Gesinnungsethiker – Verantwortungsethiker

"Vom Glück, Gesinnungsethiker zu sein" Es bereitete mir bis heute einiges Kopfzerbrechen, zu verschiedenen Kommentaren (siehe Spalte rechts "Neueste Kommentare) unter meinen Blogartikeln zur Thematik "Russland-Ukraine-Konflikt" Zugang zu finden. Wenn ich diesen Zugang nun glaube gefunden zu haben, dann stehen die o.g. Gesinnungsethiker konträr zu den Verantwortungsethikern, selbst dann, wenn die Empfindungen der Gesinnungsethiker zu respektieren sind. Dr. Leo Ensel, auch Autor bei den NachDenkSeiten (NDS) und vielseitig gefragter Interpreter des Zeitgeschehens. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Politische und kulturelle Verwahrlosung Europas?

Westliche Politik ist unterirdisch! In meinem vorherigen Blogbeitrag lautete die Erstüberschrift: US-amerikanische, britische, europäische und deutsche Politik hat die Nullebene nach unten verlassen; nicht nur im Ukraine-Russland Konflikt und am Endes dieses Blogs habe ich auf meine bisher 16 Artikel zum Thema Julian Assange verwiesen. Dabei war meine Hoffnung immer darauf gerichtet, dass sich die sogenannten Grundpfeiler unserer westlichen Gesellschaft wie Demokratie, Menschenwürde, Mut und Anstand letztendlich durchsetzen würden. Julian Assange nach dem ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

US-amerikanische, britische, europäische und deutsche Politik hat die Nullebene nach unten verlassen; nicht nur im Ukraine-Russland Konflikt

Der große Strippenzieher auf der anderen Seite des Atlantiks befeuert die politische und kulturelle Verwahrlosung Europas Zum Vorschau-bzw. Beitragsbild: Pixabay hat zu dem Bild einen Text angefügt, der hier die Deutung des Bildes beschreibt. "Die Friedenstaube flüchtet wegen Russlands Angriff auf die Ukraine. Die Friedenstaube lässt die Flagge der Ukraine auf dem Flug nach einem friedlicheren Ort mit der Hoffnung auf ein baldiges Ende des Krieges hinter sich." Sollte jemand eine andere Meinung zum bösen Spiel vertreten, so ist es ihm selbstverständlich ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

„Scholz-HiWis polieren Sankt Selenskyjs Scheinheiligen-Schein“

Ein mutiger Beitrag von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige KriegeLeo Tolstois Gedanken rücken immer tiefer ins Bewusstsein und rücken der Realität immer näher. Mutig allein schon deshalb, weil die beiden Journalisten mit breitem journalistischem Hintergrund es wagen, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Medien, Russland, Ukraine | Schreib einen Kommentar

Die einfachen Menschen wollen Frieden – kriegsgeil sind nur die Eliten

Frank Blenz - Gastautor bei den NachDenkSeiten (NDS) gibt Hinweise auf allumfassende Friedensinitiativen für die Ukraine Zu den im Kopf dieses Blogs genannten "einfachen Menschen" zähle ich mich selbst ohne wenn und aber. Dies insbesondere deshalb, weil aus dem in der Überschrift verwendeten Titel meine eigene Entsprechung zur Beendigung des kriegerischen Ukraine-Konfliktes deutlich heraus leuchtete. Dabei ist der in meinem Blog vom 23. Mai 2022 - Ein Plan, der ohne die USA funktionieren könnte - der "Plan" den der italienischen Außeministers vor gut zwei ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden | 2 Kommentare

Wie und was eine linksliberale Zeitung zum Ukrainekrieg schreibt und berichtet

Abweichendes Weltbild gegenüber konservativen Medien inbegriffen Das, was uns die meist konservativen deutschen Leitmedien, die TV-Sender zählen dazu, über und zu dem Ukrainekrieg, den Russland seinem einstigen Bruderland aufgezwungen hat, berichten, stimmt insofern weitgehend überein, wenn Zerstörung, Tod und Untergang eines Landes , eines Volkes, einer Kultur, die einzigen Inhalte sind. Sollte sich die mediale Kriegsberichterstattung nicht im Sinne einer Deeskalation und Beendigung der Kriegshandlungen ergehen? Wohl zu trivial, weil langweilig und auflagen- ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Marco Bülow kritisiert das politische System Deutschlands

Wie hierzulande Politik gemacht wird! Sie erscheint, nein, sie wird immer seltsamer, die Politik in unserem Land. Sie ist dem Lobbyismus mittlerweile komplett unterworfen. Und wenn ich hier von Lobbyismus schreibe, steht die Rüstungsindustrie im Zusammenhang mit den hochgefährlichen und hochbrisanten Waffenlieferungen, einschließlich der 100 Milliarden Euro für Rüstungs-Spielzeug und mehr, in vorderster Reihe. Marco Bülow am 03.05.2018, Berlin: Diskussion: Rechtsruck in Deutschland - Linksabbiegen (un)möglich? Bild: Wikipedia Die Erwartungen, die ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

New York Times und Henry Kissinger mit Friedensideen?

