Gedächtnisschwund als Merkmal der Zeitenwende?

Der Ukrainekonflikt belegt besonders eindrucksvoll Erinnerungsverluste - Die Suche nach den Ursachen muss weiter gehen Hier zunächst die weiterhin geltenden 5 Punkte: 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige Kriege(Leo Tolstoi) Als Durchschnittsbürger mit begrenzten Wissensresourcen bleibt selbst nach eingehender Suche ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, USA | Schreib einen Kommentar

Ukraine: «Über Ursachen nachdenken, ist keine Beschwichtigung»

Die Vorgeschichte des Krieges muss aufgearbeitet und Russland wieder die Hand gereicht werden, sagt Ex-EU-Kommissar Verheugen. 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige Kriege (Leo Tolstoi) Dies zur Bewusstseinsstärkung bei den Verfechter der These von (kriegsverlängernden und kriegsverschlimmernden) Waffenlieferungen statt ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, Ukraine, USA | Ein Kommentar

„Sind wir denn alle verrückt geworden?!“

Deutschland 77 Jahre ohne Krieg - jetzt rasseln sie wieder. NachDenkSeiten-Chef Albrecht Müller drückt es in einem einfachen Satz aus, was angeblich zivilisierte Politiker den Medien zum Fressen vorwerfen. So verbreitete der Trierische Volksfreund in seiner Gründonnerstag/Karfreitag-Ausgabe genau diese Verrücktheiten, die Albrecht Müller in seine Frage und seinen Ausruf packt: "Die Ukraine braucht schwere Waffen, und das schnell, sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Michael Roth (SPD). Auch die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Marie-Agnes ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Krieg und Frieden, Medien, Politische Parteien, Russland, Ukraine | 6 Kommentare

Frieden und Sicherheit nicht mehr mit, nur noch gegen Russland???

Dann wird unsere Zukunft schwarz, pechschwarz! 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige Kriege Schwere Waffen ebnen den Weg in den Dritten Weltkrieg, Brigadegeneral Erich Vad bei ZDF moma. Was er dort zu sagen hatte, hat INFOsperber publiziert. Bild: Screenshot ZDF sagte und schrieb der frühere Bundeswehr-Brigadegeneral ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Krieg und Frieden, Medien, Russland, Ukraine | Schreib einen Kommentar

Erinnerungen sind oft unangenehm, wenn sie der Wahrheit näher kommen

Wahrheit in der Politik - nur wenn sie gerade passt? 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige Kriege Im Krieg gilt ausnahmslos Punkt 1. aus Leo Tolstois Regelwerk; auch im gegenwärtigen. Professor Thomas Fischer, früherer Vorsitzender Richter des 2. Strafsenats des Bundesgerichtshofs, hat es sich heutzutage zur Aufgabe ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Krieg und Frieden | 3 Kommentare

„Kriege werden von Menschen gemacht, die sich gegenseitig töten, ohne sich zu kennen für die Interessen von Menschen, die sich kennen, die sich aber nicht gegenseitig töten.“ Pablo Neruda

Handlungen, die bewusst darauf ausgerichtet sind, einen Krieg herbeizuführen, sind noch verwerflicher als der Krieg selbst! Leo Tolstois einfachste Grundsätze gelten Tag für Tag, so lange der Krieg andauert. 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige Kriege Und alle, die sich durch Waffenlieferungen daran beteiligen, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Medien, Russland, Ukraine, USA | Schreib einen Kommentar

Zeitenwende – Alle Ziele sind (fast) errreicht!

USA und der westliche militärisch-industrielle Komplex haben vorerst auf ganzer Linie gesiegt Trotz der durchdringenden Wahrheiten aus der Feder von Kurt Tucholski, 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige Kriege ist diese Welt keinen Schritt weiter gekommen und nicht besser geworden! Die o.g. Ziele kennen vermutlich ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Der Buchstabe „Z“

Die NachDenkSeiten (NDS) sind solidarisch und verzichten auf den letzten Buchstaben des Alphabets Hier weiterlesen! ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

„Wenn wir ein bisschen vernünftiger gewesen wären, hätten wir heute den Krieg nicht“

sagte Prof. em. Dr. Dr. hc Winfried Böttcher im Interview des Trierischen Volksfreundes mit Katharina de Mos Professor (em.) Dr. Dr. h.c. mult. Winfried Böttcher, Geb. 1936 in Morbach (Hunsrück) , von 1973 bis 2001 Professor für PolitischeWissenschaft an der RWTH mit Schwerpunkt Internationale Bezie-hungen und Europapolitik. Foto: ipw RTW Aachen Noch gestern war meine Absicht, das im Trierischen Volksfreund veröffentlichte Interview mit Prof. Böttcher im neuen Blog vorzustellen und zu kommentieren. Die Gründe und auch die Hintergründe des Ukraine-Konflikte ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, Ukraine, USA, Welt | 4 Kommentare

Mein Urteil zum Ukrainekrieg ist mir ein Leichtes!

