Archiv der Kategorie: Tierschutz

Seehofer und Klöckner üben Tierschutzprofilierung

Tierschutz in Deutschland ist zum Schaudern und Entsetzen Wie hängt die Milch mit Tierschutz zusammen? Wer die nachfolgenden Zeilen liest, wird den sehr unseligen Zusammenhang mit den schlimmsten Auswüchsen der Massentierhaltung in der Milcherzeugung kennenlernen. Des Profites wegen kennt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Tierschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Und wieder Mal öffnet sich der Abgrund tierquälerischer Handlungsweisen

Kleine Schlachthöfe und Metzgereien mit Schlachtbetrieb sind kein Garant für qualfreien Umgang mit Tieren Begeisterte menschliche Fleischfresser mögen es mit einer abfälligen Bemerkung zur Seite schieben und kritiklos die tierquälerischen Handlungen bei der Fleischerzeugung hinnehmen. Der Königsweg, den Fleischkonsum drastisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Tierschutz | 2 Kommentare

Drei Jahre Gefängnis wegen Tierquälerei; das Tierschutzgesetz scheint zu greifen!

Die „Südwestpresse“  (SWP) berichtet über Tierquäler-Prozess Gegen diese drei Jahre Knast geht nun ausgerechnet die Staatsanwaltschaft Ulm in die Berufung. Von einem Schweinezüchter, in der SWP als „Landwirt aus Merklingen“ beschrieben, ist die Rede. Was muss in den Stallungen schlimmes geschehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tierschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Julia Klöckners Tierleid-Bilanz

Erfolgreich im Kampf gegen Tierwohl Die Erfolgsbilanz der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner bietet ein abschreckendes Bild. Der abgedroschene Begriff „Tierwohl“ und das hanebüchene Fleischlabel mit diesem missbrauchten Begriffen ist wohl eine der größten Verarschungen der Verbraucher. Machtlos erscheinen die Tierschutzorganisationen; sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Das kleinste Haustier der Welt

Zum Tag des Artenschutzes – heute 3. März 2019 Die Biene  Es fällt mir alljährlich zur Blütezeit meiner Obstbaumwiese auf: Wenn ich früher, etwa vor 20 bis 30 Jahren, unter den blühenden Obstbäumen stand, dann erfüllte das Summen hunderter oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | 2 Kommentare

Wir-haben-es-satt – Demo am 19.01.2019 in Berlin

Dr. Tanja Busse kämpft für menschen- und tierwürdiges Dasein  Als Abonnent und Leser der Wochenzeitung DerFreitag (Herausgeber und Chefredakteur Jakob Augstein) stieß ich in der aktuellen Ausgabe auf einen Beitrag der Journalistin und Autorin Tanja Busse, überschrieben mit „Lasst Bauern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | 1 Kommentar

Tierwohl – das Gutwort der Scheinheiligen

Alfons Maximini: Ein Thema zum Weihnachtsfest Beim Tierschutz versagt der Deutsche Rechtsstaat Egon Sommers Beiträge zum Tierschutz vom Mai und Oktober 2018, habe ich zwar gelesen, habe da aber noch auf die spärliche Vereinbarung im Koalitionspapier der GROKO gehofft. Unglaublich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Sozialpolitik, Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | 1 Kommentar

Bei Tierquälerei versagt der Rechtsstaat

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt deckt auf und Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner sagt TierschutzaktivistInnen den Kampf an. Übernommen aus einer Mailnachricht vom 28. September 2018 der Albert Schweitzer Stiftung an die Mailadresse des Bloggers und Administrators dieser Seite. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tierschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Bleibt bei der GroKo auch noch etwas Gutes übrig?

Was den Tierschutz angeht: Verarschung pur im Koalitionsvertrag Die Frage, ob in dieser Großen Koalition außer Postensicherung noch etwas Positives erkennbar bleibt, beantworte ich für mich persönlich mit einem einfachen „NEIN“.     Wer mich kennt, der weiß auch um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | Kommentare deaktiviert für Bleibt bei der GroKo auch noch etwas Gutes übrig?

Schafe und Lämmer – Klassetierhaltung statt Massentierhaltung in Tawern

Sieben Mütter – 15 Kinder Hobby-Schäfer Rainer K. konnte nur noch staunen. Innerhalb weniger Tage explodierte das Leben in seinen Schafstall. Zweimal Drillinge, zweimal Zwillinge und vier Einzelgeburten überstanden die Geburtsphase. Die eher traurigen Anblicke von totgeborenen Lämmern gehören auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | Kommentare deaktiviert für Schafe und Lämmer – Klassetierhaltung statt Massentierhaltung in Tawern

Zuerst war’s ein Lichtblick

Tierquälerei: Schwarz-Rot will gegen schreckliche Bilder aus Ställen vorgehen – auf sonderbare Art Grauenhafte Bilder aus deutschen Massen-Tierställen gibt es immer wieder; nun will die Politik endlich dagegen vorgehen. Auch auf dieser Homepage habe ich mehrfach darüber berichtet, was den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | Kommentare deaktiviert für Zuerst war’s ein Lichtblick

Die hässliche Wahrheit: Kollateralschäden der Fleischindustrie

Millionen Schweine jährlich sterben qualvoll vor der Schlachtung als Kollateralschäden der Fleischindustrie „Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!“ Dieser Spruch gilt allgemein als ziemlich evident, praktisch und weist auf den ganz wichtigen Umstand hin, dass Nichtwissen auch ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz | 1 Kommentar

Nicht weil gerade Weihnachten vor der Tür steht!

Die endlose Geschichte der Tierquälerei in Deutschland und Europa Der folgende Blogbeitrag befasst sich mit der Dokumentation des „37 Grad“-Autors Manfred Karremann, der im ZDF über das Schicksal der Tiere auf Langstreckentransporten berichtet. Bewusst hat er darauf verzichtet, die an sich schon grausamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Tierschutz | 2 Kommentare

Ferkelkastration, ein Thema? Und ob!

Die leidvolle Geschichte der Massentierhaltung Ja, Sie haben richtig gelesen: Ferkelkastration als Thema in diesem Blogbeitrag. Der Anlass: Mir hat’s die Sprache verschlagen bei einer Newsletter-Nachricht der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt. Tierschutz ist das ethische Grundanliegen und das Ziel der Stiftung; dabei ist die Massentierhaltung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierschutz | 2 Kommentare

8. August 2017 – Tag der Katze

Internationaler Tag der Katze: Katzenschutz gefordert Zwei Ereignisse aus 2010 und 2012 bescherten mir 6 junge Kätzchen/Kater, die von sogenannten „Gutmenschen“ entsorgt und von mir gefunden und bis heute gut verwahrt sind. Die Geschichte hierzu auf http://www.von-links-gedacht.de/index.php/ein-barendienst-fur-hilflose-tiere/ Als mir heute auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierschutz | Kommentare deaktiviert für 8. August 2017 – Tag der Katze

Ein Bärendienst für hilflose Tiere

Die vier Tawerner Fundkatzen

Mehrheit im Verbandgemeinderat Konz zeigt kein Interesse am Tierschutz Sitzung am 15.12.2011 Der Untertitel „Tawerner Kommunalpolitiker scheitert mit Tierschutz-Antrag“ in der Berichterstattung des Trierischen Volksfreundes am 20.12.2011 Kein Katzenjammer im Konzer VG-Rat konnte treffender nicht sein. Der Tagesordnungspunkt in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Verbandsgemeinde, Tierschutz | Kommentare deaktiviert für Ein Bärendienst für hilflose Tiere