Amerikanische Friedensvorschläge sind gut, ganz gleich aus welchem Hut sie gezaubert werden Ausgerechnet aus US-Quellen werden Nachrichten publik, die sowohl in politischen Kreisen des Westens als auch in Deutschlands Leitmedien keine Euphorie, eher Verlegenheiten erzeugen. Deutschlands Politik, insbesondere die Außenpolitik, hat sich zu sehr auf die Konfrontationsstrategie gegen Russland eingeschossen um glaubhaft den Rückwärtsgang einzulegen. Henry Kissinger - Henry Alfred Kissinger (* 27. Mai 1923 in Fürth, als Heinz Alfred Kissinger) ist ein deutsch-US-amerikanischer ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaftspolitik, Medien, Russland, Ukraine, USA | Schreib einen Kommentar

Polemik ist oft ein Ventil, wenn’s mit Vernuft nicht mehr weiter geht

Polemik geht mit Sarkasmus einher; beide sind weder verwandt noch verschwägert, ergänzen sich aber im Sinne der Befreiung Beim Verfassen meines Blogbeitrages vom 26. April 2022 - Wenn uns einst alles auf die Füße fällt … - hatte ich versäumt, darauf hinzuweisen, was wem zuerst auf die Füße fällt. Gemeint hatte ich hierbei in erster Linie diejenigen, die, abgesehen von den direkt betroffenen Menschen in der Ukraine, letztlich und indirekt alle Nachteile dieses verbrecherischen Krieges zu tragen haben. Es sind die arglosen Menschen in aller Welt, die im ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Medien, Politische Parteien, Sozialpolitik | Schreib einen Kommentar

Ein bemerkenswerter Kurzbeitrag der schweizerischen „Weltwoche“

Historiker Christopher Clark sagt und schreibt was viele denken Uns als Fernsehzuschauer ist das Angesicht von Christopher Clark ein vertrautes. Der am 14. März 1960 in Sydney geborene Historiker überrascht immer wieder mit seiner unnachahmlichen Art und Weise, Geschichtswissen zu interpretieren. Er lebt in Großbritannien und ist 2015 von Königin Elisabeth II. zum Ritter geschlagen worden. Also - Sir Christopher Clark. Der australische Historiker mit der angenehmen sonoren Stimme zieht mit seinen Geschichten aus der Geschichte sein Publikum in den Bann. Christopher ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik | Schreib einen Kommentar

Ein Plan, der ohne die USA funktionieren könnte

Italiens Außenminister Luigi di Maio präsentierte eine Verhandlungslösung für die Ukraine Genug der Kriegsberichterstattung, die sowohl in den Print- als auch in den elektronischen Medien derzeit den überwiegenden Anteil der "Unterhaltung" bieten. Dass durchgehend friedensbildene Nachrichten, wie sie z.B. in der schweizerischen Plattform INFOsperber konstruktiv aufzufinden sind, durchdringen die Nachrichtenplattformen der o.g. genannten Medien nicht. Wagt es eine Gruppe vernünftiger Menschen in Deutschland, Vorschläge zur Schaffung friedensfördernder Perspektiven ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Russland, Ukraine | Ein Kommentar

Stellvertreterkrieg! Nur so muss man es nennen.

Zwei in Konflikt befindliche Großmächte - hier USA und Russland - die sich nicht direkt militärisch auseinandersetzen können/wollen, sondern diesen Krieg durch einen Drittstaat austragen Der o.g. Drittstaat heißt Ukraine und trägt das gesamte Kriegsleid. Die Waffenlieferungen des Westens sind das Brennmaterial für einen langen Krieg. Wenn uns einst alles auf die Füße fällt … Mit diesem Titel hatte ich 26. April 2022 meinen Blogbeitrag überschrieben. Und weiter schrieb ich: Zuspitzungen und Kriegsverlängerung in der Ukraine - und auf die Füße ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland | Ein Kommentar

Die Bevölkerung hat ein Recht auf Wahrheit! Satire*) kann sich die ganze Wahrheit leisten.

Lisa Fitz sagt die Wahrheit so, dass sie jeder versteht, ganz ehrlich! Fast nur noch satirisch zu verstehen? Lisa Fitz' Wahrheit über uns, über die USA, NATO, über Russland, über Putin, über Ukraine, über die Welt. Ein Klick aufs Bild führt zu Lisa Fitz. Und ein weiterer Klick führt zum Video: Die Bevölkerung hat ein Recht auf Wahrheit! Es wird mir als Blogger mit einem festen Standpunkt doch etwas zu kompliziert, Sachverhalte immer wieder darzustellen, die immer wieder aufs gleiche herauskommen, bzw. außerhalb des Bloginhaltes andocken: Das ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Medien, Russland, Ukraine, USA, Welt | Schreib einen Kommentar

Der russische Angriffskrieg kam nicht über Nacht

STRATFOR - über weltweite Geopolitik der USA und speziell in Europa Putin der Kriegsverbrecher, Putin der Mörder, Putin der Dämon, alle diese Bezeichnungen mögen angesichts des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine ihre Berechtigung besitzen, sofern alle vorhergegangenen Kriege unserer Zeit durch US-Amerikaner, Briten, Franzosen und weiterer europäischer Kriegswilliger nicht von solchen Anwürfen ausgenommen werden. Diese Vorbeschreibung ist nur eine Einleitung zu dem weiteren Verlaufs im Blog, der vielleicht auch hartnäckige Zeitgenossen zu abweichendem ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, Ukraine, USA | 3 Kommentare

Der Blog lebt und weckt Emotionen

Kommentare und Zuschriften teilen sich in Pro und Kontra Hallo Egon, schrieb mir ein Genosse aufgrund des Inhalts meiner Ankündigungsmail zu dem Blogbeitrag vom 26. April "Wenn uns einst alles auf die Füße fällt …""die 180-Grad Kehrtwende der Bundesregierung wird zu Zuspitzungen und Kriegsverlängerung in der Ukraine führen. Die Lieferung schwerer Waffen wird uns mit Sicherheit auf die Füße fallen. Meine stille Hoffnung, dass die SPD-geführte Bundesregierung sich letztendlich zu dem aussichtsreicheren und besseren Weg der Diplomatie und der Hilfe für ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Keine Angst vor Krieg? – Hauptsache wir sind auf der Siegerseite!?

Grenzenlose Naivität könnte uns alle vernichten 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige Kriege Leo Tolstois Gedanken scheinen den Realitäten entrückt; besonders im Deutschen Bundestag. Es gehört eigentlich nicht zum Bloginhalt, ist aber bezeichnend für die Verschiedenheit von Ansichten zum politischen Verständnis. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Medien, Russland, Ukraine, USA | Schreib einen Kommentar

Wenn uns einst alles auf die Füße fällt …

Zuspitzungen und Kriegsverlängerung in der Ukraine Das wird das Ergebnis sein, wenn schwere Waffen der Ukraine fatale Siegeshoffnungen vorgaukeln. Aus Politikern werden Gaukler, wenn sie sich mit ihren verantwortungslosen Forderungen in den Krieg einmischen und somit die Gefahr eines dritten Weltkrieges ignorieren. Sie sollten mit aller Macht ihrer Berufung nachgehen: der Diplomatie. Vom Glück, Freunde der US-Amerikaner sein zu dürfen! Es wird uns auf die Füße fallen, wenn Deutschland sich auf die falsche Solidarität mit denen einlässt, die in großem ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Medien, Russland, Ukraine, USA | 4 Kommentare

„Die Ukraine braucht … schwere Waffen. Jetzt ist keine Zeit für Ausreden …“

ARD Tagesschau: Das Info-Fastfood mit US-Kriegswürze schmeckt, wie wenn man die Zunge zum Fenster raushängt" Volker Bräutigam - deutscher Journalist und Publizist. Er war Nachrichtenredakteur der Tagesschau; heute u.a. bei Rubikon. Foto: Volker Bräutigam privat Friedhelm Klinkhammer - Jurist und Publizist. Die nervende Mücke im öffentlich-rechtlichen Schlaf-zimmer. Foto: F. Klinkhammer privat Die Bundesaußenministerin hat ihre Verschwörung zum geflügelten Satz erhoben. Die Schar der populistischen Mitflieger ist groß, aber nicht alle wollen mitfliegen. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Medien, Russland, Ukraine | 2 Kommentare

Alice Schwarzer zum Krieg: „Verhandeln und Frieden jetzt!“

Die Frauenrechtlerin: «Warum müssen täglich mehr Menschen sterben und Städte zerstört werden – wenn ein Kompromiss unvermeidlich ist? Alice Schwarzer ist eine der bekanntesten Vertreterinnen der deutschen Frauenbewegung, Feministin und Gründerin/ Herausgeberin der Frauenzeitschrift Emma. Foto: : Michael Lucan - Lizenz: CC-BY 3.0, Wikipedia Warum ist die schweizerische Nachrichtenplattform "INFOsperber" regelmäßig die Quelle der Vernunft? Weil die dort veröffentlichten Meinungen und Ratschläge nicht in das Schema der Leitmedien passen? Ich erspare ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden, Menschenrechte, Russland, Ukraine | 2 Kommentare

Gedächtnisschwund als Merkmal der Zeitenwende?

Der Ukrainekonflikt belegt besonders eindrucksvoll Erinnerungsverluste - Die Suche nach den Ursachen muss weiter gehen Hier zunächst die weiterhin geltenden 5 Punkte: 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige Kriege(Leo Tolstoi) Als Durchschnittsbürger mit begrenzten Wissensresourcen bleibt selbst nach eingehender Suche ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, USA | Schreib einen Kommentar

Ukraine: «Über Ursachen nachdenken, ist keine Beschwichtigung»

Die Vorgeschichte des Krieges muss aufgearbeitet und Russland wieder die Hand gereicht werden, sagt Ex-EU-Kommissar Verheugen. 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige Kriege (Leo Tolstoi) Dies zur Bewusstseinsstärkung bei den Verfechter der These von (kriegsverlängernden und kriegsverschlimmernden) Waffenlieferungen statt ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, Ukraine, USA | Ein Kommentar

„Sind wir denn alle verrückt geworden?!“

Deutschland 77 Jahre ohne Krieg - jetzt rasseln sie wieder. NachDenkSeiten-Chef Albrecht Müller drückt es in einem einfachen Satz aus, was angeblich zivilisierte Politiker den Medien zum Fressen vorwerfen. So verbreitete der Trierische Volksfreund in seiner Gründonnerstag/Karfreitag-Ausgabe genau diese Verrücktheiten, die Albrecht Müller in seine Frage und seinen Ausruf packt: "Die Ukraine braucht schwere Waffen, und das schnell, sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Michael Roth (SPD). Auch die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Marie-Agnes ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Krieg und Frieden, Medien, Politische Parteien, Russland, Ukraine | 5 Kommentare

Frieden und Sicherheit nicht mehr mit, nur noch gegen Russland???

Dann wird unsere Zukunft schwarz, pechschwarz! 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige Kriege Schwere Waffen ebnen den Weg in den Dritten Weltkrieg, Brigadegeneral Erich Vad bei ZDF moma. Was er dort zu sagen hatte, hat INFOsperber publiziert. Bild: Screenshot ZDF sagte und schrieb der frühere Bundeswehr-Brigadegeneral ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Krieg und Frieden, Medien, Russland, Ukraine | Schreib einen Kommentar

Erinnerungen sind oft unangenehm, wenn sie der Wahrheit näher kommen

Wahrheit in der Politik - nur wenn sie gerade passt? 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige Kriege Im Krieg gilt ausnahmslos Punkt 1. aus Leo Tolstois Regelwerk; auch im gegenwärtigen. Professor Thomas Fischer, früherer Vorsitzender Richter des 2. Strafsenats des Bundesgerichtshofs, hat es sich heutzutage zur Aufgabe ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Krieg und Frieden | 3 Kommentare

„Kriege werden von Menschen gemacht, die sich gegenseitig töten, ohne sich zu kennen für die Interessen von Menschen, die sich kennen, die sich aber nicht gegenseitig töten.“ Pablo Neruda

Handlungen, die bewusst darauf ausgerichtet sind, einen Krieg herbeizuführen, sind noch verwerflicher als der Krieg selbst! Leo Tolstois einfachste Grundsätze gelten Tag für Tag, so lange der Krieg andauert. 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige Kriege Und alle, die sich durch Waffenlieferungen daran beteiligen, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Medien, Russland, Ukraine, USA | Schreib einen Kommentar

Zeitenwende – Alle Ziele sind (fast) errreicht!

USA und der westliche militärisch-industrielle Komplex haben vorerst auf ganzer Linie gesiegt Trotz der durchdringenden Wahrheiten aus der Feder von Kurt Tucholski, 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige Kriege ist diese Welt keinen Schritt weiter gekommen und nicht besser geworden! Die o.g. Ziele kennen vermutlich ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Der Buchstabe „Z“

Die NachDenkSeiten (NDS) sind solidarisch und verzichten auf den letzten Buchstaben des Alphabets Hier weiterlesen! ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

„Wenn wir ein bisschen vernünftiger gewesen wären, hätten wir heute den Krieg nicht“

sagte Prof. em. Dr. Dr. hc Winfried Böttcher im Interview des Trierischen Volksfreundes mit Katharina de Mos Professor (em.) Dr. Dr. h.c. mult. Winfried Böttcher, Geb. 1936 in Morbach (Hunsrück) , von 1973 bis 2001 Professor für PolitischeWissenschaft an der RWTH mit Schwerpunkt Internationale Bezie-hungen und Europapolitik. Foto: ipw RTW Aachen Noch gestern war meine Absicht, das im Trierischen Volksfreund veröffentlichte Interview mit Prof. Böttcher im neuen Blog vorzustellen und zu kommentieren. Die Gründe und auch die Hintergründe des Ukraine-Konflikte ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, Ukraine, USA, Welt | 4 Kommentare

Mein Urteil zum Ukrainekrieg ist mir ein Leichtes!

Der Teufel hole alle, die Kriege entfesseln Merke: 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige KriegeKurt Tucholski Als Blogger und Meinungsverbreiter gerät man sehr schnell in den Verruf, mit der eigenen Meinung nicht im Einklang mit der Mehrheitsmeinung zu stehen. Es wäre mir ein Leichtes, mich der einfachen und bequemen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Afrika, China, Europa, Krieg und Frieden, Naher Osten, Russland, USA, Welt | Ein Kommentar

Oskar Lafontaine, der Sozialdemokrat

Das war’s: Oskar Lafontaine (78) hört als aktiver Politiker auf !!! Beachten Sie auch die Updates am Ende dieses Artikels !!! Oskar Lafontaine - zur Zeit noch Fraktionschef der Partei DIE LINKE im saarländischen Landtag. Der Vollblutpolitiker, ohne Zweifel einer der bekanntesten linken Köpfe Deutschlands, verlässt wohl mit einer gewissen Enttäuschung die Bühne. Sein Traum, in Deutschland und auch darüber hinaus eine vereinigte Linke im Sinne Willy Brandts zu erleben, erfüllte sich nicht. Foto: Sandro Halank, Wikimedia Commons das schrieb SOL.DE ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Politische Parteien, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Schreib einen Kommentar

Lügen sind das Schmiermittel für alle Kriege – Lügen ohne Ende und auf allen Seiten?

Wie sonst findet es Gründe für Kriege? Kurt Tucholski 1928. Bild: Quelle und Autorin: Sonja Thomassen, Wikipedia Bei allen künftigen Blogbeiträgen werde ich die nachfolgenden Worte von Kurt Tucholski (1890 – 1935) wiederholen und bis zur Beendigung des Krieges gegen die Ukraine allen weiteren Beitragsteilen voranstellen. 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit 2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes 3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben 4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, USA | Ein Kommentar

Die Leitlinien der US-Hegemonialpolitik – Mindestens zwei Männer kennen die Hintergründe

Zbigniew Brzeziński zeigte den USA den Weg und das Ziel, wie sie politisch, militärisch und wirtschaftlich die Welt beherrschen können - auch Henry Kissinger weiß das und hat davor gewarnt. Und wie der Ukraine-Konflikt/-krieg beweist: Russland und Wladimir Putin kennen diese Ziele. Ein bescheidener Vorschlag zur Beendigung des Krieges ist am Ende dieses Blogbeitrages verlinkt; es sind die Gedanken des Schweizer Journalisten Urs. P. Gasche, der es wagt, den Kriegsstrategen einen Wink aus dem Elend zu geben. „Ohne die Ukraine ist Russland keine Großmacht“ US-Stratege ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Literatur, Russland, USA | 5 Kommentare

10 Tage Blog-Abstinenz

Stimmungen und Verstimmungen zum Krieg in der Ukraine 10 Tage habe ich durchgehalten, keinen weiteren Blog zu schreiben. Die Begründung - siehe hier. Ich muss meine persönliche Einstellung, eine Schreibpause einzulegen revidieren, denn die überraschenderweise verstärkten täglichen Besucherzahlen meiner Internetseite deute ich als Nachfrage für weitere Blogartikel. Die in den Kommentaren zu den letzten zwei Beiträgen herauslesbaren Meinungsbilder der Besucher-Kommentare deuten eher auf Ablehnung der von mir verfassten Eigentexte als auch der mir übermittelten ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, USA | Ein Kommentar

Lisa Fitz erklärt die Vereinigten Staaten von Amerika – Teil 1 und Teil 2

Bild: Screenshot Olga Geheimnikova, Agentin aus Lisa Fitz - "Weltmeisterinnen!" Meine Ansage vom 24.02.2022 "Wegen des andauernden Geschehens und alles in den Hintergrund rückendes in der Ukraine, wird mir zunächst nicht der Kopf nach anderen Dingen stehen; deshalb Schreibpause, solange keine bessere Nachricht mich erreicht", schrieb ich am Donnerstg, dem 24. Februar 2022 an den SPD-Infokreis. Die Nachricht richtet sich auch an alle Besucherinnen und Besucher außerhalb dieses Infokreises. Um es in der Medikamentenempfehlung auszudrücken: Wegen Empfindungen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden | 2 Kommentare

Die Angst vor Russland, warum?

Die Ukraine wird immer noch gebraucht, um die Russen klein- und die Europäer botmäßig zu halten Heute, nach den aufwühlenden weltumrundenden Nachrichten über die militärische Intervention Russlands in der Ukraine, erhielt ich von Kai Ehlers den Text vom 22.02.2022(!), "Aktuelles zum Ukrainekonflikt", der mir die Argumente zur Begründung - nicht zur Rechtfertigung - des militärischen Aktes in der Ukraine in Erinnerung brachte. Wladimir Putin in der Nacht von Mittwoch (23.02.2022) auf Donnerstag. Bild: Screenshot ntv.Zum ntv-Video Überschrift und ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Europa, Krieg und Frieden, Russland, USA | 8 Kommentare

Eine Nachricht von Wolf Reiser: WOHIN NUR FÜHRT DIE ORIENTIERUNG?

Der Deutsche Bundestag als Hochamt von Wahn- und Schwachsinn Wolf Reiser - Ganz schön respektlos, was er in "Der Deutsche Bundestag als Hochamt von Wahn- und Schwachsinn" so meint. Mehr von Reisers Reportagen und Texten: hier Vorgestern erreichte mich die Mail von Wolf Reiser, zu dem ich vor einiger Zeit wegen einer Urheberrechts-Angelegenheit Kontakt aufgenommen hatte. Die Nachricht enthielt einen Text, den er mir zur freien Verwendung stellte. Bei erster Wertung erschienen mir Titel und Untertitel als gewisse Respektlosigkeit vor dem "Hohen Haus" in Berlin. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Literatur | Ein Kommentar

Bertold Brecht und der Umgang mit der Wahrheit

Fünf Schwierigkeiten beim Schreiben der Wahrheit Bertolt Brecht (auch Bert Brecht; * 10. Februar 1898 als Eugen Berthold Friedrich Brecht in Augsburg; † 14. August 1956 in Ost-Berlin) war ein einflussreicher deutscher Dramatiker, Librettist und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Diese fünf Schwierigkeiten stachen mir ins Auge; es war die Überschrift eines Artikels der Bertold Brecht als Autor zugeschrieben ist. Gefunden und gelesen im Newsletter von gewerkschaftsforum.de. Mein anfängliches Misstrauen ob der Autorenangabe löste sich auf, nachdem ich die Quellenangabe ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Literatur, Medien, Russland, USA | 3 Kommentare

Putins Kriegsplan – Traum der westlichen Medien

Der russische EU-Botschafter Wladimir Tschischow: „Kriege in Europa beginnen selten an einem Mittwoch“. !!! Bitte beachtern Sie auch das Update am Ende dieses Artikels !!! Der heutige Mittwoch also sollte der Invasionstag sein. Da hatte der deutsche Kanzler Olaf Scholz aber Glück, noch rechtzeitig aus Moskau wegzukommen. Nach der russischen Invasion der Ukraine hätte er in der sicheren Obhut des Kreml verbleiben müssen. An dieser Stelle beabsichtigte ich, meinem Verdruss über die einseitige Dauerberieselung zum Nachrichtenkomplex Ukraine-Krise Raum ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Medien | Schreib einen Kommentar

Ist die Wahl des Bundespräsidenten ein Szenario für Auserwählte?

Ich hätte einen Anderen gewählt! Und der heißt Gerhard Trabert, Kandidat der Partei DIE LINKE. Der einzige Abschnitt in der Antrittsrede von Frank-Walter Steinmeier, der ein wenig mein eher wirkungsloses Wohlgefallen fand, waren die Worte: Prof. Dr. Gerhard Trabert - Die Welt hätte uns um ein solches Staatsoberhaupt beneidet. "Ich will an dieser Stelle aber auch meinen Respekt ausdrücken für meine Mitbewerberin und Mitbewerber in dieser Wahl. Gestatten Sie mir, sehr geehrter Professor Trabert, noch ein zusätzliches Wort. Sie haben mit Ihrer Kandidatur ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Menschenrechte | Schreib einen Kommentar

Sorge vor russischem Einmarsch wächst

Stoltenbergs aktueller Aufruf an die West-Europäer Aus eher unzuverlässigen Kreisen ist die Nachricht durchgesickert, dass NATO-Generalsekretär Stoltenberg angesichts der weiteren Zuspitzung des Ukraine-Konfliktes dazu aufgrufen haben soll, aus Sorge um die Hygiene der Westbevölkerung Klopapier (Toilettenpapier) zu bevorraten. Wie weiter verlautet, soll Joe Biden dem Aufruf zugestimmt haben. Soweit darf es nicht kommen. Völlig von der Rolle scheint die westliche Welt zur Zeit zu sein. Oder schon länger? Die NATO und ihr Generalsekretär sind beunruhigt. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Die Erweiterung der NATO nach 1990 war ein Fehler!

Rundumschlag des Realpolitikers Klaus von Dohnanyi (SPD) Politiker, die sich aus der aktiven Politik zurückgezogen haben, aber aus ihrer aktiven politischen Ära zur aktuellen Tagespolitik etwas zu sagen haben, werden derzeit eher als unbequeme Störenfriede angesehen, weil sie der Wahrheit kennen und ihr sehr nahe stehen. Klaus von Dohnany - im Tonprotokoll des Deutschlandfunks (DLF) stellte er am 9. Februar 2022 sein neues Buch "NATIONALE INTERESSEN" vor. Inhaltlicher Tenor: Der Westen müsse dafür sorgen, dass Putin keinen Grund habe, in die Ukraine ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Literatur, Russland, USA | 3 Kommentare

Das hysterische Kriegsgeheule des Westens gegen Putin und Russland

Kennen Sie Infosperber? Dieser Blogartikel kann als Folgebeitrag zu meinem Blog-Thema "Der Einheitsbrei des verlagsgebundenen Medien-Irrsinns" vom 03.02.2022 gesehen werden. Die scharfen Augen des Sperbers sind das Markenzeichen der schweizerischen Informations-Plattform. Der scharfsichtige Vogel hält dem Vergleich stand und ist unbestechlich und wirkt neutral in allen politischen Bereichen. Wenn man so will, Schweizer Qualität wie bei den Uhren. Infosperber ist eine Schweizer Internet-Zeitung. Sie erscheint seit dem 21. März 2011 und wird täglich aktualisiert. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, USA | 2 Kommentare

Der Einheitsbrei des verlagsgebundenen Medien-Irrsinns

Hat Wolodymyr Selenskyj den Sensationsberichterstattern den Wind aus den Segeln genommen? Großes Erschrecken in den USA, in der westlichen Medienwelt und im Brüsseler NATO-Hauptquartier. War denn unser Kriegsgetöse umsonst? Der ukrainische Staatspräsident hat wohl auch die Nase voll vom westlichen Gedröhne um die Kriegsgefahr in seinem Land. Vielleicht hat ihm Wladimir Putin geflüstert, die Ukraine nicht anzugreifen, solange der Westen auf den NATO-Beitritt verzichtet; d.h. absehbar wird es den vom Westen herbeigeschriebenen Krieg nicht geben. Foto: Wikipedia, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Medien, Russland, USA | 3 Kommentare

Das NachDenkSeiten-Leserforum

Den Tageszeitungen billig; den NachDenkSeiten teuer! Christian Reimann - NDS- Mitarbeiter, Studium Soziologie und Wirtschafts-recht, Politikwissenschaften, Philosophie sowie Neuere und Neueste Geschichte. Foto: NDS Als Überleitung meines Blogbeitrages von vorgestern und dem dort verlinkten NDS-Artikel von Albrecht Müller Die Russen haben die propagandistische Leistungsfähigkeit des Westens unterschätzt hier bereits die Folge, in Form von Leserzuschriften bei den NDS. Aus eigener Erfahrung und im Austausch mit anderen Lesern von Tageszeitungen kenne ich ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Medien, Russland | 2 Kommentare

Es gab schon mal mehr politische Vernunft in Deutschland und Europa!

Erinnern Sie sich noch? Das deutsche-französische-russische Nein zum Irak-Krieg Im Sommer 2002 kündigte Gerhard Schröder an, dass sich Deutschland unter seiner Führung nicht an einem Krieg gegen den Irak beteiligen werde. Er war von den wechselnden Kriegsbegründungen, die von der US-Regierung vorgebracht wurden, unter anderem die angebliche Existenz von Massenvernichtungswaffen, nicht überzeugt. Gerhard Schröder blieb standhaft bei seinem Nein und bildete ein Bündnis mit dem französischen Präsidenten Chirac und dem russischen Präsidenten Putin. Drei ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, USA | 2 Kommentare

Gewerkschaftsforum

Ein Blogartikel als Copy & Paste oder wie die Judikative die Executive ausbremst Es ist eine provokante Aktion, den nachstehenden Beitrag in unveränderter Form, d.h. ohne jegliche weitere redaktionelle Bearbeitung aus dem Newsletter "gewerkschaftsforum" zu entleihen. Der kritische Beitrag, so verstörend das Thema auch sein mag, verdeutlicht auf einfache Art, wie Demokratie auch im Kleinen funktionieren kann. Ich nehme mir als privater nichtkommerzieller Blogger die Freiheit, die Arbeit eines gleichgesinnten Bloggers hier in meinem Blog zu verwenden, statt ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Menschen, Menschenrechte | Schreib einen Kommentar

Steinmeier: Noch mal 5 Jahre Schloss Bellevue?

Eine andere Meinung, der man sich anschließen könnte Es war vorhersehbar, dass bei der Wahl des Bundespräsidenten das mediale Establishment den Motor anwirft. Wenn am 13. Februar dieses Jahres der Bundespräsident gewählt ist, dann wird voraussichtlich der alte auch der neue sein. Der Politikwissenschaftler Albrecht von Lucke überschrieb einen Gastbeitrag in der Wochenzeitung derFreitag mit "Steinmeier? Bitte nicht". Dieses "Bitte nicht" bleibt unerfüllt, weil die politische Mehrheit in der Bundesversammlung, bestehend aus SPD, CDU/CSU, Grünen und FDP ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland | 4 Kommentare

Das Fähnchen im Wind ersetzt den Charakter

Gestern noch Sozialdemokrat, heute Atlantiker Wer als Deutscher am Unruheherd Russland-Ukraine das Feuer schürt, sollte aus der politischen Landschaft verschwinden.Dass sich der ehemalige SPD-Vorsitzende und frühere Bundesaußenminister Sigmar Gabriel in die Fußstapfen von Friedrich Merz begeben hat, ist in der Tat das Spiel vom "Fähnchen im Wind". Deutlicher ausgedrückt, sich der herrschenden Meinung anschließen, soll heißen opportunistisch und gesinnungslos sich wie ein Fähnchen im Wind drehen. v.l. Friedrich Merz, Richard Grenell, Sigmar Gabriel. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Russland, USA | Schreib einen Kommentar

Was bezweckt Russlands Präsident Wladimir Putin mit seiner Politik?

Kalte Zeit zwischen Russland, USA und der NATO NATO-Blockade bei Russland-Gesprächen hat schwerwiegende Konsequenzen„Die Diskussionsverweigerung der NATO über die von Russland angemahnten Sicherheitsgarantien hat schwerwiegende Konsequenzen. Die Beteiligung der Bundesregierung an der NATO-Blockade ist ein schlechtes Signal für Frieden und Sicherheit in Europa“, erklärt Sevim Dagdelen, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss. Mehr dazu hier.„ P.S. Wer die Drohung ernst nimmt, Russland könnte es den Amerikanern gleichtun und sich, wie ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, USA | Ein Kommentar

Ein drei-Tage-Blick zu und in die NachDenkSeiten (NDS)

Die politische Plattform ist ein Leuchtturm in der deutschen Nachrichtenflutung Selbst nach meiner kritischen Auseinandersetzung mit Corona-Inhalten am 19. November 2021 mit den NDS, ist meine Symphatie für dieses Informationsportal zur Qualität der politischen Analysen ungebrochen. NDS ist und bleibt für mich die erste Adresse, wenn nachvollziehbare Erklärungen zur aktuellen Tagespolitik gebraucht werden. Kaum ein deutsches Informationssystem bietet mehr neutrale und frei von fremd- und einflussgesteuerten Nachrichten der täglichen Überflutung, die uns ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden, Medien | Schreib einen Kommentar