Der Teufel hole alle, die Kriege entfesseln Merke: 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels5. Es gibt weder gerechte noch heilige KriegeKurt Tucholski Als Blogger und Meinungsverbreiter gerät man sehr schnell in den Verruf, mit der eigenen Meinung nicht im Einklang mit der Mehrheitsmeinung zu stehen. Es wäre mir ein Leichtes, mich der einfachen und bequemen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Afrika, China, Europa, Krieg und Frieden, Naher Osten, Russland, USA, Welt | Ein Kommentar

Oskar Lafontaine, der Sozialdemokrat

Das war’s: Oskar Lafontaine (78) hört als aktiver Politiker auf !!! Beachten Sie auch die Updates am Ende dieses Artikels !!! Oskar Lafontaine - zur Zeit noch Fraktionschef der Partei DIE LINKE im saarländischen Landtag. Der Vollblutpolitiker, ohne Zweifel einer der bekanntesten linken Köpfe Deutschlands, verlässt wohl mit einer gewissen Enttäuschung die Bühne. Sein Traum, in Deutschland und auch darüber hinaus eine vereinigte Linke im Sinne Willy Brandts zu erleben, erfüllte sich nicht. Foto: Sandro Halank, Wikimedia Commons das schrieb SOL.DE ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Politische Parteien, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Schreib einen Kommentar

Lügen sind das Schmiermittel für alle Kriege – Lügen ohne Ende und auf allen Seiten?

Wie sonst findet es Gründe für Kriege? Kurt Tucholski 1928. Bild: Quelle und Autorin: Sonja Thomassen, Wikipedia Bei allen künftigen Blogbeiträgen werde ich die nachfolgenden Worte von Kurt Tucholski (1890 – 1935) wiederholen und bis zur Beendigung des Krieges gegen die Ukraine allen weiteren Beitragsteilen voranstellen. 1. Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit 2. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes 3. Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben 4. Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, USA | Ein Kommentar

Die Leitlinien der US-Hegemonialpolitik – Mindestens zwei Männer kennen die Hintergründe

Zbigniew Brzeziński zeigte den USA den Weg und das Ziel, wie sie politisch, militärisch und wirtschaftlich die Welt beherrschen können - auch Henry Kissinger weiß das und hat davor gewarnt. Und wie der Ukraine-Konflikt/-krieg beweist: Russland und Wladimir Putin kennen diese Ziele. Ein bescheidener Vorschlag zur Beendigung des Krieges ist am Ende dieses Blogbeitrages verlinkt; es sind die Gedanken des Schweizer Journalisten Urs. P. Gasche, der es wagt, den Kriegsstrategen einen Wink aus dem Elend zu geben. „Ohne die Ukraine ist Russland keine Großmacht“ US-Stratege ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Literatur, Russland, USA | 6 Kommentare

10 Tage Blog-Abstinenz

Stimmungen und Verstimmungen zum Krieg in der Ukraine 10 Tage habe ich durchgehalten, keinen weiteren Blog zu schreiben. Die Begründung - siehe hier. Ich muss meine persönliche Einstellung, eine Schreibpause einzulegen revidieren, denn die überraschenderweise verstärkten täglichen Besucherzahlen meiner Internetseite deute ich als Nachfrage für weitere Blogartikel. Die in den Kommentaren zu den letzten zwei Beiträgen herauslesbaren Meinungsbilder der Besucher-Kommentare deuten eher auf Ablehnung der von mir verfassten Eigentexte als auch der mir übermittelten ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, USA | Ein Kommentar

Lisa Fitz erklärt die Vereinigten Staaten von Amerika – Teil 1 und Teil 2

Bild: Screenshot Olga Geheimnikova, Agentin aus Lisa Fitz - "Weltmeisterinnen!" Meine Ansage vom 24.02.2022 "Wegen des andauernden Geschehens und alles in den Hintergrund rückendes in der Ukraine, wird mir zunächst nicht der Kopf nach anderen Dingen stehen; deshalb Schreibpause, solange keine bessere Nachricht mich erreicht", schrieb ich am Donnerstg, dem 24. Februar 2022 an den SPD-Infokreis. Die Nachricht richtet sich auch an alle Besucherinnen und Besucher außerhalb dieses Infokreises. Um es in der Medikamentenempfehlung auszudrücken: Wegen Empfindungen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden | 2 Kommentare

Die Angst vor Russland, warum?

Die Ukraine wird immer noch gebraucht, um die Russen klein- und die Europäer botmäßig zu halten Heute, nach den aufwühlenden weltumrundenden Nachrichten über die militärische Intervention Russlands in der Ukraine, erhielt ich von Kai Ehlers den Text vom 22.02.2022(!), "Aktuelles zum Ukrainekonflikt", der mir die Argumente zur Begründung - nicht zur Rechtfertigung - des militärischen Aktes in der Ukraine in Erinnerung brachte. Wladimir Putin in der Nacht von Mittwoch (23.02.2022) auf Donnerstag. Bild: Screenshot ntv.Zum ntv-Video Überschrift und ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Europa, Krieg und Frieden, Russland, USA | 8 Kommentare

Eine Nachricht von Wolf Reiser: WOHIN NUR FÜHRT DIE ORIENTIERUNG?

Der Deutsche Bundestag als Hochamt von Wahn- und Schwachsinn Wolf Reiser - Ganz schön respektlos, was er in "Der Deutsche Bundestag als Hochamt von Wahn- und Schwachsinn" so meint. Mehr von Reisers Reportagen und Texten: hier Vorgestern erreichte mich die Mail von Wolf Reiser, zu dem ich vor einiger Zeit wegen einer Urheberrechts-Angelegenheit Kontakt aufgenommen hatte. Die Nachricht enthielt einen Text, den er mir zur freien Verwendung stellte. Bei erster Wertung erschienen mir Titel und Untertitel als gewisse Respektlosigkeit vor dem "Hohen Haus" in Berlin. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Literatur | Ein Kommentar

Bertold Brecht und der Umgang mit der Wahrheit

Fünf Schwierigkeiten beim Schreiben der Wahrheit Bertolt Brecht (auch Bert Brecht; * 10. Februar 1898 als Eugen Berthold Friedrich Brecht in Augsburg; † 14. August 1956 in Ost-Berlin) war ein einflussreicher deutscher Dramatiker, Librettist und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Diese fünf Schwierigkeiten stachen mir ins Auge; es war die Überschrift eines Artikels der Bertold Brecht als Autor zugeschrieben ist. Gefunden und gelesen im Newsletter von gewerkschaftsforum.de. Mein anfängliches Misstrauen ob der Autorenangabe löste sich auf, nachdem ich die Quellenangabe ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Literatur, Medien, Russland, USA | 3 Kommentare

Putins Kriegsplan – Traum der westlichen Medien

Der russische EU-Botschafter Wladimir Tschischow: „Kriege in Europa beginnen selten an einem Mittwoch“. !!! Bitte beachtern Sie auch das Update am Ende dieses Artikels !!! Der heutige Mittwoch also sollte der Invasionstag sein. Da hatte der deutsche Kanzler Olaf Scholz aber Glück, noch rechtzeitig aus Moskau wegzukommen. Nach der russischen Invasion der Ukraine hätte er in der sicheren Obhut des Kreml verbleiben müssen. An dieser Stelle beabsichtigte ich, meinem Verdruss über die einseitige Dauerberieselung zum Nachrichtenkomplex Ukraine-Krise Raum ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Medien | Schreib einen Kommentar

Ist die Wahl des Bundespräsidenten ein Szenario für Auserwählte?

Ich hätte einen Anderen gewählt! Und der heißt Gerhard Trabert, Kandidat der Partei DIE LINKE. Der einzige Abschnitt in der Antrittsrede von Frank-Walter Steinmeier, der ein wenig mein eher wirkungsloses Wohlgefallen fand, waren die Worte: Prof. Dr. Gerhard Trabert - Die Welt hätte uns um ein solches Staatsoberhaupt beneidet. "Ich will an dieser Stelle aber auch meinen Respekt ausdrücken für meine Mitbewerberin und Mitbewerber in dieser Wahl. Gestatten Sie mir, sehr geehrter Professor Trabert, noch ein zusätzliches Wort. Sie haben mit Ihrer Kandidatur ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Menschenrechte | Schreib einen Kommentar

Sorge vor russischem Einmarsch wächst

Stoltenbergs aktueller Aufruf an die West-Europäer Aus eher unzuverlässigen Kreisen ist die Nachricht durchgesickert, dass NATO-Generalsekretär Stoltenberg angesichts der weiteren Zuspitzung des Ukraine-Konfliktes dazu aufgrufen haben soll, aus Sorge um die Hygiene der Westbevölkerung Klopapier (Toilettenpapier) zu bevorraten. Wie weiter verlautet, soll Joe Biden dem Aufruf zugestimmt haben. Soweit darf es nicht kommen. Völlig von der Rolle scheint die westliche Welt zur Zeit zu sein. Oder schon länger? Die NATO und ihr Generalsekretär sind beunruhigt. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Die Erweiterung der NATO nach 1990 war ein Fehler!

Rundumschlag des Realpolitikers Klaus von Dohnanyi (SPD) Politiker, die sich aus der aktiven Politik zurückgezogen haben, aber aus ihrer aktiven politischen Ära zur aktuellen Tagespolitik etwas zu sagen haben, werden derzeit eher als unbequeme Störenfriede angesehen, weil sie der Wahrheit kennen und ihr sehr nahe stehen. Klaus von Dohnany - im Tonprotokoll des Deutschlandfunks (DLF) stellte er am 9. Februar 2022 sein neues Buch "NATIONALE INTERESSEN" vor. Inhaltlicher Tenor: Der Westen müsse dafür sorgen, dass Putin keinen Grund habe, in die Ukraine ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Literatur, Russland, USA | 3 Kommentare

Das hysterische Kriegsgeheule des Westens gegen Putin und Russland

Kennen Sie Infosperber? Dieser Blogartikel kann als Folgebeitrag zu meinem Blog-Thema "Der Einheitsbrei des verlagsgebundenen Medien-Irrsinns" vom 03.02.2022 gesehen werden. Die scharfen Augen des Sperbers sind das Markenzeichen der schweizerischen Informations-Plattform. Der scharfsichtige Vogel hält dem Vergleich stand und ist unbestechlich und wirkt neutral in allen politischen Bereichen. Wenn man so will, Schweizer Qualität wie bei den Uhren. Infosperber ist eine Schweizer Internet-Zeitung. Sie erscheint seit dem 21. März 2011 und wird täglich aktualisiert. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, USA | 2 Kommentare

Der Einheitsbrei des verlagsgebundenen Medien-Irrsinns

Hat Wolodymyr Selenskyj den Sensationsberichterstattern den Wind aus den Segeln genommen? Großes Erschrecken in den USA, in der westlichen Medienwelt und im Brüsseler NATO-Hauptquartier. War denn unser Kriegsgetöse umsonst? Der ukrainische Staatspräsident hat wohl auch die Nase voll vom westlichen Gedröhne um die Kriegsgefahr in seinem Land. Vielleicht hat ihm Wladimir Putin geflüstert, die Ukraine nicht anzugreifen, solange der Westen auf den NATO-Beitritt verzichtet; d.h. absehbar wird es den vom Westen herbeigeschriebenen Krieg nicht geben. Foto: Wikipedia, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Medien, Russland, USA | 3 Kommentare

Das NachDenkSeiten-Leserforum

Den Tageszeitungen billig; den NachDenkSeiten teuer! Christian Reimann - NDS- Mitarbeiter, Studium Soziologie und Wirtschafts-recht, Politikwissenschaften, Philosophie sowie Neuere und Neueste Geschichte. Foto: NDS Als Überleitung meines Blogbeitrages von vorgestern und dem dort verlinkten NDS-Artikel von Albrecht Müller Die Russen haben die propagandistische Leistungsfähigkeit des Westens unterschätzt hier bereits die Folge, in Form von Leserzuschriften bei den NDS. Aus eigener Erfahrung und im Austausch mit anderen Lesern von Tageszeitungen kenne ich ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Medien, Russland | 2 Kommentare

Es gab schon mal mehr politische Vernunft in Deutschland und Europa!

Erinnern Sie sich noch? Das deutsche-französische-russische Nein zum Irak-Krieg Im Sommer 2002 kündigte Gerhard Schröder an, dass sich Deutschland unter seiner Führung nicht an einem Krieg gegen den Irak beteiligen werde. Er war von den wechselnden Kriegsbegründungen, die von der US-Regierung vorgebracht wurden, unter anderem die angebliche Existenz von Massenvernichtungswaffen, nicht überzeugt. Gerhard Schröder blieb standhaft bei seinem Nein und bildete ein Bündnis mit dem französischen Präsidenten Chirac und dem russischen Präsidenten Putin. Drei ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, USA | 2 Kommentare

Gewerkschaftsforum

Ein Blogartikel als Copy & Paste oder wie die Judikative die Executive ausbremst Es ist eine provokante Aktion, den nachstehenden Beitrag in unveränderter Form, d.h. ohne jegliche weitere redaktionelle Bearbeitung aus dem Newsletter "gewerkschaftsforum" zu entleihen. Der kritische Beitrag, so verstörend das Thema auch sein mag, verdeutlicht auf einfache Art, wie Demokratie auch im Kleinen funktionieren kann. Ich nehme mir als privater nichtkommerzieller Blogger die Freiheit, die Arbeit eines gleichgesinnten Bloggers hier in meinem Blog zu verwenden, statt ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Menschen, Menschenrechte | Schreib einen Kommentar

Steinmeier: Noch mal 5 Jahre Schloss Bellevue?

Eine andere Meinung, der man sich anschließen könnte Es war vorhersehbar, dass bei der Wahl des Bundespräsidenten das mediale Establishment den Motor anwirft. Wenn am 13. Februar dieses Jahres der Bundespräsident gewählt ist, dann wird voraussichtlich der alte auch der neue sein. Der Politikwissenschaftler Albrecht von Lucke überschrieb einen Gastbeitrag in der Wochenzeitung derFreitag mit "Steinmeier? Bitte nicht". Dieses "Bitte nicht" bleibt unerfüllt, weil die politische Mehrheit in der Bundesversammlung, bestehend aus SPD, CDU/CSU, Grünen und FDP ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland | 4 Kommentare

Das Fähnchen im Wind ersetzt den Charakter

Gestern noch Sozialdemokrat, heute Atlantiker Wer als Deutscher am Unruheherd Russland-Ukraine das Feuer schürt, sollte aus der politischen Landschaft verschwinden.Dass sich der ehemalige SPD-Vorsitzende und frühere Bundesaußenminister Sigmar Gabriel in die Fußstapfen von Friedrich Merz begeben hat, ist in der Tat das Spiel vom "Fähnchen im Wind". Deutlicher ausgedrückt, sich der herrschenden Meinung anschließen, soll heißen opportunistisch und gesinnungslos sich wie ein Fähnchen im Wind drehen. v.l. Friedrich Merz, Richard Grenell, Sigmar Gabriel. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Russland, USA | Schreib einen Kommentar

Was bezweckt Russlands Präsident Wladimir Putin mit seiner Politik?

Kalte Zeit zwischen Russland, USA und der NATO NATO-Blockade bei Russland-Gesprächen hat schwerwiegende Konsequenzen„Die Diskussionsverweigerung der NATO über die von Russland angemahnten Sicherheitsgarantien hat schwerwiegende Konsequenzen. Die Beteiligung der Bundesregierung an der NATO-Blockade ist ein schlechtes Signal für Frieden und Sicherheit in Europa“, erklärt Sevim Dagdelen, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss. Mehr dazu hier.„ P.S. Wer die Drohung ernst nimmt, Russland könnte es den Amerikanern gleichtun und sich, wie ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, USA | Ein Kommentar

Ein drei-Tage-Blick zu und in die NachDenkSeiten (NDS)

Die politische Plattform ist ein Leuchtturm in der deutschen Nachrichtenflutung Selbst nach meiner kritischen Auseinandersetzung mit Corona-Inhalten am 19. November 2021 mit den NDS, ist meine Symphatie für dieses Informationsportal zur Qualität der politischen Analysen ungebrochen. NDS ist und bleibt für mich die erste Adresse, wenn nachvollziehbare Erklärungen zur aktuellen Tagespolitik gebraucht werden. Kaum ein deutsches Informationssystem bietet mehr neutrale und frei von fremd- und einflussgesteuerten Nachrichten der täglichen Überflutung, die uns ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden, Medien | Schreib einen Kommentar

Verordnung und ein Herz für freilebende Katzen

Verbandsgemeinde (VG) Saarburg-Kell ist Vorreiter im vorbeugenden Tierschutz Der im Trierischen Volksfreund (TV) vom 14. Dezember 2021 von Redakteurin Marion Maier eingestellte Bericht - "Katzenhalter im Raum Saarburg-Kell müssen ihre Tiere bald kastrieren lassen" hat einen Hoffnungsfunken bei mir entzündet. Der Verbandsgemeinderat Saarburg-Kell hat es geschafft, die "Verordnung zum Schutz freilebender Katzen in der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell" durchzusetzen. Und das als erste Verbandsgemeinde im Kreis Trier-Saarburg. Beim neuen Landrat Stefan Metzdorf (SPD) ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Tierrechte, Tierschutz, Umwelt-, Natur- und Klimaschutz | Schreib einen Kommentar

„Moskau kann in seiner Nachbarschaft noch eine Ukraine bekommen.“

In Kasachstan steht der ukrainische Maidan Pate für die aufgeflammten Unruhen Als „Bunte Revolution im bisher stabilen Kasachstan“ ist heute aktuell ein Bericht bei den NachDenkSeiten (NDS) erschienen; es ist der Gastbeitrag des freien Korrespondent für deutschsprachige Medien in Moskau, Ulrich Heyden. Heyden kennt Kasachstan und zieht aus seinen Erfahrungen den wahrscheinlich richtigen Schluss, dass es wiederum Fremdeinwirkungen sind, die ein bisher "stabiles Kasachstan" in einen neuen Unruheherd an der Grenze zu Russland anheizen. Man muss nicht ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter China, Krieg und Frieden, Medien, Russland, USA | 5 Kommentare

2022 ein Jahr der Hoffnung?

Beim Rückblick auf 2021 wohl kaum! Am 14. Mai 2017 hatte ich den Blogbeitrag "Hosenscheißerpolitik – Warum macht Deutschland das gegenüber Russland?" verfasst und dabei gehofft, dass sich in den kommenden Jahren das deutsch-russische Verhältnis zum Guten wendet. Der Beitrag in diesem Blog aus 2017 ist aktuell wie je zuvor und wird aufgrund der neuen Außenpolitik, sofern man diese als solche bezeichnen kann, in jede andere als in eine positive Richtung weisen. Die unbestrittene Russlandexpertin Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz und Prof. Dr. Johannes ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Literatur, Russland | Ein Kommentar

Julian Assange – kein Weihnachtsmärchen

Britischer Strafgerichtshof verhöhnt unsere Werte Julian Assange - Die Schmutzigen dieser Welt werden ihn solange traktieren, bis er tot ist. Danach kommt die scheinheilige Trauer. Bild: pixabay Weder der britische Trump-Verschnitt Boris Johnson noch die übrigen Staatslenker der EU sind auch nur im Geringsten in der Lage, den Mut und die Beherzheit aufzubringen, den amerikanischen "Freunden" ein Stopp entgegen zu setzen. Sie verschanzen sich als die großartigen Rechtsstaatler hinter ihrer Justiz und schleichen sich so aus der demokratischen Dreifaltigkeit ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Menschenrechte, USA | Ein Kommentar

Es knirscht schon im Gebälk

Baerbock und Nord Stream 2 werden zum Prüfstein der Koalition und für Kanzler Olaf Scholz Dass der US-Einfluss derart auf die deutsche Politik einwirkt, überrascht nicht. Und dass wir Deutsche und Europäer die Zeche zahlen, ist offensichtlich der erpresserischen und künstlich herbeigeführten Energiepreissteigerungen zuzuordnen. Dass eine deutsche Außenministerin Wasser auf die Mühlen des US-Einflusses schüttet, bedarf offenbar noch einer Klarstellung durch den Bundeskanzler, der in Sachen deutscher Außenpolitik den Unterschied zwischen Koch und Kellner ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter China, Deutschland, Europa, Russland | 2 Kommentare

Lisa Fitz, die rote Socke, war auch schon mal SPD-Fan

Heute geht ihr, wie den meisten Menschen, Corona gehörig auf die Nerven Schick! Lisa Fitz im Goldlook. Für die Kabarettistin ein Indiz für Qualität von innen und außen. Foto: Lena Busch, Wikipedia, In Sendeprofil "Spätschicht" macht Lisa Fitz das, was der/des Kabarettistin/Kabarettisten Ruhm begründet, ein solcher zu sein. Spätschicht - die Comedy Bühne der ARD, mit Florian Schröder als Conférencier, ist eine der wenigen TV-Programme, die man ansehen kann ohne im Nachhinein über Zeitverschwendung zu jammern. Und Lisa Fitz, fester Programm-Bestandteil ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik | Schreib einen Kommentar

Joe Bidens Demokratiegipfel war der Gipfel an Scheinheiligkeit

Historiker Wolfgang Bittner regt sich auf, zu Recht! Als mir gestern, 14.12.2021, bei den NachDenkSeiten (NDS) das Symbolbild mit den umgefallenen Schachfiguren und dem überlagerten Text "Vorbereitungen auf den Ernstfall" auf der drappierten US-Flagge entgegen leuchtete, war natürlich die Neugier geweckt. Hinzu kam die Nachricht von Professor Dr. Mohssem Massarrat, die mich auf den brandaktuellen Inhalt eines Gastbeitrages von Dr. Wolfgang Bittner hinwies. Nach schnellem Querlesen war ein weiterer Artikel der Selbstauftrag für den Folgeblog. Dr. jur. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter China, Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, USA | Schreib einen Kommentar

Ohne Willy Brandt wäre die Nachkriegs-SPD ein Muster ohne besonderen Wert

Vor 50 Jahren erhielt Willy Brandt den Friedensnobelpreis Die politische deutsche Nachkriegsgeschichte ist durch den bedeutesten ersten sozialdemokratischen Kanzler Willy Brandt geprägt. Der vierte Sozialdemokrat im Kanzleramt der Bunderepublik Deutschland, Olaf Scholz, betrat am 8. Dezember 2021 Deutschlands politische Bühne als Hauptdarsteller; ein Anlass zu einem Rückblick über den Widerstandskämpfer, Kanzler, Parteivorsitzenden und Friedensnobelpreisträger Willy Brandt. Am 10. Dezember vor 50 Jahren wurden seine Verdienste mit dem Friedensnobelpreis ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | 3 Kommentare

Kanzlerdämmerung

Die Satzschöpfung "Kein Anlass zu Lob oder Tadel" begleitet durchs Leben Statt Götterdämmerung darfs eine Kanzlerdämmerung sein. Es möge eine schönere und bessere Welt aus der Kanzlerschaft von Olaf Scholz hervorgehen. 1954 war's, als mich die Kurzform einer Leistungsbeschreibung traf, mit der ich damals als Vierzehnjähriger recht wenig anzufangen wusste. Mit zwölf weiteren "Lehrlingen" hatten wir gerade das 1. Lehrjahr beim damaligen Telegrafenbauamt Saarbrücken begonnen und warteten gespannt auf die ersten Noten im Wochenbericht. Die allgemein recht ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Russland | Ein Kommentar

Erneuerung der CDU – Dreifach-Qual einer seltsamen Vorsitzendenwahl

Friedrich Merz, Norbert Röttgen aus der Zeit gefallen! - Helge Braun, aus dem Zufallsgenerator geborener Kandidat? Vorschaubild zum Blogbeitrag: Harm Bengens Cartoon zur laufenden CDU-Vorsitzenden-Kandidatenwahl. Mit freundlicher Gestattung H.B. Professor Dr. Mohssen Massarrat, kann als Deutsch-Iraner wertneutral den Blick über die politische Landschaft in Deutschland werfen. Das breit gefächerte Spektrum des emeritierten Professors für Politik und Wirtschaft am Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Osnabrück prädestiniert ihn mit allen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaftspolitik, Medien, Politische Parteien | Schreib einen Kommentar

Deutschland und USA warnen Russland vor Angriff auf die Ukraine

Heiko Maas darf zum letzten Mal Außenminister spielen Ausgerechnet Deutschland und Maas. Die deutschen Pracht- und Saftmedien überbieten sich zur Zeit gegenseitig, die Kriegsgefahr zwischen West und Ost hochzupushen. Keine Printnachricht und keine TV-Posse, die an dem Aufmarsch der Russen an der Grenze zwischen Ukraine und Russland vorbeikommt. Dass die russische Belagerungsmacht ca. 260 km von der ukrainischen Grenze entfernt stattfindet, bleibt unterm Teppich der Nachrichtenmacher. Wären die russischen Truppen am Ural versammelt, lautete der westliche Tenor ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Medien, Russland | Ein Kommentar

Wer hätte das gedacht?

Bundeskanzlerin will beim Großen Zapfenstreich Musik von Nina Hagen hören Angela Merkel - nach 16 Jahren Kanzlerschaft zurück in die Jugendzeit in der DDR. Nur ein Jahr älter (1954) als Nina Hagen darf auch sie sich von der Nostalgie einfangen lassen. Foto: Wikipedia, Raimond Spekking Nina Hagen - „Godmother of Punk“ ("Patin des Punks") hat das Herz von Angela Merkel berührt. Woher sonst der Musikwunsch? Foto: Wiki-pedia, Quelle: Flickr: Nina Hagen Ja, wer hätte das gedacht, ist in einem Leserkommentar bei ZEIT-Online zu lesen. So hätte ich ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Rezo hatte Corona!

Rezo zuhören - vielleicht ein Wegweiser für Impfskeptiker, Impfverweigerer und Impfgegner Ein einzigartiger Erlebnisbericht in Form seines bekannten Videostils. Der vollgeimpfte Influenzer Rezo könnte verbissene Impfverweigerer zumindest zum Nachdenken im stillen Kämmerlein veranlassen. Es sind nicht die, die bei den fernsehträchtigen Anti-Corona-Demonstrationen an der Polizei ihre Wut auslassen und auf Wegen der Zerstörung ihre Spuren hinterlassen. Nein, es könnten diejenigen sein, die sich sowohl aus Überzeugung, aus Trotz oder auch aus Angst der solidarischen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Medien | Schreib einen Kommentar

Am deutschen Gesundheitswesen genesen

Jens Spahn (CDU), Georg Nüßlein (CSU), Alfred Sauter (CSU) - finanzgesund durch Corona? Noch bevor er aus dem Amt ausscheiden muss, sollte dem Gesundheitsminister noch ein nicht zu vergessendes Nachwort gewidmet sein. Zu Beginn seiner Amtszeit erzeugte Jens Spahn (CDU) in einer Debatte über Armut und die Höhe von Sozialleistungen mit den Worten eines bescheidenen wirkenden Politikers: „Hartz IV bedeutet nicht Armut“, diese staatliche Grundsicherung garantiere jedem „das, was er zum Leben braucht“. Im Licht der heutigen Erkenntnisse kann der Widerspruch, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Politische Parteien | Schreib einen Kommentar

NachDenkSeiten (NDS) auf Abwegen?

Impfgegner und Impfkritiker laufen sich gegenseitig die Türen ein Albrecht Müller - Gründer und Chef der NachDenkSeiten. Foto: NDS Jens Berger - Chefredakteur der NachDenkSeiten. Foto: NDS Nach meiner persönlichen Sicht der Dinge laufen die derzeitigen Anti-Impf-Foren bei den NDS unterhalb der geistigen Ebene eines Albrecht Müller, dem Gründer und Chef der hochwertigen Politikplattform zum Nachdenken. Als Förderer der NDS und Mitglied im Förderverein „Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.“ (IQM) erlaube ich ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Merkel telefoniert mit Putin und Lukaschenko

Maas brütet derweil und stattdessen an neuen Sanktionen Nach Eskalation im Konflikt mit Belarus: Putin gibt Merkel einen Rat Auch ein Blogger ist nur Leser und Zuhörer der täglichen Nachrichtenflut aus aller Welt. Er sucht sich das Angebot für seine Tätigkeit so aus, wie es ihm persönlich am nächsten liegt und am glaubwürdigsten erscheint. Im anständigen Miteinander des Westens mit Putin (und auch Lukaschenko) wäre dieser in der Lage, im weißrussischen Einflussbereich eskalierend auf die unmenschlichen Ereignisse an der Grenze Belarus zu Polen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Menschenrechte, Russland | 2 Kommentare

Die, die vom Überfluss der Anderen leben (müssen); der Griff in die Tonne.

Neue Hoffnung für Hartzer durch das neue Bürgergeld!(?) Bürgergeld - der neue Weichmacher für die Armen im Lande. Hartz IV, umgangssprachlich für Arbeitslosengeld II, soll der Vergangenheit angehören, wenn die neue Ampel das Sagen haben wird. Man darf das so sehen: Rot-Grün stehen in der Pflicht, denn sie haben mit der Agenda 2010 im Jahre 2003 Hartz IV beschlossen und seit 2005 verbrochen. Gelb war damals bis heute nicht dabei und wird auch weiterhin die Scheinlösung "Bürgergeld" auf dem richtigen Niveau halten. Mehr Geld wird das Bürgergeld voraussichtlich ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Sozialpolitik | Schreib einen Kommentar

Zurück auf die alten Pfade sozialdemokratischer Ideale?

In der Ampelkoalition wird die SPD nicht zu neuer Blüte erwachen "Die SPD hat das Ruder des untergehenden Schiffes wieder herumgerissen". Wohl dem, der es in dieser reinen Aussage-Form glaubt. Mit vereinten Stimmen der deutschen Leitmedien und der nötigen Hartschlägigkeit hat man es meines Erachtens nun geschafft, der Sozialdemokratie die Zähne echter und überzeugender sozialer Programmatik zu ziehen. Wer grün heutzutage kennt und gelb schon immer kannte, weiß wovon ich schreibe. Aber rot ist auch nicht mehr von gestern oder auch, ist nicht mehr das Gelbe ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Literatur, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | 2 Kommentare

Manuela Schwesig schaffte mit Links, was Andrea Ypsilati versagt blieb

Das rot-rote Regierungsbündnis in Mecklenburg-Vorpommern ist fast fertig Die aktuelle Ausgabe des SPD-Organs "vorwärts" 6/2021, Seite 12, war Anstoßgeber für diesen Blogartikel. Manuela Schwesigs rot-rote Koalitionsregierung soll am 15. November stehen. Parteimitglieder erhalten "vorwärts" per Email oder per Post. Besucher des Blogs erhalten per Link den Zugang zur SPD-Zeitung. "Andrea Ypsilanti war die Hoffnungsträgerin der Sozialdemokratie und bescherte Roland Koch und seiner Hessen-CDU 2008 mit ihrem progressiven Programm eine schwere Wahlniederlage. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Politische Parteien, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Wahlen | Schreib einen Kommentar