattform NachDenkSeiten (NDS) aufgrund der Anfeindungen, die diesem Medium neuerdings entgegenschlagen, die Popularität erlangt hat, die ihr gebührt. Wenn ich von Anfeindungen schreibe, dann erklärt sich das durch den NDS-Beitrag ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Medien | Schreib einen Kommentar

Bundeskanzler macht sich Sorgen um soziale Verwerfungen in Deutschland!?

USA bremsen deutsche und europäische Politik aus Um es vorweg zu klären: Sich ein eigenes Bild zum politischen "Geschehen" oder, wenn man will, auch "Nichtgeschehen" zu machen, ist die Eigenverantwortung beim Medienkonsum grundsätzlich angezeigt. Man braucht kein politischer Alleswisser zu sein, um das Gespür für die misslingende Politik geopolitisch als auch sozialpolitisch zu denken. Geopolitisch im Zusammenhang mit den Verwerfungen, die z.B. der russisch-ukrainische Krieg über uns und die Welt gebracht hat, sozialpolitisch das Ergebnis deutscher Politik, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, Ukraine | Schreib einen Kommentar

Gesinnungsethiker – Verantwortungsethiker

"Vom Glück, Gesinnungsethiker zu sein" Es bereitete mir bis heute einiges Kopfzerbrechen, zu verschiedenen Kommentaren (siehe Spalte rechts "Neueste Kommentare) unter meinen Blogartikeln zur Thematik "Russland-Ukraine-Konflikt" Zugang zu finden. Wenn ich diesen Zugang nun glaube gefunden zu haben, dann stehen die o.g. Gesinnungsethiker konträr zu den Verantwortungsethikern, selbst dann, wenn die Empfindungen der Gesinnungsethiker zu respektieren sind. Dr. Leo Ensel, auch Autor bei den NachDenkSeiten (NDS) und vielseitig gefragter Interpreter des Zeitgeschehens. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare