Klamroths Konter mit Kevin Kühnert

Zwei Gleichaltrige sprechen sich aus 

Louis Klamroth*), deutscher Schauspieler und Fernsehmoderator (30) beim Nachrichtensender ntv aus Hamburg und der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert (30) lassen sich aus über die Situation der SPD nach dem Stichwahlsieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans und vor dem Bundesparteitag vom 6. bis 8. Dezember 2019 in Berlin.

Kevin Kühnert im ntv-Interview. Bild: Screenshot ntv

Louis Klamroth bei der Verleihung des Fernsehpreises. Foto: © Superbass / CC-BY-SA-4.0

Der Eine, Louis Klamroth, spricht für die wertfreie öffentliche Auseinandersetzung und spitzt zu, der Andere, Kevin Kühnert, köpft mit dialektischer Methode die Spitzfindigkeiten seines gleichaltrigen Gegenüber.

Mir hat es außerordentlich gut gefallen, wie der SPD-Nachwuchsstar den haarspalterischen Fragen und Bemerkungen Klamroths den Wind aus den Segeln nahm.

Das Interview hier in spannenden 24 Minuten und 35 Sekunden

*) Louis Klamroth – Wie immer bestätigt sich die Tatsache, das der Apfel nicht weit vom Stamm fällt. Der bekannte deutsche Schauspieler Peter Lohmeyer ist Vater von Louis Klamroth. Die weiteren Familienbande beschreibt Wikipedia hier in Kurzform: Klamroth ist eines von drei Kindern aus der Beziehung der Kameraassistentin Katrin Klamroth und des Schauspielers Peter Lohmeyer.[1] Seine jüngere Schwester Lola Klamroth ist ebenfalls als Schauspielerin tätig. Seine Großtante war Wibke Bruhns.

Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftspolitik, Medien, Sozialdemokratische Partei Deutschlands veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.