Petition: Tierquälerische Baujagd und Jagdhundeausbildung mit lebenden Füchsen

Baujagd und Schliefanlagen: Erlaubt aber rechtswidrig ??? Jungfüchse, deren Schicksal oft der Brutalität der lizensierten Waffenträger ausgeliefert sind. Bild: Wildtierschutz Deutschland e.V. Die drei Fragezeichen in der Zweitüberschrift sind von mir, dem Blogger Egon Sommer, gesetzt. Ebenso die aufgekommene Wut über die gedanken- und gewissenlosen Heger der Wildtiere. Wenn die Lustknaben mit dem Jagdgewehr auf der Pirsch sind, ist kaum eines der seltenen Wildtiere in unseren Wäldern und Fluren seines Lebens sicher. Hege nennen die das! Um zu begreifen, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Geheimnis gelüftet?

Bundeskanzler Olaf Scholz hält sich angeblich am Jacketknopf fest Jedenfalls ist diese offensichtliche Kanzlergeste, wenn er bei offiziellen Anlässen und auch anderswo die linke Hand in Bauchnabelhöhe am Jacket anlegt, in den BERLINER NOTIZEN des Trierischen Volksfreundes von heute, 30.10.2023 erklärt. TV-Berlin-Korrespondent Hagen Strauss beschreibt es so: Olaf Scholz - von wegen Napoleon-Attitüde; er hält den Jacketknopf fest. Bild: Screenshot Video: Kanzler Scholz zu Beginn des Europäischen Rates. Der Kanzler hält den Knopf festOlaf Scholz scheint ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Eine unaufgeregte Betrachtung der Eskalation, die die westlich dominierte Weltordnung erschüttert

Muss man Kai Ehlers kennen? An das, was er im "Forum integrierte Gesellschaft" denkt und sagt, sollte man sich zumindest erinnern! Kai Ehlers. Bild: Screenshot Weltnetz-TV Kai Ehlers (* 19. April 1944 in Brüx) ist ein deutscher Sachbuchautor, der sich vor allem mit der Entwicklung des post-sowjetischen Raumes beschäftigt. In Online-Medien veröffentlicht er Reportagen und politische Kommentare, so in Russland.ru und Eurasisches Magazin. (aus Wikipedia). Er war bereits häufig Gast in diesem Blog. Mit der Stichwortsuche Kai Ehlers sind die bisherigen Beiträge ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, NATO, Russland, Ukraine, USA | Schreib einen Kommentar

Der anlasslose russische Überfall. Zwei, die es genau wissen – oder gilt das nur noch als Randnotiz?

Für die westlichen Gutmenschen und Waffenschieber das große Geschäft - für die Ukraine so katastrophal wie der 2. Weltkrieg Jens Stoltenberg Zwei, die es mit großer Sicherheit besser wissen, als man uns erzählt. NATO Generalsekretär Jens Stoltenberg und der US-amerikanische Ökonom Jeffrey Sachs berichten das Unbequeme: «Die Nato nicht zu erweitern, war die Bedingung Putins, nicht in die Ukraine einzumarschieren.» "Präsident Putin erklärte im Herbst 2021 – und schickte sogar einen Vertragsentwurf, den die Nato unterzeichnen sollte –, dass ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, NATO, Russland, Ukraine | Schreib einen Kommentar

Geistige Verelendung

Mohssen Massarrat: Der Westen und der aktuelle Israel-Palästina Krieg Es ist nicht nur der Russland-Ukraine-Konflikt der die Welt spaltet; auch der am 7. Oktober 2023 wieder und erneut aufgeflammte Israel-Palästina-Konflikt treibt die Welt dramatischer Weise auseinander. Man muss schon viel tiefer in die jüngere Geschichte eintauchen, um diese mörderischen Auseinandersetzungen auch nur im Entferntesten zu begreifen. Dazu bedarf es fast immer einer rückblickend systematischen Untersuchung und der daraus zu ziehende Lehren. Mohssen Massarrat Prof. Dr. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Krieg und Frieden, Naher Osten | Schreib einen Kommentar

Lassen wir doch die Betroffenen sprechen!

Gaza - ein Schrecken ohne Ende oder ein Ende mit Schrecken? Ein Kurz-Update ist am Ende dieses Blogs eingefügt. Israel soll in Frieden leben! Die Palästinenser sollen auch in Frieden und im eigenen Land leben!Angesichts des schrecklichen und unmenschlichen Geschehens, das von dem eingepferchten und gequälten Teiles der Bevölkerung Palästinas aus dem Gazastreifen ausgeht, wird die Ohnmacht eines Volkes sichtbar, dem man das Recht auf ein freies Leben verweigert. Dies ist meine erste persönliche Wertung über das unfassbare Geschehen am Samstag, dem 7. Oktober ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Wolodymyr Selenskyj und Olaf Scholz sind jetzt per Du

Dafür sind die 14.000 Euro pro Haushalt als Kosten der deutschen Kriegspolitik gerade mal gut. Oder? Ein Artikel von Jens Berger, Chefredakteur der NachDenkSeiten (NDS), den dieser am 19. Mai 2023 veröffentlicht hat. Er hat nachgerechnet und kommt auf unglaubliche 577 Milliarden Euro, die der Schlamasel der Ampelregierung den deutschen Steuerzahlern aufbürdet. Und all das dient letztendlich dem wahnsinnigen Zweck, die Ukraine kriegsfähig zu erhalten. Die grandiose Außen-, Innen- und Kriegspolitik der Ampelkoalition sorgt bedenken- und verantwortungslos für ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Kann man mit Putin verhandeln?

Vier, die es besser wissen als die abhängigen westorientierten Politik- und Pressefuzzys, die uns tagtäglich Kriegsrhetorik über Sieg und Niederlage erklären Bei der Suche nach einem geigneten Bild für "Fuzzy" stieß ich auf das unverfängliche und unverdächtige Abbild dieser Pusteblume. Der verfliegende Samen symbolisiert die unkontrollierte Verbreitung insbesonders schlechter Nachrichten. Foto: Pixabay Mit den "Vier" sind gemeint: Professor Dr. Peter Brandt, Professor Dr. Hajo Funke, General a. D. Harald Kujat und Professor Dr. h. c. Horst Teltschik, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Waffenstillstand sofort

Der Eröffnungsvortrag bei der NRW - DFG/VK Tagung von em. Prof. Dr. Mohssen Massarrat em. Prof. Dr. Massarrat. Mehr zu seiner Person hier. Foto: Massarrat privat Ich bin so vermessen, zu behaupten, dass alles, was Prof. Mohssen Massarrat in seinem Redebeitrag zur Eröffnung der diesjährigen Tagung der Deutschen Friedens-Gesellschaft am 16. September 2023 in Münster, am Ort der Besiegelung des Westfälischen Friedens nach dem 30-jährigen Krieg 1648 vortrug, vollkommen mit meiner Denkweise über den Ukraine-Krieg übereinstimmt. Der Tagung mit dem Titel: ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

„Lafontaine hat hingeschmissen“…

... "Musterbeispiel für die Möglichkeit totaler Manipulation" *) Der prägnante Text von Oskar Lafontaine aus dem Jahre 2019 könnte brisanter nicht sein. Politikbewusste Bürgerinnen und Bürger dürften angesichts der gegenwärtigen Politik der rot-grün-gelben Koalition ohne Abstriche zustimmen. Bild: O.L. facebook Der achtzigste Geburtstag des deutschen Spitzenpolitikers Oskar Lafontaine ist schon ein Erfordernis für die Rückschau auf ein langes Politikerleben; dazu noch ein hervorragendes im besten positiven Sinn des Adjektivs, das durch die Erläuterung ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Weg vom Krieg Mensch(en) gegen Mensch(en) – hin zum Kampf Mensch(en) für Tiere

BIO als Feigenblatt gegen Tierqualen Eier muss man nicht im Supermarkt kaufen; auch wenn Bio auf den Kartons steht. Gerade im ländlichen Raum ist der Eierkauf beim kleinen Hühnerhof bzw. dem privaten Hühnerhalter die bessere Wahl. Statt weiterer mühevoller Argumentation gegen leidende Hennen aus der sogenannten Bio-Eierindustrie, hier ein brennender Beitrag von ARIWA - Animal Rights Watch (auch über das nebenstehende ARIWA-Logo öffnet sich der Artikel). Eine letzte Frage nach diesen Aufnahmen: Würden Sie freiwillig Eier von diesen gequälten Kreaturen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Den Krieg mit einem Verhandlungsfrieden beenden

Wer hat denn den Krieg angefangen? Und schon ist der zeitengewendete Deutsche auf der Fährte. Wer sonst als die bösen Russen und der noch bösere Putin? Diese gelegte Spur erfordert kein eigenes Denken und Nachdenken; es ist die einzige Alternative für schlichtes und gewendetes Zeitgefühl. Nur nicht nach hinten schauen; man könnte ja auf die Idee kommen, dass die letzten Jahrzehnte erfüllt waren von Friedenswillen und der Friedensliebe westlicher Gewaltenträger und Gewaltmonopole. „Biden hat uns den Arsch gerettet“ trompetete SPD-Arsch Michael Roth ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Nicht nur Deutschland ist auf keinem guten Weg; fast die ganze Welt ist es!

Chile 1973, Ukraine 2014 - Blaupausen gewaltsamer und blutiger Regimewechselaktionen der jüngeren Geschichte und in der Gegenwart Salvador Allende. Bild Wikipedia Am 11. September 1973 war Chile das Land, in dem in jüngster Geschichte mit Einmischung der US-Amerikaner, die demokratisch gewählte Regierung Chiles unter Salvador Allende gewaltsam gestürzt wurde. Dieser Umsturz vor heute genau 50 Jahren war einer der US-amerikanischen Gewaltakte, die unsere Welt nicht nur stören, sondern auch zerstören. Chile als Blaupause für die gewaltsame Zerstörung ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Deutschland auf keinem guten Weg

Regierung übt unentwegt das Pfeifen im Walde ... Hier an dieser Stelle beabsichtigte ich einen persönlichen Blick auf das Politikgeschehen in unserem Land. Nach geraumer Zeit des Nachdenkens kam mir ein einziger Gedanke: Das schaffe ich nicht! Dann suchte ich in meinem Archiv nach zurückliegenden Nachrichten und stieß u.a auf einen Beitrag der NachDenkSeiten (NDS) vom 27. Juli 2023; also noch nicht allzulange her; aber brandaktuell. Ein Blick auf den hier unten in diesem Blogartikel eingebettetenn Text und darin implizierte Grafik sagt eigentlich alles ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Der öffentlich-rechtliche “Verblödungs“-Journalismus –

- scheut sich schon lange nicht mehr, bei Mangel an stichhaltigen Argumenten lückenfüllenden Schaum zu schlagen. Wenn Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam auf dem Plan stehen, müssten Journalisten in Deutschland wegknicken oder die große Keule gegen zwei ihrer im Unruhestand aktiven Kollegen schwingen. Nicht ohne persönliche Begründung finden sich Bräutigam und Klinkhammer regelmäßig in meinem Blogverlauf. Ich teile ihre Ansichten uneingerschränkt. Wer mehr über die beiden zeitkritischen Männer wissen möchte, kann unter dem Bildtext Aufschlussreiches ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Medien | Schreib einen Kommentar

Weltfriedenstag

Der deutsche Weltfriedenstag am 1. September des Jahres gleicht nicht nur in der Ukraine einem Schlachtfest In der Bedeutungsübersicht DWDS (Digitales Wöerterbuch der deutschen Sprache) ist als zweite Erklärung zu "Schlachtfest" ein Ereignis oder Geschehen beschrieben, "das in einer vernichtenden Niederlage, blutigen Auseinandersetzung oder verheerenden Zerstörung endet." Bild: Pixabay In Deutschland wird der Weltfriedenstag am 1. September begangen, weil an diesem Tag auch der Antikriegstag zum Gedenken an den von Deutschland entfachten Beginn des Zweiten ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Warum ist der Westen so scharf auf die Ukraine?

Eine der Antworten heißt "Macht", die andere "Habgier" Die aktuelle Meldung von INFOsperber - der schweizerischen Internetplattform - beschreibt, worüber andere schweigen.Wer es immer noch nicht wahrhaben will, wie es in dieser unserer westlichen Welt läuft und wo die Gewinnler sich verstecken, sollte lesen: IWF und Weltbank stellten der Ukraine ein Ultimatum Urs P. Gasche / 29.08.2023  Fast vier Wochen nach Infosperber informierte auch die «NZZ am Sonntag» über den Ausverkauf des ukrainischen Ackerlandes. Unter dem Titel «Der Krieg ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Russland, Ukraine, USA, Welt | 2 Kommentare

Bei Ossietzky wird’s meist intellektuell aber dennoch verständlich

Ein Beispiel für ernsthafte Demokratie-Versteher Wolfgang Herzberg - Mehr Demokratie wagen – heute Wolfgang Herzberg - wurde 1944 in Leicester/England als Sohn jüdisch-deutscher Emigranten geboren, die Mutter war in der DDR Staatsanwältin, der Vater Rundfunkjournalist. Seit 1947 lebt er in Berlin. Er studierte Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Von 1974 bis 1979 war er als freiberuflicher Rechercheur, Redaktions- und Regieassistent beim Dokumentarfilm und Fernsehen der DDR beschäftigt. Ab 1980 war er als freiberuflicher Autor tätig ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Medien, Politische Parteien | Ein Kommentar

“sich im Grabe umdrehen”

In Berlin Zehlendorf - und nicht nur dort - wird dem Vernehmen nach der gefügelte Satz gemurmelt ... ... nämlich, weil sich an Willy Brandts letzter Ruhestätte an der Oberfläche gewisse Veränderungen/Aufbrüche zeigen sollen. Der tote Willy soll sich im Grabe umdrehen, angesichts der politischen Taten seiner Nachfolger und deren Entourage in der oberen Etage der Berliner Politik. Dass die zweite, dritte und vierte Etage in gleicher Art und Weise Verwerfliches vertritt, werde ich hier nicht im Einzelnen wiederholen. Der Blog "von-links-gedacht" bietet fast ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden, Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Schreib einen Kommentar

Wohin steuert der Ukrainekrieg?

In ein schnelles Ende, wenn die europäischen Verbündeten die Marschbefehle aus den USA verweigerten Wenn es um Meinungen und/oder Pseudowissen zu der russisch-ukrainischen Auseinandersetzung geht, muss man die westlichen Standpunkte ausblenden. Denn, wie es der US-amerikanische Politikwissenschaftler John Mearsheimer richtig beschreibt, sind die Seiten fest zugeordnet. Seine Worte drücken es so aus: "Wenn wir über den Westen sprechen, meinen wir in erster Linie die Vereinigten Staaten, denn die europäischen Verbündeten erhalten ihre Marschbefehle aus ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Krieg und Frieden, Medien, NATO, Russland, Ukraine | Schreib einen Kommentar

Vom Fluss zum Rinnsal

Die Linke hat sich in der Kursrichtung vertan und trocknet aus. Daran ist nicht Amira Mohamed Ali schuld und schon gar nicht Sahra Wagenknecht Amira Mohamed Ali. Bild: Wikipedia, Own workAuthor Superbass Um es den Blogbesuchern einfach anzubieten, hier auszugsweise die tragenden Sätze der Begründung von Amira Mohamed Ali, die den Fraktionsvorsitz der "DIE LINKE" verlässt: [...] "Es wird bewusst kein klares und grundsätzliches Nein (von der DIE LINKE) zum falschen Kurs der Ampelkoalition formuliert , der den Wirtschaftsstandort Deutschland gefährdet und ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Politische Parteien | Schreib einen Kommentar

EMMA – die Frauenzeitschrift. Wer, außer Frauen, liest schon EMMA?

Das Friedensmanifest von Alice Schwarzer und Sahra Wagenknecht ist ein Dorn im Auge der deutschen politischen Kaste der einfältigen Kriegszündler Walter Lippmann, um 1920. Bild: Wikipedia "In seinem Buch «Liberty and the News» konstatierte 1920 der US-amerikanische Journalist und Medientheoretiker Walter Lippmann: "Die Zeitungsspalten sind öffentliche Informationsträger. Wenn diejenigen, die sie kontrollieren, sich das Recht herausnehmen, zu bestimmen, was zu welchem Zweck berichtet werden soll, dann kommt der demokratische Prozess zum Erliegen." Soweit ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa, Gesellschaftspolitik, Medien | Schreib einen Kommentar

Michael Lüders schreibt von “Moral über alles”

"Wer gegen den Strom schwimmt, kann ertrinken. Wer mit ihm schwimmt allerdings auch." Diese Worte widmet Michael Lüders im Vorspann seines neuen Buches seinem Sohn Marlon. Lüders eröffnet sein Werk mit historischen Worten berühmter und weiser Personen der jüngeren Geschichte. "Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen, und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen."Abraham Lincoln, 16. Präsident der USA (1861 - 1865) "Angreifer ist immer der andere"Georges Clemenceau, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Europa | Ein Kommentar

Reichtum = Wohlstand für alle?

Manager-Magazin: Großes BIP nicht gleich großer Wohlstand! Weiter stellt das Magazin u.a. fest: "Das Land mit dem größten BIP (BruttoInlandsProdukt) pro Person muss nämlich nicht unbedingt das Land mit dem größten gesellschaftlichen Wohlstand sein, denn der Wert sagt nichts über die Verteilung des Wohlstands in einem Land aus. In einem Land mit sehr hohem BIP kann der Lebensstandard vieler Menschen dennoch gering sein, auch Umwelt- und Klimaschäden des Wirtschaftens werden nicht erfasst, sagt der Mannheimer Volkswirtschaftsprofessor Tom Krebs." *) IWF-Ranking ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Sozialpolitik | Schreib einen Kommentar

Hinter den Wahnsinn blicken; eine Zwischenbilanz des deutschen Kriegsengagements in der Ukraine

Wer, wenn nicht die NachDenkSeiten (NDS), soll die deutsche Öffentlichkeit aufklären? Unter dem Titel: "Die Ukraine-Unterstützung der Bundesregierung: Koste es, was es wolle …" wird hier von Jürgen Hübschen, faktenbasiert aufbereitet. Jürgen Hübschens Blog "Sicherheitsbulletin" vom 23. Juli 2023 ist die Quelle für den bei den NDS veröffentlichten Brand-Artikel. Ein Textauszug aus Hübschens sicherheitspolitischem Blog beschreibt das Dilemma bundesdeutscher Kriegspolitik, die das angeblich am Ukrainekrieg nicht beteiligte Deutschland in den wirtschaftlichen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Eine Wiederholung – oder Erinnerung an die Gegenwart?

Mangels neuer Perspektiven auf das Geschehen in Europa ist es ein Leichtes, nochmal auf zurückliegende Blogartikel hinzuweisen. Der nachfolgend wieder aufgelegte Blogbeitrag vom 19. Januar 2023, Französischer Historiker Emmanuel Todd beschreibt den destruktiven Einfluss der USA auf die Welt Emmanuel Todd - Im Zusammenhang mit dem Namen des Anthropologen Todd verbinden sich seine Lebensgeschichte, seine Forschungsschwerpunkte und sein Buch aus dem Jahr 2002, "Weltmacht USA: Ein Nachruf" in dem er die Vereinigten Staaten von Amerika als eine Supermacht im ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Die US-Streubomben sind in der Ukraine angekommen

Friedrich Küppersbusch findet den Ton zum Thema "... wenn Männer besoffen sind, dann sagen sie abends an der Bar, wenn Damen in der Nähe sind, Sachen, die sie am selben Morgen selber nicht mehr wissen, wenn sie besoffen sind, oder Bundespräsident." Friedrich Küppersbusch. Bild: Screenshot Youtube-Video Küppersbusch erklärt diese Widersprüche auf seine verständliche Art und Weise, ohne sich dabei Fakes bedienen zu müssen. Ein starkes Stück Demokratie, wenn man so offen über politische Fehl- und Schandtaten öffentlich reden kann. Statt weiterer ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik | Kommentare deaktiviert für Die US-Streubomben sind in der Ukraine angekommen

Streubomben für die Ukraine

Der deutsche Bundespräsident fällt den USA nicht in die Arme, wenn Streumunition für die Ukraine geliefert werden soll. Siehe auch das UPDATE von heute 13.07.2023 am Ende dieses Beitrags! Diese unglaubliche Meldung steht im Spiegel vom 09.07.2023 mit der Ergänzung Berlin könne den Verbündeten in der aktuellen Situation »nicht in den Arm fallen«. Im ZDF-Sommerinterview verteidigt Bundespräsident Steinmeier die Entscheidung der USA, Streumunition an die Ukraine zu liefern. Das, obwohl Deutschland die Ächtung von Streumunition am 8. Juli 2009 unterzeichnet ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland | Kommentare deaktiviert für Streubomben für die Ukraine

Man stelle sich vor …

... ohne den Putsch von 2014 würde die Ukraine in Frieden leben“ Ja, aber Putin hat den Krieg gegen die Ukraine inszeniert und somit den Frieden gebrochen. Hier nachzulesen: Hintergründe, die schon fast vergessen sind. Die folgenden Zeilen sind das Ergebnis einer Internetrecherche und eine Alternative zur kriegerischen westlichen Situationsschilderung im Zusammenhang mit dem Ukrainekonflikt, Russland, USA, NATO und tangierenden Zonen. Wie alles anfing. Die ARD berichtete 2014 aktuell von den Ereignissen in Kiew. Dass der Westen, vor allem die USA, tief ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Frankreich, Krieg und Frieden, NATO, Russland, Ukraine, USA | Ein Kommentar

Man sollte trotz allem auch mal reinlesen, was die andere Seite schreibt

Trotz Verbot dringen doch noch Nachrichten aus dem anderen Teil Europas durch Zum Beispiel diese: Deutschland ist nicht mehr zu retten – Es zerstört sich selbst und mutwillig Aber auch aus der eigenen Nachrichtenschmiede kommen Nachrichten, die der offiziellen Linie nicht immer folgen: Zum Beispiel diese: 05. Juli 2023 um 13:53 Kürzungshaushalt – Lindner lässt die Bürger an der „Heimatfront“ zur Ader Das Bundeskabinett hat heute den Bundeshaushalt 2024 verabschiedet. Es wird „gespart“, was das Zeug hält, speziell im sozialen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland | Kommentare deaktiviert für Man sollte trotz allem auch mal reinlesen, was die andere Seite schreibt

Rüstungsboom – Bomben, Panzer und Probleme

Deutschlands grenzenloser Irrsinn - Der Kanzler und seine kriegerische Clique *) stehen dahinter Es ist Wahnsinn, wovon die Kriegsenthusiasten in Deutschland nicht nur träumen, sondern auch durchsetzen werden. Das ZDF hat in einer Doku zum Rüstungswahnsinn den Irrsinn in einer 45-minütigen Sendung zu später Stunde am gestrigen Mittwochabend abgebildet. Ohne eine weitere persönliche Stellungsnahme zum Thema nur soviel: Für die Anhebung des Mindestlohnes in Deutschland sollen satte 41 Cent das Herz der Mindestlohn-Empfänger ab 2024 erfreuen. Wieder ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Krieg und Frieden | 2 Kommentare

Schlagartig könnte die Welt eine bessere sein …

... man brauchte nur dem Rat eines Oskar Lafontaine zu folgen. Der Ausweg aus der Hölle ist ein einfacher; wenn die Teuflichen dieser Welt aussterben.Ja, wenn das so einfach wäre! Lesen und verstehen hilft weiter; oder doch nicht? ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schlagartig könnte die Welt eine bessere sein …

Jewgeni Wiktorowitsch Prigoschin

Bürgerkrieg in Russland: Ist es das, wovon auch die deutschen etablierten Meinungsmacher träumen? Carlo Masalas Spruch: "Ich rieche den Bürgerkrieg am Morgen" (Original: "I like the smell of civil war in the morning") muss es wissen, gehört er doch zur Riege der bundesdeutschen Elite, die schon heute zu wissen glauben, wo der Teufel sitzt.Marsala, ist deutscher Politikwissenschaftler und Professor für Internationale Politik an der Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften der Universität der Bundeswehr in München. Ingo Zamparoni, der alles wissen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Krieg und Frieden, Russland | Kommentare deaktiviert für Jewgeni Wiktorowitsch Prigoschin

Lässt sich mit Illusionen leben?

Warum das nicht sein kann, sagt Sahra Wagenknecht Wer es nicht wahrhaben will, sollte sich das Video ansehen und anhören. Aufschlussreiche 23 Minuten, in denen Sahra Wagenknecht ein realistisches Bild Deutschlands zeichnet. Video starten durch Mausclick hier oder auf das Bild.Bild: Screenshot Youtube-Video ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik | Kommentare deaktiviert für Lässt sich mit Illusionen leben?

«Putin wollte die NATO nicht an seiner Grenze haben»

Diese einfache Formel haben die USA für ihre Grenzen nie akzeptiert ... ... und duldeten die heimliche Aufrüstung Kubas nicht; mit dem riesigen Unterschied, dass die damalige UdSSR sich zurück zog und kein kriegerisches Unheil zurückließ. Die Älteren in unserer Gesellschaft wissen um die Geschehnisse des Jahres 1962, als die damalige Sowjetunion den Versuch wagte, die Aufrüstung Kubas vor den Toren der Vereinigten Staaten von Amerika heimlich still und leise zu inszenieren. US-Aufklärung entdeckte die heimliche Aktion und es kam zur sogenannten Kubakrise. Die ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Krieg und Frieden, NATO, USA | Kommentare deaktiviert für «Putin wollte die NATO nicht an seiner Grenze haben»

Die zwei entscheidenden Irrtümer im Ukraine-Krieg und ihre Folgen

Jürgen Hübschen hält dem geschönten Nachrichtendunst unserer Leitmedien entgegen Anonymus Jürgen Hübschen war von 1965 bis 2004 Generalstabsoffizier der Luftwaffe der deutchen Bundeswehr mit Einsätzen im Irak als Militärattaché in Bagdad und als Repräsentant der OSZE von Juli 1995 – Februar 2000 in Lettland. Ein Foto von Jürgen Hübschen sollte hier den Beitrag abrunden. Die ehrenwerte Ansicht des Oberst a.D., dass er sich nicht so wichtig nimmt, dies auch mittels Abbildung abzurunden, ist hier ersetzt durch ein Umrissbild, das auch auf seiner Homepage ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die zwei entscheidenden Irrtümer im Ukraine-Krieg und ihre Folgen

Ossietzky-Briefe – Ein Lese- und Nachdenk-Forum

Ossietzky - der Weg zur geistigen Selbstständigkeit Des Lesens mächtig zu sein, ist in unserer Gesellschaft kein Privileg. Wer lesen und verstehen will, findet den Weg zum Ordnen der eigenen Gedanken. Sehr hilfreich ist es, hierbei das Geistesgut derjenigen zu nutzen, deren geistige Kapazitäten durch Studien und Erfahrungen einen eigengedanklichen Weg gefunden haben. Kaum ein Geistes- und Wissensgebiet fehlt in den Sammlungen der Zweiwochenschrift für Politik, Kultur und Wirtschaft. Wer die ausgetretenen Pfade der Mainstream-Medien nicht mehr lesen, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden | Kommentare deaktiviert für Ossietzky-Briefe – Ein Lese- und Nachdenk-Forum

Sahra Wagenknecht – eine positiv besetzte Rarität in der politischen Landschaft Deutschlands

Zur Zeit eine der ganz wenigen Stimmen im Land, der es sich lohnt zuzuhören Auf den neuesten Newsletter der Politik-Ikone Sahra Wagenknecht möchte ich hiermit hinweisen. Er erspart mir jede weitere Kommentierung; die Frau weiß was geschieht und was geschehen muss. Ein Interview, das man sich u.a. anhören sollte. Bild: Screenshot WELT-Interview Das im weiteren eingebettete Interview zwischen Sahra Wagenknecht und Florence Gaub, moderiert von Sandra Maischberger ist überschrieben mit: "Können froh sein, dass die Ukraine sich wehrt" ist eine Auseinandersetzung, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sahra Wagenknecht – eine positiv besetzte Rarität in der politischen Landschaft Deutschlands

Ehrlichkeit hinter den Türen der Redaktionsstuben?

Vermutlich denken bei den Medien nicht alle so, wie's später in etablierten Zeitungen steht Ein Beispiel von heute, 15. Juni 2023, im Trierischen Volksfreund. Harm Bengen, zeitaktueller Cartoonist, liefert den Redakteuren häufig die Vorlagen für's Hintergrunddenken. Wenn auch weiterhin ungenau; der Wahrheit kommt man meist erst viel späeter auf die Spur. Bild: Cartoon mit freundlicher Gestattung von Harm Bengen. Mehr zu Bengens aktuellen Zeitungscartoons Hierzu passend auch Jens Bergers Kommentar von heute bei den NachDenkSeiten: Nord-Stream-Sprengung ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Medien | Kommentare deaktiviert für Ehrlichkeit hinter den Türen der Redaktionsstuben?

Wer hat die „Friedensordnung“ zerstört?

Jedenfalls nicht diejenigen alleine, die in unseren Leit- und Vorbildmedien und von politisch abhängigen Kreisen als solche Zerstörer abgebildet werden Eine Erinnerung an die Hintergründe dieses unseligen Ukrainekrieges schrieb Bernhard Trautvetter bei den NachDenkSeiten (NDS) in einem Gastbeitrag vom 9. Juni 2023. Er widerspricht dabei der Mär, ausschließlich Russland für die Zerstörung der "Friedensordnung" in der Verantwortung zu sehen. Es ist ein Leichtes, die reale Vorgeschichte des Ukrainekriegs nicht aus dem gewohnt westlichen Tonleiter erklingen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Medien, NATO, Russland, Ukraine, USA | Kommentare deaktiviert für Wer hat die „Friedensordnung“ zerstört?

Die zeitlich begrenzte „Pause“ seit dem 17. April hat noch kein Ende; erlaubt aber Hinweise

Ende der lähmenden politischen Entwicklung in Deutschland und Europa vorerst nicht absehbar; deutsche Außenpolitik (und auch Innenpolitik) stehen am Rande der absoluten Lächerlichkeit Wer sich fragt warum, kann das hier nachlesen. Wem es gelingt, das außenpolitische Profil deutscher Politik zu erkennen, darf sich hier orientieren. Zum Nachdenken bei "INFOsperber" von heute, 21.05.2023 und hier Lesenswert und für alle interessant, die noch außerhalb des deutschen Mainstreams mitdenken: Ein Artikel von Von Winfried Wolf (†) bei Gewerkschaftsforum Kriegswirtschaft, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die zeitlich begrenzte „Pause“ seit dem 17. April hat noch kein Ende; erlaubt aber Hinweise

“Pause” ist die zeitlich begrenzte Unterbrechung eines Vorgangs

Lähmende politische Entwicklung in Deutschland und Europa ohne Aussicht auf Veränderung - sowie auch persönliche Gründe - bedingen das vorübergehende Aus des Blogs Sollten sich die o.g. genannten Gründe ganz oder auch teilweise auflösen, wird meine Schreiblust gegebenenfalls wieder angefacht. Bis zu diesem unbestimmten Zeitpunkt bietet sich für Freundinnen und Freunde des Blogs Gelegenheit, meine bisherigen 575 Beiträge auf Durchgängigkeit zu prüfen und eventuelle Widersprüche meiner Sichtweisen aufzudecken. "Wat dem eenen sin Uhl, is dem annern ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für “Pause” ist die zeitlich begrenzte Unterbrechung eines Vorgangs

Trierischer Volksfreund: Darum sollte man sich für Frieden einsetzen

Die Friedensaktivistin Claudia Nelgen im Interview mit TV-Redakteur Christian Kremer Kognitivistische Lerntheorien - Lernen durch Prozesse und Zustände. Bild: wordpress.com Ein bisher eher (für mich) unauffälliger Name beherrschte in der Osterausgabe 2023 die Seite "Hintergrund" (11) der regionalen Tageszeitung. Claudia Nelgen, lebt, wie im TV beschrieben in der Verbandsgemeinde Ruwer und ist von berufs wegen Kognitionspsychologin. Gegenstand der Kognitionspsychologie sind die auf komplexe Weise organisierten psychischen Mechanismen des menschlichen Denkens. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden | Kommentare deaktiviert für Trierischer Volksfreund: Darum sollte man sich für Frieden einsetzen

Das tiefere Denken beim Ossietzky-Verlag

Deutschlands Außenministerin: »Wir werden Russland ruinieren« Angesichts der deutsch-ukrainischen Kriegseuphorie ist von mir als scheinbar einsam denkendem Menschen (Blogger) keinerlei Einfluss möglich. Die gedankenlosen Forderungen der Bellizisten, um die moderne Bezeichnung der Anhänger von Durchhalteparolen für den Sieg der Ukraine bis alle tot sind, zu verwenden. Widersinn ohne Ende, mit immer mehr Waffen das Ende des unseligen Ukrainekrieges zu erzwingen. Nach derzeitiger politischer und gesellschaftlicher Vorbestimmung, scheint ein Umdenken unmöglich. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Krieg und Frieden | Kommentare deaktiviert für Das tiefere Denken beim Ossietzky-Verlag

Die einfache Art des (glücklichen) geistigen Lebens …

... ist die, die Dinge so zu nehmen, wie sie uns vorgesetzt werden Und wenn zwei versierte und in der heutigen Zeit als mutige Journalisten geltende es wagen, gegen den sogenannten Mainstream, die politiche Lage im eigenen Land zu beschreiben, wie dies Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer vermögen und es auch tun, dann besteht noch ein klein wenig Hoffnung und Vertrauen darauf, dass Demokratie und Freiheit in unserem Land noch im Mindesten funktionieren. Volker Bräutigam und Friedhelm KlinkhammerWeitere Artikel der Autoren hier im Blog hier, hier , ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Medien | Kommentare deaktiviert für Die einfache Art des (glücklichen) geistigen Lebens …

Sie könnte uns ja gefährlich werden!

Mit "uns" sind nicht die redlichen Bürgerinnen und Bürger in Deutschland gemeint, sondern ... ... diejenigen, die um ihre überreichlichen Pfründe fürchten. Sogar dem Trierischen Volksfreund war es heute, 22.03.2023, eine Schlagzeile wert, die mit "Wagenknecht verdiente fast 800.000 Euro seit 2021 hinzu" leuchtete. "Die Sozialistin" - Ihre Partei DIE LINKE wäre gut beraten, sie als Leitfigur sozialer Politik zu pflegen. Bezeichnend folgt dann im Text, dass die in Merzig-Silwingen wohnende Sozialistin 792.961,43 zusammen mit ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik, Politische Parteien | Kommentare deaktiviert für Sie könnte uns ja gefährlich werden!

Tucholsky und eine Horrorliste

Ossietzkybrief Nr. 6/2023 und die Waffenlieferungen an die Ukraine Der Bundeskanzler und sein Verteidigungsminister - sie verteidigen Deutschlands Freiheit, zuerst in Afghanistan jetzt in der Ukraine. Bild: Montage aus Wikipediafotos Als Vorwort für diesen Blogbeitrag darf ich den Ossietzkybrief-Artikel von Hans-Jürgen Nagel ins Bild setzen. In einem früheren Brief schrieb Nagel: "Endlich die Wahrheit! »Wir kämpfen einen Krieg gegen Russland und nicht gegeneinander.« Dieser Satz von Außenministerin Baerbock bei einer Debatte im Europarat stimmt aufs Wort. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tucholsky und eine Horrorliste

“Putin vor Gericht: Tribunal der Heuchler”

Der Westen und speziell Deutschlands oberste Politikerriege überschlagen sich vor Begeisterung über Anklage gegen Putin bei Internationalem Strafgerichtshof (IStGH) Das Erinnerungsvermögen von Deutschlands Politikerriege und auch vieler Normalbürger leidet unter starkem Hang zur Verdrängung. Warum ich das hier so geschrieben habe, erläutert Tobias Riegel von den NachDenkSeiten (NDS); seine Ausführungen ändern vermutlich kaum etwas, sollen aber zum Nachdenken anregen. Deutschlands Begriff vom Weltgericht ist eine Farce. Bild: Pixabay „Russland ist ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Gesellschaftspolitik | Kommentare deaktiviert für “Putin vor Gericht: Tribunal der Heuchler”

Ursula von der Leyen – ist sie die weithin unterschätzte Politikerin?

Ist sie die passende Nachfolgerin für den voraussichlich 2024 ausscheidenden NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg? Nimmt der Wahnsinn kein Ende, - oder sind wir von Friedensengeln umzingelt? Ein Überraschungs-Coup, wie von der Leyen am 1. Dezember 2019 zur Präsidentin der Europäischen Kommission gekürt wurde, könnte sich wiederholen. Sie wurde vor 4 Jahren überraschenderweise auf Vorschlag des Europäischen Rates (Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union) durch das Europäische Parlament gewählt. Die EU-Kommisionspräsidentin im euronews-Video ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Warum man die Ausstrahlung von RTDE verboten hat, wird von Tag zu Tag deutlicher

Es darf nur eine Wahrheit durchdringen, die westliche! General a.D. Harald Kujat ist aber auch ein Quertreiber! Passen doch seine Aussagen keinesfalls in die Mainstream-Nachrichten, die man uns Deutschen ohne Unterlass "erzählt". Nur noch einen Bösewicht gibt es in der Welt, das böse Russland und sein noch böserer Präsident. Es kommt aber meist auf den Standpunkt des Betrachters an; somit darf man auch einem deutschen Wochenmagazin, dem SPIEGEL, eine gewisse Aufmerksamkeit schenken, insbesondere dann, wenn Jakob Augstein (Herausgeber der Wochenzeitung "derFreitag") ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland, Medien, Russland, Ukraine | Kommentare deaktiviert für Warum man die Ausstrahlung von RTDE verboten hat, wird von Tag zu Tag deutlicher